Pressemitteilungen 2016

Quartal 3


September


Fit Reisen: Toskanische Tage mit wohltuenden Thermalanwendungen

Im Vier-Sterne-Superior Hotel in Montecatini revitalisieren

Frankfurt, 26. September 2016.

Wer die Heilkraft der Thermen in der Bella Toskana entdecken möchte, freut sich auf den aktuellen Deal der Woche von Fit Reisen: Im Grand Hotel Tamerici & Principe****s revitalisieren Erholungssuchende in Montecatini mit dem Programm „Toskanische Tage“. Dank dem 14=13 Special buchen Urlauber 14 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück zum Preis von 13 bereits ab 734 Euro.

Das Grand Hotel Tamerici & Principe****s liegt zentral in Montecatini und ist von einem romantischen Garten umgeben. Die Stadt ist bekannt für ihren Quellenreichtum, die Mineralwässer sowie die berühmte Terme Excelsior.

Wellnessliebhaber freuen sich über den Außenpool des Hotels mit Hydromassagen und Wasserfontaine. Im „Thermarium“ erleben die Besucher auf 400 Quadratmetern einen einzigartigen Badespaß mit Whirlpools, Ozon- und Bio-Sauna, Erlebnisdusche und Dampfbad. Das Highlight ist jedoch die Halotherapie im neuen Salz-Zimmer, die sich insbesondere für Gäste mit Atemwegserkrankungen eignet. Daneben werden private Spa-Anwendungen, Shiatsu und ayurvedische Massagen angeboten.

Auch Sportliebhaber kommen auf ihre Kosten: Das neue Fitnessstudio mit den modernen Technogym-Geräten lädt ein, Kondition und Kraft zu stärken. Golfspieler profitieren von der Ehrenmitgliedschaft des Hotels im Montecatini Golfclub „La Vecchia Pievaccia“ und können mit 60 Prozent Greenfee-Ermäßigung ihrer Leidenschaft nachgehen.

Im Restaurant „I Granucchi“ werden die Gäste kulinarisch mit toskanischer und internationaler Küche verwöhnt, auch Diätkost wird zubereitet. Morgens erwartet hungrige Gäste ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Wer im Laufe des Tages zur Ruhe kommen möchte, kann sich zum Nachmittagstee einfinden und abends in der Piano-Bar, in der American-Bar und im Billardraum den Abend entspannt ausklingen lassen.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen eine Ayurvedakur in der Idylle Südindiens genießen

Rejuvenation am See mit Bergpanorama und tropischem Garten

Frankfurt, 19. September 2016.

Erholungssuchende haben einen Grund zur Freude: mit Fit Reisen erleben Urlauber eine klassische Ayurvedakur im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Das Anantya Resort***s besticht durch seine idyllische Lage: direkt am Lake Chittar, mit Bergpanorama und tropischem Garten, ist der Alltag schnell vergessen. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen buchen Reisende eine „Klassische Ayurvedakur - Rejuvenation“ mit 14 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Vollpension bereits ab 867 Euro – und sparen somit 20 Prozent.

Das beschauliche Anantya Resort***s verfolgt mit der klassischen Ayurvedakur das Ziel, die Einheit von Körper, Geist und Seele wieder herzustellen. Inmitten der Natur, mit den Bergen der Western Ghats im Hintergrund, ist das Resort ein idealer Rückzugsort vom Alltag. Bereits von Anfang an wird den Gästen eine persönliche Betreuung geboten: im Rahmen einer Eingangskonsultation wird der Konstitutionstyp (Dosha) bestimmt und ein individueller Ernährungs- und Behandlungsplan erstellt.

Alle ayurvedischen Anwendungen erfolgen auf Verordnung eines Ayurveda-Arztes des Ayurveda Centers „Astitva“. Erfahrene Ärzte und Therapeuten der renommierten Pankajakasthuri-Gruppe betreuen hier die Gäste. Der Gründer der Gruppe, die mehrere Panchakarma-Zentren in Indien führt, wurde für seine Verdienste um die Verbreitung der ayurvedischen Traditionen von der indischen Regierung ausgezeichnet. Im Ayurveda-Center stehen drei Anwendungsräume zur Verfügung. Behandlungen wie Ganzkörper-, Kopf- und Fußmassage, Shirodhara-Öl-Stirnguss, Dampf- sowie Kräuterbad sorgen für Revitalisierung. Zusätzlich wird der Kurerfolg durch tägliche Teilnahme an Yoga- oder Meditationsstunden unterstützt.

Sportliebhaber genießen einen Aufenthalt im Infinity-Außenpool im Garten mit einem fantastischen Blick auf den See. Ein hoteleigener Volleyballplatz lädt nach dem Schwimmen zum Auspowern ein. Ebenfalls im Programm enthalten ist ein Ausflug zum Padmanabhapuram Palace, zum Thiruvattar Temple sowie eine Kautschuk-Plantagen-Tour – für Abwechslung ist gesorgt.

Feinschmecker kommen ebenfalls nicht zu kurz: im offenen Restaurant genießen Reisende sowohl nationale Spezialitäten als auch internationale Gerichte der europäischen Küche. Ayurveda-Gäste erhalten als besonderes Highlight alle Mahlzeiten speziell auf die Bedürfnisse des eigenen Konstitutionstypen-Typen ausgerichtet.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen im grünen Norden Portugals zur Ruhe kommen

Wellness und Revitalisierung durch die Heilkraft der Trauben

Frankfurt, 12. September 2016.

Die idyllische Küstenregion Alto Minho, im grünen Norden von Portugal, begeistert Wellnessliebhaber mit seiner atemberaubenden Naturschönheit. Eingebettet in die malerische Kulisse aus dichtbewaldeten Bergen und dem namensgebenden Fluss liegt das Hotel Minho****. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen kommen Gäste in den Genuss von einem „Erholungsaufenthalt“ inklusive Wellness und Revitalisierung im Herzen der Natur. Dank dem 10=8 Preisvorteil buchen Urlauber zehn Übernachtungen im Doppelzimmer zum Preis von acht bereits ab 296 Euro inklusive Frühstück.

Das Vier-Sterne-Hotel bezaubert durch seine schlichte Eleganz und ist durch die einzigartige Lage ein idealer Rückzugsort. Im modernen Spa & Wellnesscenter „Minho Spa“ genießen Urlauber die heilenden Kräfte der Trauben aus der Region: Bestandteile der Reben besitzen unter anderem antioxidative Eigenschaften mit verjüngendem Effekt und helfen bei der Reduktion von Fettzellen, während das wohltuende Traubenkernöl die Haut pflegt. Sechs Behandlungsräume, davon zwei Paar-Behandlungsräume, sorgen für eine individuelle Wohlfühlatmosphäre. Wellnessliebhaber erfreuen sich zudem an einer breiten Angebotsvielfalt: Erlebnisdusche, Dampfbad, Jacuzzi, Whirlpool und Sauna sorgen für beschwingte Stunden. Der Entspannungsraum und die Teestube stellen dabei die ideale Ergänzung dar.

Auch Sportliebhaber kommen auf ihre Kosten: die Benutzung des Außen- und Innenpools sowie des Tennisplatzes sind im Preis inbegriffen. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten komplettieren den Erholungsaufenthalt: in fünf Kilometern Entfernung liegt das Dorf Vila Nova de Cerveira, das sich in wunderschöner Natur aus grünen Bergen und dem Fluss Minho bettet. Zusätzlich laden umliegende Weingebiete zu einer Wanderung im Grünen ein.

Für den kulinarischen Gaumenschmaus wird im „Braseirã do Minho“ gesorgt: ein Frühstücksbuffet aus frischen, lokalen und saisonalen Produkten sorgt für den nötigen Energieschub am Morgen. Am Mittag und am Abend werden regionale Gerichte serviert. Vegetarische, vegane und glutenfreie Kost ist ebenfalls erhältlich. Am Abend lockt die Wein- und Poolbar sowie die Lounge, um den perfekten Tag rundum abzuschließen.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Fit Reisen: Traditionelles Ayurveda direkt am langen Sandstrand

Innere Ruhe und Gleichgewicht im Charme der Backwaters finden

Frankfurt, 5. September 2016.

