Mit Fit Reisen eine Ayurvedakur in der Idylle Südindiens genießen

Rejuvenation am See mit Bergpanorama und tropischem Garten

Frankfurt, 19. September 2016.

Erholungssuchende haben einen Grund zur Freude: mit Fit Reisen erleben Urlauber eine klassische Ayurvedakur im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Das Anantya Resort***s besticht durch seine idyllische Lage: direkt am Lake Chittar, mit Bergpanorama und tropischem Garten, ist der Alltag schnell vergessen. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen buchen Reisende eine „Klassische Ayurvedakur - Rejuvenation“ mit 14 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Vollpension bereits ab 867 Euro – und sparen somit 20 Prozent.

Das beschauliche Anantya Resort***s verfolgt mit der klassischen Ayurvedakur das Ziel, die Einheit von Körper, Geist und Seele wieder herzustellen. Inmitten der Natur, mit den Bergen der Western Ghats im Hintergrund, ist das Resort ein idealer Rückzugsort vom Alltag. Bereits von Anfang an wird den Gästen eine persönliche Betreuung geboten: im Rahmen einer Eingangskonsultation wird der Konstitutionstyp (Dosha) bestimmt und ein individueller Ernährungs- und Behandlungsplan erstellt.

Alle ayurvedischen Anwendungen erfolgen auf Verordnung eines Ayurveda-Arztes des Ayurveda Centers „Astitva“. Erfahrene Ärzte und Therapeuten der renommierten Pankajakasthuri-Gruppe betreuen hier die Gäste. Der Gründer der Gruppe, die mehrere Panchakarma-Zentren in Indien führt, wurde für seine Verdienste um die Verbreitung der ayurvedischen Traditionen von der indischen Regierung ausgezeichnet. Im Ayurveda-Center stehen drei Anwendungsräume zur Verfügung. Behandlungen wie Ganzkörper-, Kopf- und Fußmassage, Shirodhara-Öl-Stirnguss, Dampf- sowie Kräuterbad sorgen für Revitalisierung. Zusätzlich wird der Kurerfolg durch tägliche Teilnahme an Yoga- oder Meditationsstunden unterstützt.

Sportliebhaber genießen einen Aufenthalt im Infinity-Außenpool im Garten mit einem fantastischen Blick auf den See. Ein hoteleigener Volleyballplatz lädt nach dem Schwimmen zum Auspowern ein. Ebenfalls im Programm enthalten ist ein Ausflug zum Padmanabhapuram Palace, zum Thiruvattar Temple sowie eine Kautschuk-Plantagen-Tour – für Abwechslung ist gesorgt.

Feinschmecker kommen ebenfalls nicht zu kurz: im offenen Restaurant genießen Reisende sowohl nationale Spezialitäten als auch internationale Gerichte der europäischen Küche. Ayurveda-Gäste erhalten als besonderes Highlight alle Mahlzeiten speziell auf die Bedürfnisse des eigenen Konstitutionstypen-Typen ausgerichtet.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus Veranstalter 2014 gekürt.

PDF >>                                        Bildmaterial >>