Mit Fit Reisen die Heilkraft der Thermalbäder Ischias entdecken

Wellness und Weinkultur im Golf von Neapel genießen

Frankfurt, 9. Mai 2016.

Wer die heilenden Kräfte der Thermalbäder auf der italienischen Insel Ischia entdecken und dabei die südländische (Wein-)Kultur genießen möchte, sollte sich den Deal der Woche von Fit Reisen nicht entgehen lassen: Mit dem Programm „Thermal-Wellness“ buchen Urlauber im Hotel Terme La Pergola***S sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück bereits ab 246 Euro pro Person und profitieren so von einer Ermäßigung von 20 Prozent.

Das Drei-Sterne-Superior Hotel befindet sich in Casamicciola Terme auf der Insel Ischia im Golf von Neapel. Ischia gilt als einer der ältesten Kurorte des Landes und ist für seine Thermalbäder, Buchten und atemberaubenden Landschaften bekannt. Am Fuße des Monte Epomeo erleben Fit Reisen Gäste die familiäre Atmosphäre des Hauses, in dem Deutsch gesprochen wird und das seit vier Generationen für seine große Gastfreundschaftlichkeit bekannt ist. Das Package „Thermal-Wellness“ beinhaltet die Benutzung von Thermalpool, Pool, Whirlpool, Sonnenliegen und -schirmen sowie des Shuttle-Busses zum Strand und zum ehemaligen Fischerdorf Lacco Ameno. Eine Besichtigung des hoteleigenen, landwirtschaftlichen Betriebs und des Weinguts sowie ein Abendessen im Weinkeller mit typischen Gerichten, sind im Preis ebenfalls inbegriffen.

Der weitläufige Wellness- und Spabereich lädt zum Entspannen ein: Inmitten des traumhaften Gartens freuen sich Erholungssuchende auf den 36 Grad Celsius warmen Thermalpool, der täglich mit frischem Wasser aus dem Speicher der nahegelegen Quelle La Rita gefüllt wird. Schönheitsinteressierte haben die Möglichkeit, sich mit zahlreichen Wellness- und Beautyanwendungen wie Peelings, Anti-Cellulite- oder Ayurveda-Massagen sowie klassischer Maniküre und Pediküre verwöhnen zu lassen.

Auch die Kurabteilung lässt keine Wünsche offen: Unter der Leitung fachkundiger und hoch qualifizierter Therapeuten entspannen Fit Reisen Gäste bei einer regionaltypischen Fango-Anwendung mit vulkanischem Heilschlamm, der sich vor allem bei Rheumabeschwerden oder Verspannungen positiv auswirkt. Ergänzend dazu empfiehlt sich ein wohltuendes Thermalwasser-Bad mit Ozon. Lymphdrainagen und Inhalationen stehen ebenso auf dem vielfältigen Kurprogramm.

Für kulinarischen Genuss sorgt bereits am Morgen das reichhaltige Frühstücksbuffet. Ernährungsbewusste freuen sich auf die abwechslungsreiche Küche des Hotels, denn die nationalen und internationalen Speisen werden hauptsächlich mit Bio-Produkten aus dem eigenen landwirtschaftlichen Betrieb zubereitet.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus Veranstalter 2014 gekürt.

PDF >>                                        Bildmaterial >>