Das Meiveda Ayurveda Beach Resort in Kerala, Südwestindien, ist bekannt für seine traditionellen und individuellen Kalari Ayurvedakuren. Gelegen am tropischen Sandstrand Chavakkad, sorgt das Resort für Revitalisierung in Meeresnähe. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen kommen Erholungssuchende in den Genuss einer „Klassischen Ayurvedakur“ und buchen mit dem 14=12 Preisvorteil - 14 Übernachtungen zum Preis von 12 – zwei Wochen im Doppelzimmer bereits ab 861 Euro pro Person – inklusive ayurvedischer Vollpension.

Das familiäre Resort liegt inmitten eines 1,5 Hektar großen Gartens und stützt sich auf das aus Kerala stammende Kalari Ayurveda, dessen Besonderheit die tief greifenden Anwendungen nach dem Marma-Nadi-System sind – es beschreibt den Zusammenhang der sensiblen Marmas (Punkte) mit den in Verbindung stehenden Nadis (Energiebahnen) im Körper des Menschen. Eine individuelle Betreuung wird mit Erstkonsultation, Ernährungsberatung und Bestimmung des Doshas (Konstitutionstyps) zu Beginn des Aufenthalts sichergestellt.

Im Programm enthalten sind täglich zwei bis drei ayurvedische Anwendungen nach Verordnung des Ayurveda-Arztes. Im Ayurveda-Center, welches mit sieben Behandlungsräumen, bis zu zwei Ärzten sowie einem professionellen Therapeutenteam ausgestattet ist, erfreuen sich Gäste unter anderem an Kräuter-Inhalationen, Kräuter-Dampfbädern, Öl-Ganzkörpermassagen mit Kopfmassage, Shirodhara Stirnölgüssen sowie Kräuter- und Blütenbädern. Zur Unterstützung der Kur und Stärkung des Körper und Geistes, genießen Gäste allmorgendliche Yoga- und Meditationsstunden im Yoga Pavillon innerhalb des Ayurveda-Centers. Bei guten Wetterverhältnissen findet Yoga am Strand statt.

Die Ernährung mit Kräutertee, Mineralwasser und drei dosha-gerechten Mahlzeiten pro Tag erzielt dabei auch eine innere Reinigung. Darüber hinaus bietet das offene Ayurveda-Restaurant tridoshahara Mahlzeiten, die für alle drei Doshas – Vata, Pitta und Kapha – geeignet sind, an.

Die üppige Vegetation Keralas bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten: Ausflüge in die atemberaubenden Backwaters, zum Elefanten-Camp, zum Guruvayoor Tempel und ein Besuch der Handelsstadt Chavakkad sorgen für vielseitige Eindrücke des Gastgeberlandes.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


August


Mit Fit Reisen authentisches Ayurveda im tropischen Flair genießen

Abseits von Stress und Hektik in Thailand zu sich selbst finden

Frankfurt, 29. August 2016.

Erholungssuchende kommen mit Fit Reisen auf der thailändischen Tropeninsel Phuket in den Genuss einer authentischen Ayurvedakur. Im ruhigen Süden der Insel, abseits der Hektik des Massentourismus, liegt das exklusive Ayurveda-Refugium Mangosteen Resort & Ayurveda Spa****p. Hier buchen Fit Reisen Gäste mit dem Deal der Woche 14 Übernachtungen „Regeneration und Detox“ im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension bereits ab 2.486 Euro und sparen dabei satte 20 Prozent.

Das Vier-Sterne-Hotel bietet Wellness und Gesundheit in einer der sonnenreichsten Regionen Europas. Der angrenzende Felsstrand mit Badeplateau sorgt für glückliche Stunden im strahlenden Wasser der Adria. Bereits seit Jahrzehnten ist der Strand mit der blauen Flagge ausgezeichnet, dem Qualitätssiegel für gute Wasserqualität und Sauberkeit.

Das Vier-Sterne-Resort besticht durch sein einzigartiges Design. Umrahmt von einem tropischen Garten entfliehen Urlauber ihren Alltagssorgen. Zu Beginn des Urlaubs erhalten Gäste eine Eingangskonsultation unter ärztlicher Führung, in der eine Bestimmung des Konstitutionstyps (Dosha) durchgeführt und der darauf aufbauende individuelle Behandlungs- und Ernährungsplan festgelegt wird.

Das Ayurveda Spa steht unter deutscher Leitung und bietet intensive Betreuung durch einen erfahrenen indischen Ayurveda-Arzt. Mit der Ayurvedakur „Regeneration & Detox“ kommen Gäste pro Woche in den Genuss von fünf authentischen ayurvedischen Anwendungen - jeweils vier Anwendungen à 120 Minuten und eine Anwendung mit der Dauer von 60 Minuten. Dazu zählen beispielsweise die Padabhyanga Fuß- und Bein-Behandlung, Abyangha-Ölmassagen, die Pinda Sweda Kräuterstempel-Massage, die Udwartana-Pudermassage und der Shirodhara-Öl-Stirnguss.

Ebenfalls im Programm enthalten sind eine Abyangha- oder Chakra-Massage sowie eine Ayurveda Reinigungsbehandlung – die Dauer beträgt jeweils 90 Minuten. Zusätzlich erfreuen sich Reisende an der 30-minütigen ayurvedischen Gesichtsmaske und sieben Nirvana Yoga Stunden.

Zur Entspannung lädt der mit Meersalz gereinigte Außenpool mit Jacuzzi inmitten des Gartens ein. Das Fitnesscenter, ein Schnupper-Tauchkurs und der nahegelegene Nai Harn Beach, einer der besten Strände Thailands, sorgen für ein vielseitiges Freizeitangebot.

Darüber hinaus verfolgt das Resort einen holistischen Ansatz: mittels sattwischer, vegetarischer Ayurveda-Vollpension wird eine Entgiftung gewährleistet. Kräutertees, Wasser und Life-Drinks sorgen für zusätzliche Entschlackung.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen das azurblaue Meer der Kvarner Bucht entdecken

Entspannungsurlaub auf der kroatischen Sonneninsel Lošinj

Frankfurt, 22. August 2016.

Urlauber mit einer Vorliebe für die Natur haben Grund zur Freude: mit Fit Reisen entdecken Erholungssuchende die Kvarner Bucht an der Adriaküste Kroatiens. In bester Lage auf der malerischen Insel Lošinj befindet sich das Vitality Hotel Punta****, umgeben von einer traumhaften Naturkulisse mit weitläufigen Kiefernwäldern und kristallblauem Meer. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen buchen Gäste sieben Übernachtungen „Entspannungsurlaub“ im Doppelzimmer mit Frühstück bereits ab 280 Euro und sparen hierbei 20 Prozent.

Das Vier-Sterne-Hotel bietet Wellness und Gesundheit in einer der sonnenreichsten Regionen Europas. Der angrenzende Felsstrand mit Badeplateau sorgt für glückliche Stunden im strahlenden Wasser der Adria. Bereits seit Jahrzehnten ist der Strand mit der blauen Flagge ausgezeichnet, dem Qualitätssiegel für gute Wasserqualität und Sauberkeit.

Mit dem Programm „Entspannungsurlaub“ bringen Besucher ihren Körper in Form: der Meerwasser-Innen- und Außenpool sowie das Fitnesscenter „Mills-Center“, mit den Schwerpunkten Kinesiologie und Body-Technik, laden zur sportlichen Betätigung in idealem Ambiente ein. Sport in Gruppenprogrammen wird unter anderem in Form von Hard Work, Pilates, Stretching und einem Dance Workout angeboten. Ein Arzt und ein Ernährungsberater sorgen für die optimale Beratung.

Wellness-Liebhaber kommen ebenfalls auf ihre Kosten: zwei Dampfbäder, zwei finnische Saunen, eine Infrarotlichtsauna sowie ein Whirlpool sorgen für Entspannung. Im Preis inkludiert sind Leihstrandtasche und Tuch für einen sorgenfreien Badespaß. Besonderes Vergnügen bereitet das ganzheitliche Naturkosmetik-Studio „Iuvena“ mit professionellem Therapeutenteam: Erholsame Anwendungen mit hochwertiger Naturkosmetik und Aromatherapie sorgen für Revitalisierung.

