Mit Fit Reisen Thermal-Wellness in Italien genießen

Fangotherapien direkt an den Euganeischen Hügeln

Frankfurt, 25. Januar 2016.

Der wohl bedeutendste Kurort für Fangotherapien in Europa, Abano Terme, liegt direkt an den Euganeischen Hügeln. Vulkanischen Ursprungs, verfügt der italienische Höhenzug über einzigartige Thermalquellen, deren Heilwasser vor allem für die Herstellung von Fangoschlamm bekannt ist. Auch Fit Reisen Gäste haben die Möglichkeit, sich von der wohltuenden Wirkung des jod- und bromhaltigen Heilwassers zu überzeugen. Die perfekte Symbiose aus Fango- und Beautyanwendungen sowie ästhetischer Medizin erleben Erholungssuchende im Vier-Sterne Hotel Terme Quisisana. In dieser Woche gewährt der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen einen Preisnachlass in Höhe von 15 Prozent, so dass Urlauber bereits ab 397 Euro pro Person sieben Nächte lang den Alltag hinter sich lassen – Halbpension inklusive.

Der Wellness- und Spabereich lässt mit Whirlpool, Thermalinnen und -außenpool – durch einen japanischen Kieselpfad miteinander verbunden – und einem Solarium (gegen Gebühr) keine Wünsche offen. Komplettiert wird das Entspannungserlebnis durch klassische Fangoanwendungen, die montags bis samstags im Kurbereich des Hauses angeboten werden. Sportinteressierte steigern im Fitnessbereich an Technogymgeräten® ihre Kondition.

Wer das Arrangement „Thermal-Wellness“ bucht, profitiert von all diesen Annehmlichkeiten. Als Einstimmung auf eine Woche Erholung pur, hält das Personal ein erfrischendes Willkommensgetränk für seine Gäste bereit. Die Nutzung der Thermalpools, des Fitnessraumes, der Schwitzgrotte mit angrenzendem Frigidarium, des Kneippweges sowie der Saunalandschaft ist im Buchungspreis inkludiert. Darüber hinaus sind die Gäste herzlich eingeladen, an den wöchentlich stattfindenden Wassergymnastikeinheiten teilzunehmen. Wer die idyllische Landschaft von Abano Terme erkunden möchte, leiht sich eines der Fahrräder, die vom Hotel zur Verfügung gestellt werden.

Der kulinarische Gaumen wird mit internationalen und regionalen Spezialitäten verwöhnt. Die Menüwahl ist sehr vielfältig, und auch eine auf Reduktionskost basierende Ernährung wird unterstützt. Für ausreichend Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt: in der Pianobar oder den Salons finden regelmäßig Tanzabende statt.

PDF >>                                        Bildmaterial >>