Abenteuerlustige erfreuen sich an der breiten Angebotsvielfalt mit Outdoor-Kletterwand, Fahrradverleih, Spazier- und Wanderwegen, organisierten Ausflügen, Delfinbeobachtung sowie saisonalem Animationsprogramm.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Fit Reisen: Authentisches Ayurveda am berühmten Küstentempel

Stärkung von Gesundheit und Vitalität in Mahabalipuram, Südindien

Frankfurt, 15. August 2016.

In der historischen südindischen Stadt Mahabalipuram, seit 1995 UNESCO-Weltkulturerbe, liegt das Chariot Beach Resorts. Unweit des berühmten Küstentempels stärken Urlauber mit dem Deal der Woche von Fit Reisen Gesundheit und Vitalität. Erholungssuchende buchen 14 Übernachtungen „klassische Ayurvedakur“ im Doppelzimmer ab 1.134 Euro – inklusive ayurvedischer Vollpension – und profitieren damit von einem Preisnachlass in Höhe von 30 Prozent.

Das Resort bezaubert durch seine idyllische Umgebung: gelegen in einer weitläufigen Gartenanlage, auf einer Anhöhe mit Ausblick auf die Küste und die Bucht von Bengalen, wird Entspannung und Erholung groß geschrieben. Im Ayuvedic Center „Ayurvedic Wellness & Spa“ findet die professionelle Betreuung der Gäste durch zwei Ayurveda-Ärzte, acht Therapeuten und einem Yogalehrer statt. Ein Konsultationsraum und vier Behandlungsräume bieten das perfekte Ambiente für eine ideale Ayurvedakur.

Das Programm ist ausgelegt auf langanhaltende Verjüngungseffekte sowie die Wiederherstellung des inneren Gleichgewichtes und des körperlichen Wohlbefindens. Mit ayurvedischer Diagnose durch einen Ayurveda-Arzt, sowie der Erstellung eines individuellen Behandlungs- und Diätplans, wird auf die persönlichen Bedürfnisse von Besuchern eingegangen. Im Package enthalten ist eine tägliche zweistündige Ayurveda-Anwendung, wie beispielsweise Körperkreislauf- und Kräutermassagen, der Shirodhara Stirnölguss, das Pizhichil Ölbad oder Kalari Chikitsa Massagen mit medizinischen Ölen. Die kulinarische Versorgung wird vom Ayurvedakoch an die individuellen Bedürfnisse der Gäste angepasst.

Aktive Urlauber profitieren von täglichen Yoga-Übungen, dem Fitness-Center und dem Swimmingpool. Darüber hinaus haben kultur-interessierte Gäste die Möglichkeit, an einem Tagesausflug nach Mahabalipuram teilzunehmen: Der Tempelbezirk mit dem Küstentempel und den „Fünf Rathas“ gehört seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe und zu den ältesten erhaltenen Bauwerken Südindiens.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen tropischen Luxus auf den Malediven erleben

Inselzauber in himmlischer Ruhe auf Furanafushi Island

Frankfurt, 8. August 2016.

Der Inselzauber der Malediven zeichnet sich durch mehr als 1.000 Korallen-Strände und ein ganzjährig tropisch warmes Klima aus. In bester Lage, circa 20 Minuten von der Hauptstadt Male entfernt, befindet sich das exklusive Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa***** auf Furanafushi Island. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen buchen Urlauber sieben Übernachtungen „Maledivischen Luxus“ im Doppelzimmer inklusive Frühstück bereits ab 1.019 Euro pro Person – und profitieren dabei von einem Preisnachlass in Höhe von 45 Prozent.

Die Fünf-Sterne-Anlage begeistert durch modernes Design mit tropischem Akzent: Während üppiges Grün die Doppelzimmer Deluxe, Island und Beach Front Cottages umgibt, sind Water Bungalows, Water Villas und die Water Suite auf Stelzen über dem Wasser angebracht. Die Ocean Pool Villa am ruhigen äußeren Rand der Insel bezaubert dagegen durch uneingeschränkten Meerblick und einen privaten Plunge-Pool.

Das Package „Maledivischer Luxus“ bietet mit reger Angebotsvielfalt einen erstklassigen sportiven Urlaub sowie Vitalisierung in himmlischer Ruhe. Mit dem großen Außenpool sowie der Benutzung des Tennisplatzes, des Tischtennisfeldes und des resorteigenen Fitnesscenters kommen Vitalurlauber in Form. Zu den besonderen Highlights gehören Stand-up paddling sowie Kanufahrten – beides ebenfalls im Preis inkludiert. Wer seinen Urlaub bevorzugt im sanften Meereswasser verbringen möchte, kann mit dem Programm eine Schnorchel-Ausrüstung leihen und die Korallen-Strände in aller Pracht erleben. Die im Preis enthaltene Benutzung der Sonnenliegen am Strand, sowie Bademantel und Slipper sorgen für unbeschwertes Urlaubsvergnügen.

Ein exklusives kulinarisches Angebot verwöhnt Fit Reisen Gäste in der schönsten Zeit des Jahres: Vier Restaurants und drei Bars präsentieren gastronomische Vielfalt. Mit regionaler Küche im À-la-carte-Restaurant SAND COAST, dem Fine Dining Beach Grill SEA SALT mit Live-Cooking-Stationen, thailändischen Spezialitäten im BAAN Thai sowie Snacks und Cocktails in der ANCHORAGE BAR bleiben keine Wünsche offen.

Wer einen Club Water Bungalow, eine Water Villa, eine Ocean Pool Villa oder die Water Suite bucht, kommt darüber hinaus in den Genuss der Sheraton Club Privilegien: Check-in und Check-out in der Club Lounge, ein Begrüßungsgetränk, Tee, Kaffee, Softdrinks und Drinks am Abend, sowie der Transfer zum Flughafen ist im Sheraton Club ebenfalls im Preis inkludiert.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen in paradiesischer Ruhe die innere Mitte finden

Yoga und Wellness in Indiens authentischem Ayurveda-Resort

Frankfurt, 1. August 2016.

Im Ursprungsland der traditionellen Heilkunst Ayurveda liegt, in der Nähe der bezaubernden Hafenstadt Kollam in Südindien, das authentische Ayurveda-Resort Fragrant Nature****. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen genießen Erholungssuchende nicht nur die atemberaubende Natur des südindischen Bundesstaates Kerala, sondern profitieren von einem Preisnachlass in Höhe von 40 Prozent. Das Package „Yoga & Wellness“ ist bei Fit Reisen, dem größten Spezialveranstalter für Gesundheits- & Wellnessreisen, bereits ab 630 Euro für 14 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Vollpension buchbar.

Das Vier-Sterne-Resort bietet ein Höchstmaß an Ruhe, fern ab von der Hektik des Alltags. Eingebettet in einer atemberaubenden Landschaft am Paravur See, auf einem über fünf Hektar großem Areal, berührt die Natur die Seele der Erholungssuchenden. Das authentische Resort arbeitet nach den Prinzipien des nachhaltigen Tourismus und nimmt auf die ökologischen, kulturellen und sozialen Gegebenheiten seiner Umgebung Rücksicht.

Mit dem Programm „Yoga & Wellness“ stimulieren Urlauber Körper und Geist. Zur Gewährleistung der optimalen Behandlung findet zu Beginn des Programmes je eine Wellness-, Ayurveda- und Lifestyle-Beratung statt. Im Preis inkludiert sind darüber hinaus vier ayurvedische Anwendungen, die von einem qualifizierten Ayurveda-Arzt und vier Therapeuten im Luxury Vedic Wellness Spa durchgeführt werden. Den Mittelpunkt des Programms bildet jedoch die Yogapraxis: Während des Aufenthaltes wird der Körper mit 12 Yoga Stunden – Dauer jeweils circa 60 Minuten – in Form gebracht. In Kombination mit acht Pranayama Atemübungen, einer Yoga Theorie Stunde, zweimal Yoga Nidra und vier Meditationen finden Reisende so zu ihrem inneren Gleichgewicht. Wer danach noch über Energie verfügt, trainiert im modernen Fitnesscenter oder nutzt den Außenpool. Für Entspannung sorgt der Whirlpool.

Besonders schön: Das Package „Yoga und Wellness“ verfolgt einen hollistischen Ansatz. Fit Reisen Gäste speisen mittels ayurvedischer Vollpension reinigende Nahrung. Das Essen wird in einem der zwei Restaurants mit traumhaftem Blick über den See verzehrt. Darüber hinaus sind die Prana Wellness Mahlzeiten vom Küchenchef auf den individuellen ayurvedischen Dosha-Typ abgestimmt. Vier Wellness Kochkurse sorgen zudem dafür, dass die gesunde Nahrung auch im Alltag verzehrt werden kann.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Juli


Mit Fit Reisen in der wunderschönen Natur Maribors entspannen

Luxus-Verwöntage am Rande des Bachergebirges

Frankfurt, 25. Juli 2016.

Maribor, die zweitgrößte Stadt Sloweniens, verzaubert mit ihren weintragenden Hügeln und dem grünen Pohorje Gebirge. Mitten in diesem Weineldorado liegt das renommierte Hotel Habakuk****. Mit dem Deal der Woche genießen Urlauber mit dem „Weinerlebnis“  luxuriöse Verwöhntage. Sowohl als feiner Tropfen zum Dinner als auch als Wellness Anwendung, können sich Fit Reisen Gäste hier von der heilsamen Kraft des slowenischen Weins überzeugen. Der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- & Wellnessreisen bietet revitalisierende sieben Übernachtungen im Doppelzimmer, mit Halbpension, ab 307 Euro pro Person – Erholungssuchende sparen hierbei 30 Prozent.

Das Vier-Sterne-Hotel offeriert seinen Gästen eine Vielzahl an heilsamen Vinotherapie-Anwendungen: Im Package enthalten sind ein Ganzkörperpeeling und eine 40-minütige Gesichtsmaske oder alternativ eine Kombination aus Ganzkörpermassage mit 40-minütiger Weinlotion, oder einer Gesichtsmassage mit 40-minütiger Gesichtsmaske. Darüber hinaus ist die Benutzung von Sauna und Badelandschaft im Preis inkludiert – zwei Innen- und vier Außenthermalwasserbecken auf einer Fläche von 750 Quadratmetern garantieren erfrischenden Badespaß. Für Revitalisierung sorgt das Thermalwasser, das zur Linderung von Muskel- und Gelenkerkankungen sowie von Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen beiträgt und darüber hinaus auch bei gynäkologischen und psychosomatischen Beschwerden helfen kann.

Beauty-Fans lassen sich in der Schönheitsoase bei Kosmetikanwendungen, Massagen und Spezial-Programmen zum Entschlacken und Entgiften verwöhnen.

Feinschmeckern wird ebenfalls ein reges Programm geboten: Während einer Weinprobe im Haus der Alten Rebe erleben Urlauber die Gaumenfreunden der edlen Tropfen. Daneben bietet sich die Möglichkeit, der Hotelbar mit großer Weinbar und Terrasse einen Besuch abzustatten.

Sportbegeisterte nutzen das im Preis enthaltene Fitnesscenter oder erkunden in ihrer Freizeit das naturbelassene Weingebiet. Mit Radfahren im Bike Park Pohorje, Joggen im Pohorje-Gebirge oder einem Spaziergang in der Weinbaugegend sowie Wandern und Langlaufen lässt sich Maribor sportiv erkunden. Aber auch die malerische Altstadt ist definitiv einen Abstecher wert und auch die Kathedrale von Maribor, die Basilika der Barmherzigkeit und der alte Wasserturm laden zu einem Besuch ein.

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen auf der Blumeninsel Madeira neue Vitalität tanken

Kultur- und Vitalerlebnis im zertifizierten Umwelthotel 

Frankfurt, 18. Juli 2016.

Die portugiesische Insel Madeira gilt aufgrund ihrer botanischen und kulturellen Vielfalt als wahres Wanderparadies. Im zertifizierten Umwelthotel Jardim Atlantico Madeira**** entdecken Fit Reisen Gäste das beliebte Reiseziel neu und erleben mit dem Programm „Madeira Vital Woche“ ein Vital-  und Kulturerlebnis der Extraklasse. Mit dem Deal der Woche des größten Spezialveranstalters für Gesundheits- und Wellnessreisen, sparen Fit Reisen Gäste 25 Prozent und genießen sieben Übernachtungen im Apartment mit Halbpension ab 210 Euro pro Person.

Das Hotel ist dem bewussten Erleben von Natur und Kultur sowie der Anregung von Körper und Geist gewidmet. Ausgezeichnet ist die Vier-Sterne-Anlage mit dem Umweltzertifikat „ISO 14001“, Eco Hotel vom TÜV Rheinland, EU Ecolabel, Biosphären-Hotel der UNESCO und dem Grünen Schlüssel. 

Im umweltfreundlichen Ambiente des Vital-Wellnesszentrums werden Erholungssuchende mit Massagen, Bädern, Weintherapie, Anti-Aging, Ozontherapie und Byonik – einer Mischung aus sanftem Laserlicht und Hyaluron – verwöhnt. In den fünf Behandlungsräumen werden die Fit Reisen Gäste von einem professionellen Beautyteam liebevoll betreut. Entspannung pur finden Urlauber bei einer Schwitz-Session in der Sauna, in der Ruhe des  asiatischen Meditationsraumes oder bei einem Spaziergang über den Barfußweg, der mit 17 natürlichen Elementen des Madeira-Archipels aufwartet. 

Auch Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten: Im Package „Madeira Vital Woche“ ist neben der Benutzung des Innen- und Außenpools auch die Nutzung des Fitnessraums im Preis mit inbegriffen. Wer weitere Sportaktivitäten ausüben möchte, wird auf den Tennis- und Badmintonplätzen fündig. 

Kulturell interessierte Besucher profitieren von einer geführten botanischen und kulturellen Tour pro Woche. In circa vier Stunden erkunden Gäste die Vielfalt Madeiras rund um Prazeres, im portugiesischen Kreis Calheta. Auch verkehren von dem Hotel aus Shuttlebuse zu den Nachbarorten – Abwechslung ist garantiert.

Am Ende eines eindrucksvollen Tages entspannen Fit Reisen Gäste bei einem saisonalen Abendprogramm mit Folklore, Jazz, Live-Musik oder Tanzshows. Der Hunger des Tages wird abends mit landestypischen sowie Vollwertbuffets mit vegetarischer Kost auf der großzügigen Terrasse mit Meerblick gestillt. Ferner werden frische Produkte der umliegenden Bauernhöfe und aus dem eigenen Kräuterkarten angeboten – alles à la carte.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen innovative Programme erleben

Rücken- und Sandkur sowie Familienurlaub stehen im Mittelpunkt

Frankfurt, 14. Juli 2016.

Nicht neu im Fit Reisen Katalog 2016/2017, aber dafür mit innovativen Programmen ergänzen gleich drei Hotels ihr Angebot: Im vollklimatisierten NaturMed Hotel Carbona****SUPERIOR in Bad Hévíz, Ungarn, genießen Urlauber das neue Programm „Alles für die Wirbelsäule“. Dank des mechanisch-therapeutischen Geräts „Spineliner“ wird das Muskel- und Gelenksystem computergestützt untersucht und analysiert – Wirbel für Wirbel. Für eine optimale Ergänzung sorgen Pilates Wirbelsäulengymnastik-Übungen, Twist & Run-Sitzungen, Bemer-Therapie-Anwendungen sowie eine Spa Ritual Körperbehandlung. Eine „Thermenwoche“ erleben Besucher ab 490 Euro pro Person.

Im harmonischen Kolping SPA Family Resort****, ebenso in Bad Hévíz, sind Familie und Kinder besonders willkommen. Zu der Erweiterung der innovativen Programme gehört das Package „Konduktive Pädagogik“ vom ungarischen Arzt András Pető., eine Kur für 3 bis 18-jährige. Hierbei wird Kindern und Jugendlichen mit cerebralen Bewegungsstörungen geholfen, im Alltag von fremder Hilfe weitgehend unabhängig zu werden. Das Programm enthält eine kinderärztliche Untersuchung, neun ärztlich verordnete Anwendungen wie Physiotherapie oder Heilgymnastik und die Begleitung durch den Konduktor – buchbar ab 235 Euro pro Person. Eine „Thermalwoche“ gibt es bereits ab 406 Euro pro Person zu erhalten.

Das Vila Baleira**** Hotel Resort & Thalasso Spa in Porto Santo, der portugiesischen Nachbarinsel von Madeira, begrüßt seine Gäste ab sofort mit der neuen zubuchbaren Sandkur „Psammotherapie“. Der kohlenstoffhaltige und biogene Sand wirkt entzündungshemmend, hat einen positiven Effekt auf Muskel- und Knochengerüst und sorgt für ein Rundumwohl-Gefühl. Im Vordergrund stehen die speziellen Mineralien des Sandes wie Kalzium, Phosphor und Magnesium. Für die Kur werden 40 Grad Celsius warme Sandbäder genommen. Eine Anwendung besteht aus zwei 20 bis 25 Minuten Sandbädern mit einstündiger Pause. „Eine Woche Entspannung“ buchen Ruhesuchende ab 176 Euro pro Person.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Neue Ayurveda-Rundreise mit Somatheeram Ayurveda Group

Fit Reisen erweitert das Angebot in Südindien

Frankfurt, 14. Juli 2016.

Der Spezialveranstalter Fit Reisen bietet im Katalog 2016/2017, in Zusammenarbeit mit der Somatheeram Ayurveda Group, attraktive Ayurvedakuren in Südindien an. Im Mittelpunkt stehen das Somatheeram Ayurveda Resort, das Soma Manaltheeram Ayurveda Beach Village in Chowara-Trivandrum und das Soma Kerala Palace bei Kochi.

Mit dem Ziel, das authentische Ayurveda der renommierten Resorts in allen Zügen zu genießen, haben Fit Reisen Gäste ab jetzt die Gelegenheit, die 14-tätige „Ayurveda- und Kultur Rundreise“ zu buchen. Erholungssuchende beginnen ihre Ayurvedakur im Soma Kerala Palace mit hauseigenem Ayurveda-Center, das sich neben dem „Green Leaf Award“ mit dem „Ayurveda SPA Europa Certificate“ des Europäischen Institute Wellness & SPA e.V. schmückt. Nach sechs Tagen und romantischer Hausboot-Kreuzfahrt auf den Backwaters vollenden Reisende im Somatheeram Ayurveda Resort, welches unter anderem mit dem „Best approved and classified Ayurveda Center in Kerala“ und dem FIT Award „Best Ayurveda Resort“ ausgezeichnet wurde, oder im nahegelegenen Soma Manaltheeram Ayurveda Beach Village den zweiten Teil ihrer 14-tägigen Ayurvedakur. Einen individuellen Behandlungs- und Ernährungsplan, Ayurveda-Anwendungen, Kräutermedizin, tägliche Yoga- und Meditationsübungen sowie drei Halbtagesausflüge nach Cochin, Kumarakom und Kovalam sind im abwechslungsreichen Programm enthalten.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Ausbau des Ayurveda- und Yoga-Angebotes bei Fit Reisen

Den Einklang von Geist und Körper mit indischer Heilkunst erzielen

Frankfurt, 14. Juli 2016.

Die indische Heilkunst Ayurveda begeistert mit seinem ganzheitlichen Ansatz. Die Anwendungen basieren auf Kenntnissen authentischer und jahrtausendealter indischer Tradition, welche ideal für Regeneration, Gewichtskontrolle, Detox, Entgiftung und Anti Aging geeignet sind. Gleichzeitig hilft es bei hohem Blutdruck, Allergien, Hautproblemen sowie Beschwerden des Bewegungsapparates. Auch die Gesunderhaltung von Gefäßen, Herz und Kreislauf steht im Fokus der indischen Heilkunst. Die 3.000 Jahre alte „Wissenschaft vom Leben“ gehört auch für 2016/2017 zu den Gesundheitstrends. Im Themenkatalog „Ayurveda und Yoga“ präsentiert der Veranstalter ein vielfältiges Therapieangebot in neuen Resorts in Thailand, Nepal, Sri Lanka und Indien.

Im Ursprungsland der traditionellen, alten Heilkunst haben sechs neue Ayurveda-Resorts in das vielfältige Fit Reisen-Portfolio Einzug gehalten. Insbesondere der südwestliche Bundesstaat Indiens, Kerala, hat sich zu einem der bedeutendsten Urlaubsziele für Ayurvedakuren etabliert. Das idyllische Thapovan Heritage Home, nahe des Nellikunnu Beach, versteht sich als Resort für authentische Ayurvedakuren in Kombination mit der traumhaften Kulisse des Meeres und der Palmen. Das Resort ist mit dem „Green Leaf“ zertifiziert und stellt dank der klassischen Ayurvedakur die natürliche Balance des Körpers wieder her. Gästen stehen Packages wie „Rejuvenation“ und „Panchakarmakur“ zur Verfügung – inklusive gesunder ayurvedischer Ernährung. 15 Tage „Ayurvedakur“ erhalten Urlauber ab 1.001 Euro pro Person. Im Preis enthalten ist die Betreuung durch erfahrene Ayurveda-Ärzte sowie durch professionelle Therapeuten. Das Besondere an dem Resort: es ist unter deutsch-indischer Leitung.

Ein weiteres Traumresort für Ayurveda-Behandlungen in Puthenthope, bei Trivandrum in Kerala, ist Linta´s Golden Beach Resort. Urlauber pflegen ihre Gesundheit durch unterschiedliche individuelle Kuren. Ayurveda-Arzt und professionelle Therapeuten stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Ziel ist es mit neuer Kraft in den Alltag zurückzukehren und sein inneres Gleichgewicht zu finden. 15 Tage „Ayurveda“ erleben Erholungssuchende ab 1.080 Euro pro Person.

Authentisches Ayurveda vor traumhafter Kulisse bietet das Mascot Beach Resort***. Die Drei-Sterne-Anlage liegt auf einer Klippe, direkt am Meer mit atemberaubendem Ausblick auf sanfte Brandungen einen Kilometer von Kannur in Kerala entfernt. In diesem Resort buchen Besucher mit den Programmen „Ayurveda Panchakarma“ und „Ayurveda Anti-Stress“ Erholung pur auf Basis der ganzheitlichen Naturheilmethode. Nach der Bestimmung des Dosha Typs im Rahmen der Eingangskonsultation profitieren Fit Reisen Gäste im Ayurveda-Center & Spa von der jahrelangen Erfahrung von Ayurveda-Therapeuten. Im „Nature Spa“ kommen Besucher in den Genuss spezieller, natürlicher Heilbehandlungen wie Reinigungstherapien und Ganzkörper-Ölmassagen. Zwei Wochen „Ayurveda- Anti Stress“ gibt es bereits ab 1.064 Euro pro Person, inklusive Vollpension, mit einem Menü entsprechend dem Dosha Typ des Urlaubers.

Wer Erholung nicht bei Sand und Meer, sondern stattdessen in der tropischen, wilden Natur sucht, der kommt zur Ruhe mit einem Ayurveda & Yoga Aufenthalt im Duke´s Forest Lodge, dem Schwesterresort von Nikki´s Nest. Das Hotel ist ausgezeichnet mit dem „Green Leaf“ und bietet seinen Gästen erfahrene Betreuung. Duke´s Forest Lodge liegt am Rande des Peppara Wildlife Naturschutzparks, ebenfalls in der Region Kerala. Das Konzept des Retreats beruht auf Nachhaltigkeit und Natur. Hier genießen Erholungssuchende unterschiedliche Behandlungen wie Kräuter-Öl-Ganzkörpermassagen, Inhalationen oder auch den Shirodhara Öl-Stirnguss. Yoga und Meditation runden das Angebot ab. Besucher erleben zwei Wochen „Ayurveda“ im Dschungelparadies ab 689 Euro pro Person.

Eine authentische Ayurveda-Auszeit verbringen Erholungssuchende im Niramayam Heritage Ayurveda Hospital in Thrissur in Kerala mit dem Package „Klassische Ayurvedakur“. Das Resort empfängt Reisende mit einer einzigartigen Architektur, die traditionelle Bauweise mit Kolonialstil verknüpft. Umgeben von Palmen, Teichen und grünen Reisfeldern genießen Urlauber authentische Ayurveda-Behandlungen und Yoga-Übungen. Das Resort ist mit dem „Green Leaf“ zertifiziert und arbeitet im Ayurveda-Center mit qualifizierten Spezialisten zusammen. In der Freizeit erforschen die Besucher historische Tempel: Der berühmte Peruvanam Tempel ist nur fünf Minuten zu Fuß entfernt. An dem ganzheitlichen Erlebnis erfreuen sich Urlauber ab 1.318 Euro pro Person für zwei Wochen „Ayurvedakur“.

Den inneren Frieden in Strandnähe finden Besucher mit einem Urlaub im Neeleshwar Hermitage, in Kannur an der Malabar-Küste in Kerala. Das idyllische Resort ist idealer Rückzugsort für Meeresliebhaber, da es nur durch eine kleine Lagune vom langen Sandstrand getrennt ist. Professionalität steht an erster Stelle und das Resort ist zu Recht Mitglied der „Eco-Luxury Retreats of the World“. Fit Reisen Gäste machen ihren Geist frei bei Yoga und ayurvedischen Anwendungen mit natürlichen Kräutern. 15 Tage „Ayurveda“ buchen Gäste ab 1.638 Euro pro Person, ayurvedische Vollpension mit Säften und Tees inklusive.

Sri Lanka, ein Paradies im indischen Ozean, lockt Reisende mit seinen goldenen Sandstränden und dem angenehmen, warmen Klima mit tropischem Flair. Im Aramaya Ayurveda Beach Resort in Ambalangoda an der Südwestküste des Landes erwartet Gäste im großzügigen Ayurveda-Zentrum ein erfahrenes Team aus hochqualifizierten Ärzten. Zwei Wochen „Ayurveda“ zum Abschalten und Regenerieren gibt es ab 876 Euro pro Person.

Ein luxuriöses, außergewöhnliches Ayurveda-Erlebnis finden Fit Reisen Gäste ab September 2016 in Nepal. Der Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen schafft mit dem Kavya Epikurean Nagarot eine Erholungsoase in einer Höhe von 2.195 Metern mit atemberaubendem Blick auf den Mount Everest und das Kathmandu-Tal. Die harmonische Atmosphäre des Resorts im Himalaya verspricht Regeneration mit Ayurveda, Yoga, Meditation, Wellness und Fitness. In der Freizeit erforschen Besucher buddhistische Klöster oder Tempel und entspannen in friedlicher und spiritueller Atmosphäre. Ein klassisches Wohlfühl-Programm eingebettet in einer außergewöhnlichen Kulisse, im Schoß des Himalayas, garantiert Regeneration und Vitalisierung pur. Sechs Tage stehen Erholungssuchenden ab 454 Euro pro Person zur Verfügung.

Weitere luxuriöse Wellness- & Yoga-Angebote finden Interessierte in Thailand. Eine Woche an der tropischen Bucht verbringen Wellness-Liebhaber im Hotel Kanda Residences Samui***** auf der Insel Koh Samui. Hier erfreuen sich Reisende an der traditionellen „What Pho“-Methode – eine gesunde Druckpunktmassage, bei welcher der Energiefluss wieder hergestellt wird. Die Anwendungen des Wellness-Centers dienen zur Entspannung, Entschleunigung, Entgiftung und dem allgemeinen Wohlbefinden. „Eine Woche Erholung am Meer“ verbringen Fit Reisen Gäste für 876 Euro pro Person und „3 Tage Wellness & Yoga“ für 556 Euro pro Person.

In Hua Hin, seit vielen Jahrzehnten die königliche Sommerresidenz am Golf von Siam, liegt das luxuriöse The Barai Suites & Spa*****, ausgezeichnet mit dem „Outstanding Performance for Resort Spa Thailand 2015“-Award. Auf 18.500 Quadratmetern bietet das Anwesen alles was das Herz begehrt. Die holistischen Behandlungen basieren auf drei Säulen: Entspannung, Bewegung und gesunde Ernährung – diese Anwendungen genießen Gäste im Luxus SPa direkt in Meeresnähe. In den Genuss kommen Urlauber direkt in Meeresnähe mit dem Luxus Spa. Professionelle Therapeuten, 18 Behandlungsräume, Vichy-Dusche und Dampfbad versprechen Vitalisierung. Ein vielfältiges Sport- und Bewegungsprogramm wird ebenfalls gewährleistet: Mit einem 30 Meter langen Salzwasser-Schwimmkanal, Yoga und Tai Chi sowie mit dem Fitnesscenter im angrenzenden Hyatt Regency Hua Hin Resort, kommen Gäste in Schwung. Eine Woche „Wellness & Entspannung“ erhalten Urlauber ab 1.813 Euro pro Person. Zubuchbar sind darüber hinaus die Programme „BARAI Relaxation“, „BARAI Cleanse“ und „BARAI Yoga“.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Fit Reisen erweitert Thermen und Thalasso-Angebote

Die Heilkraft des Meeres und des Thermalwassers entdecken

Frankfurt, 14. Juli 2016.

Die Heilkraft des Meeres und des Thermalwassers ist dem Menschen bereits seit Generationen von medizinischem Nutzen. Die Kraft des Meeres (Griechisch: thalassa) und der Seeluft wusste unter anderem schon Hippokrates, Arzt der griechischen Antike, für sich zu nutzen. Doch nicht nur das Meer hat eine lange Tradition in der Behandlung von Krankheiten. Erholungsuchende finden die Balance für Körper und Seele auch in der Heilkraft der Thermen. Thermalwasser wirkt entspannend auf die Muskulatur und lindert mithilfe der mineralischen Bestandteile des Wassers chronische Gelenkbeschwerden. Gleichzeitig ist es eine hervorragende, natürliche Medizin gegen Rheuma und Allergien und ein Geheimtipp zum Entspannen.

Heute ist die Thalasso-Therapie und Thermen-Behandlung beliebter Bestandteil vieler Wellness-Angebote. Algen, Schlick, Meer- und Heilwasser haben eine therapeutische Wirkung. Als größter Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen führt Fit Reisen mit Thalasso- und Thermen-Resorts auch den neusten Trend an. An der Ostsee, in bekannten Kurorten wie Bad Füssing, aber auch in Spanien und Italien befinden sich die besten Thalasso und Thermen-Adressen, die mit privater Atmosphäre und zertifizierten Programmen eine erstklassige Betreuung garantieren.

Die Heilkraft des Meeres tanken Reisende im einzig zertifizierten Thalasso-Zentrum Deutschlands, dem Hotel Neptun & Spa***** in Warnemünde, an der Ostsee. Die einmalige Lage direkt am Strand, mit atemberaubendem Ausblick, lässt die Herzen höher schlagen. Ein einzigartiges Erlebnis wird durch täglich frisches Ostseemeerwasser in den Pools und in den Anwendungsräumen gewährleistet. Das Vier-Sterne-Hotel bietet Besuchern mit drei Packages attraktive Gestaltungsmöglichkeiten, welche den Fokus auf Ernährung, Bewegung und Entspannung legen, jeweils für Kurzurlauber oder für einen längeren Aufenthalt. Kurzentschlossene buchen „Gesunde Ostseetage“ für ein oder mehrere Tage. Hier hilft das „Neptun Spa“ bereits ab dem ersten Tag dabei, durch die heilsamen Ressourcen Meerwasser, Schlick, Algen und Meeresluft, neue Energie zu tanken. Wer die Entgiftung seines Körpers anstrebt, wird mit dem Programm „Thalasso Entgiftung“ bedient. Unterschiedliche Wellness-Behandlungen wie Meerwasserbäder, Ganzkörper-Peeling, Körperpackungen und -wickel sowie Massagen und Therapien bringen Körper und Geist in Einklang. Sportbegeisterte nutzen das Programm „Thalasso und Bewegung“, welches zu den Wellness-Behandlungen ein individuelles Bewegungstraining mit Fitness Coach offeriert. Aqua-Fitness und progressive Muskelentspannung sind ebenfalls im Package inklusive. Eine Thalassowoche im Original-Thalasso-Center und „Neptun-Spa“ mit Meerwasser-Innenpool und Saunalandschaft gibt es pro Person für 1.474 Euro.

In Spanien befindet sich an der Costa del Sol die luxuriöse Wellness Oase Marbella Club***** Golf Resort and Spa, die zu den Leading Hotels of the World gehört. Das weltberühmte Resort verfügt über das große Marbella Club Wellness & Thalasso Spa mit zwölf Behandlungsräumen und Meerwasser-Innenpool. Luxusliebhaber genießen umfassende Wellness & Spa Anwendungen. Hier werden auf 800 Quadratmetern die natürlichen Heilkräfte des Meerwassers genutzt. Wohlfühl-Behandlungen für das Äußere werden ebenfalls berücksichtigt. Mittels Rosen-Körperpackung und Anti-Age Lifting schalten Gästen ab, lassen sich verjüngen und genießen die Erholungszeit. Daneben stehen den Besuchern im Medical Center spezialisierte Ärzte beratend zu Themen wie Gesundheit, Beauty, Fitness, Ernährung und Healthy-Aging zur Verfügung. Im Gastronomiebereich wird für Ausgleich und Vitalisierung mit gesunden, kulinarischen Köstlichkeiten gesorgt. In sechs Restaurants mit berühmten Chefköchen, Ernährungsexperten und personalisierten Ernährungsprogrammen lassen sich Besucher den Gaumen verwöhnen – ein Urlaub wie maßgeschneidert. Eine Woche ist buchbar ab 1.302 Euro pro Person. Zubuchbar ist das Programm „Thalasso Wellness“ mit Hot Stone Massage, Thalasso Wrap, Thalasso Gesichtsbehandlung und täglicher Benutzung des Thalasso Parcours. Der Körper wird von den Sorgen des Alltags mit der „Thalasso Entgiftungskur“ befreit. Hier erholen sich Urlauber bei Massagen, wie der Saugglocken-Massage und regenerieren mit individueller Detox-Anwendung und personalisiertem Training.

Wer statt Meerwasser die heilende Kraft von Thermalbädern genießen möchte, entscheidet sich für das Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma in Deutschland, Niederbayern. Erholungssuchende verbinden Gesundheit mit Urlaub im bayrischen Hotel mit dem größten Heilwasser-Thermalbad Deutschlands, das im renommierten Kurort Bad Füssing gelegen ist. Die 13 Außenbecken und Innenpools kommen einem Luxus-Wasserparadies gleich. Die hauseigene Johannesbad Therme bezaubert mit einer 4.500 Quadratmeter großen Wasserfläche und einem 60.000 Quadratmeter Außenbereich. Beides bietet reichlich Raum für Ruhe und Genesung. Highlight des Besuches ist das Quellwasser des heilsamen, schwefelhaltigen Bad Füssinger Thermalmineralwassers. Das Wasser ist seit Jahrtausenden zwischen Juragestein gespeichert und wird aus 1.000 Metern nach oben gepumpt, um seine wohltuende Wirkung in den großen Pools der Badelandschaft zu entfalten. Vier Tage „Entspannungszeit“ erhalten Urlauber ab 217 Euro pro Person. Im Preis inkludiert sind die Benutzung des Thermal Wellnessbereiches sowie das umfangreiche sportliche Animationsprogramm mit Aqua-Fitness-Kursen sowie Nordic Walking, Wanderungen, Fahrradtouren und Ausflüge nach Passau.

Ein echter Geheimtipp liegt sich in Italien, wo Reisende ein Fango-, Thermal- und Wellness-Spektakel im Hotel Terme Bellavista Resort & Spa****, in Montegrotto Terme, erleben. Nahe der Euganeischen Hügel, in ruhiger Lage, liegt das traditionelle und familiengeführte Hotel. Die Unterkunft verzaubert Reisende durch nostalgische Eleganz im Stil eines Palazzos. Persönliches Ambiente und gastliches Komfort heißen Erholungssuchende willkommen. Wellness, Spa und Kurbereich fördern den Entspannungsurlaub. Besonders interessant: Die drei neuen Thermalbäder des Wellness-Centers „Nuvola Spa“. Diese eignen sich optimal zur Gesundheitsprävention und entspanntem Relaxen. Ergänzend bietet der weitläufige Kurbereich Fangokuren, Detox- und Abnehmprogramme an. Insbesondere Fango zählt zu den Insidertipps unter den Kuranwendungen, da seine entgiftende und entzündungshemmende Wirkung den Stoffwechsel ankurbelt sowie bei Muskeln und Gelenken die Durchblutung anregt. In den Genuss von sechs Tagen Urlaub mit dem Programm „Fango zum Wohlfühlen“ kommen Wellness-Liebhaber bei Fit Reisen ab 769 pro Person und regenerieren in venezianischer Leichtigkeit und herzlicher Atmosphäre.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Fit Reisen – neue Detox-, Weightloss- und holistische Programme

Portfolio in Thailand, Südafrika, Montenegro sowie Deutschland gestärkt

Frankfurt, 14. Juli 2016.

Heutzutage nutzen Erholungssuchende die schönste Zeit des Jahres nicht nur zum Erkunden fremder Länder, sondern auch zur Entgiftung des Körpers, zur Reduktion des Körperumfanges und zur Herstellung des inneren Gleichgewichtes. Kein Wunder, dass Detox, Weightloss- und holistische Programme mittlerweile einen nachhaltigen Bestandteil von Wellnessreisen darstellen. Aus diesem Grund hat Fit Reisen sein allumfassendes Gesundheitsangebot in diesem Bereich weiter ausgebaut.

Um neue Kraft zu tanken, helfen Detox-Programme dabei, Giftstoffe sowie Stoffwechselprodukte auszuscheiden. Infolgedessen wird der Stoffwechsel angekurbelt, das Gewicht reduziert sowie das Immunsystem gestärkt. Weightloss-Programme ergänzen die Detox Kuren und helfen strategisch dabei den Körper optimal in Form zu bringen. Vervollständigend stehen die holistischen Programme, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen. Eine ausgewogene Balance auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene wird angestrebt. Fit Reisen bietet gesundheitsbewussten Urlaubern Lebensstil-optimierte Programme mit Bewegung, Ernährung, Entgiftung und Entspannung in luxuriösen Resorts – über die ganze Welt verteilt. Ob in der Ferne in Thailand, Südafrika und Montenegro oder doch in der heimischen Nähe Deutschlands, Fit Reisen begeistert Erholungssuchende mit einer Vielzahl an Möglichkeiten. Insbesondere das Portfolio in Thailand hat der Veranstalter mit zwei Unterkünften auf der Insel Phuket ausgebaut, die tropischen Ferienparadiese liegen an der Küste Südthailands. Phuket überzeugt durch lange, weiße Sandstrände, riesige Kalksteinfelsen, einzigartige Vegetation und kristallklares Wasser gepaart mit der herzlichen Gastfreundlichkeit der Einheimischen.

Eine Aktiv-Oase der Insel ist das Thanyapura**** Sport und Health Resort, Asiens beste Sport-, Gesundheits- und Lifestyle-Adresse, welches einen außergewöhnlichen Aktivurlaub garantiert. Es bietet Fit Reisen Gästen einen 23 Hektar großen tropischen Garten, eingebettet in die idyllische, unberührte Natur des Khoa Phra Taew National Parks – ein immergrüner Regenwald mit tiefen Tälern, atemberaubenden Seen und spannenden Höhlen. Zubuchbar zum Basis Program „FIT & Erholt“ des Vier-Sterne-Resorts bietet Fit Reisen das Package „Detox & Weightloss“ zur schonenden Entgiftung mit gesunder Ernährung und Aktivprogramm an. Revitalisierung und körperlichen Ausgleich finden Urlauber mit dem holistischen Programm „Yoga, Fitness & Mind Retreat“, dieses beinhaltet unter anderem traditionelle Thaimassagen, indische Kopfmassagen, Yoga, Mental Training, Meditation und personalisierte Light-Menüs. Daneben stehen Urlaubern im Thanyapura Gesundheits- und Wellness-Center erfahrene Spezialisten und maßgeschneiderte Programme mit Chiropraktik, präventiver Medizin und Healthy-Aging-Behandlungen zur Verfügung. Das Thanyapura Sport & Fitnesscenter bietet ergänzend für jedes Sport-Niveau und jedes Alter umfangreiche Kurse wie Schwimmen, Spinning, Tennis, Rennrad, Thaiboxen, Zumba und Pilates sowie Bootcamps und ein 900 Quadratmeter großes Fitnesscenter an. Ab günstigen 180 Euro pro Person buchen Reisende das Programm „FIT & Erholt“ und erhalten sieben Übernachtungen mit Frühstück und ein umfangreiches Fitnessprogramm.

Ebenso in Phuket, Thailand, liegen die Luxus-Villen von Keemala*****, Mitglied der Small Luxury Hotels of the World®. Die Villen begeistern durch ihr einzigartiges Design, inmitten der tropischen Regenwälder von Kamala, die Urlauber in ein feudales Dschungeldorf versetzen. Die Anlage ist einer Siedlung von vier unterschiedlichen einheimischen fiktiven Völkerstämmen nachempfunden und die designten Villen verteilen sich in den Baumkronen des Waldes. In der märchenhaften Wellness-Oase stehen mehrere Programme zur Revitalisierung und Erholung zur Auswahl, wie „Vitalität“, „Entspannung“ und „Detox“. Sportliebhaber freuen sich über einen großen Swimmingpool und das Fitnesscenter. Dem Alltags-Stress entkommen die Vitalurlauber ebenfalls im Mala Spa, umgeben vom immergrünen Wald. Hier werden in acht unterschiedlichen Behandlungsräumen verschiedene Therapien durchgeführt, inspiriert durch tibetische, thailändische und weitere Heilungsrituale. Reisende erleben fünf Tage Luxus-Erholung in dem Dschungel-Traum mit dem Package „Erholung Pur“ ab 1.794 Euro pro Person – Frühstücksbuffet und Fitnessprogramm inklusive.

Neu im Fit Reisen Katalog ist auch das traditionsreiche The Hydro Stellenbosch in Südafrika, seit 1972 holistisches Hotel. Das Programm „Detox und Regeneration“ beschert Fit Reisen Gästen belebende und entgiftende Anwendungen und sportliche Betätigung in einzigartigem Wohlfühl-Ambiente, inmitten von Weinbergen und Obstbäumen. Mit drei gesunden Säften pro Tag, Zimt-Ingwertee und Kamillentee entschlackt der Körper, geführte Wanderungen, Aquagymnastik, Yoga sowie Tai Chi kurbeln zusätzlich den Stoffwechsel an. Das Package beinhaltet darüber hinaus eine tägliche Hydrotherapie mit Sprudelwanne, Kneipp-Sitzbad und Dampfbad. Nach Absprache mit einem Ernährungs- und Gesundheitscoach kann während des Aufenthaltes durch Saftfasten auch der pH-Wert des Körpers neutralisiert werden, was für Entschlackung und Wohlbefinden sorgt. Daneben hat die Ernährung einen hohen Stellenwert im The Hydro Stellenbosch: Nahrungsmittel sind Heilmittel, weshalb das Resort Obst und Gemüse im eigenen Garten in Bio-Qualität anbaut und auf Fleisch gänzlich verzichtet wird. Die Kombination aus spezialisierten Ärzten und Wellness-Bereich sowie Fitnesscenter garantiert professionelle Betreuung und ein vielseitiges Programm. Eine Woche „Detox & Regeneration“ gibt es ab 879 Euro pro Person mit Detox-Vollpension und umfangreichem Programm.

Im Hotel Aleksandar****, in Montenegro, im Herzen der adriatischen Küste nahe des paradiesischen Fischerdorfs Rafailovici, erleben Fit Reisen Gäste den Luxus des ersten medizinischen Detox Zentrums Montenegros. Reisende profitieren von dem Programm „Detox & Weightloss“ der erfahrenen Ernährungsexpertin Nadja Mrvaljević zur Lebens- und Ernährungsoptimierung. Hier führt ein hochqualifiziertes Ärzteteam eine Anfangsuntersuchung durch mit Bluttests, Berechnung von BMI und WHR (Waist to Hip Ratio Verhältnis zwischen Taillen- und Hüftumfang). Darauf basierend wird ein individueller Ernährungsplan erstellt. Mit personalisierten Trainingseinheiten wie Yoga, Wandern und Meditation sowie individuellen Wellness-Anwendungen wie Massagen und Lymphdrainagen kommen FIT Gäste in Form. Die Natur rundum Rafailovici und Budva eignet sich für Kajak fahren, Wandertouren und vieles mehr. Eine „Detox & Weightloss“-Woche in dem Vier-Sterne-Resort steht ab 1.000 Euro pro Person zur Buchung offen mit individuellen Anwendungen und Diät-Vollpension.

Wer nicht weit reisen möchte, findet auch in Deutschland eine ideale Ruhe- und Erholungsoase: Das Königshof Health & View Hotel, anerkanntes Gesundheitszentrum für Naturheilverfahren und Schwesterhotel des Königshof Resort in Oberstaufen, verwöhnt Gäste mit professionellen Therapeuten, erfahrenen Ärzten sowie ganzheitlichen Naturheilverfahren nach Johannes Schroth, dem bekannten Naturheiler. Das idyllische Hotel hat gleich mehrere Programme zur Auswahl: Mit dem Package „Schrothkur“ zielt das Hotel auf die Entgiftung und Entschlackung des Körpers ab. Grundlage der Ernährung ist die Original-Schrothkurdiät mit Trocken- und Trink-Tagen. Der Urlaub beginnt bei dem Programm „Schrothkur“ mit einer umfassenden, professionellen Diagnostik während einer ärztlichen Eignungsuntersuchung und wird fortgeführt durch Beratung, Kurplanaufstellung und Abschlussgespräch sowie Kontrolluntersuchung. Auch Wellness-Liebhaber kommen auf ihre Kosten: Rückenmassage, Zirbelkieferpackung und Fußreflexzonentherapie sorgen für körperliches Wohlbefinden. Für einen kurzen Aufenthalt eignen sich die Packages „Vitalaufenthalt“ und „Gesundheitsimpuls“, jeweils ab vier Übernachtungen. Wer auf Gewichtsreduktion wert legt, bucht die „Verwöhn-Dich-Schön-Kur“. Hier sorgen unter anderem Anti-Aging-Gesichtsbehandlungen, die entschlackende Problemzonenbehandlung „Natural Detox“ und Teilkörper Lymphdrainage für ein gutes Körpergefühl. Eine Woche „Schrothkur" verbringen Gäste ab 865 Euro pro Person im idyllischen Anwesen.

Im Kurort Karlsbad in Tschechien – bekannt für zwölf Mineralquellen und die berühmte Trinkkur, erleben Erholungssuchende im Vienna House Dvorák****Superior eine natürliche Regenerationskur. Das im Jugendstil erbaute Haus offeriert seinen Gästen das Programm „Entgiften nach F.X Mayr“, um die Gesundheit und den Organismus wiederherzustellen. Mittels F.X-Mayr-Diät, Milchsemmeldiät oder milder Ableitungsdiät, wird der Organismus wieder hergestellt. Die Konsultation eines Ernährungsberaters und die Erstellung eines Ernährungsplans garantieren die Integration der gesunden Lebensweise in den Alltag – die ärztliche Betreuung ist im Package enthalten. Zusätzlich kommen Besucher in den Genuss von bis zu 14 ärztlich verordneten Kuranwendungen pro Woche. Alternativ buchen Kurz-Urlauber das Programm „Schnupperkur“ ab zwei bis sechs Übernachtungen und genießen eine ärztliche Kuranwendung pro Tag. Wer seinen Fokus auf Gesundheitsvorsorge legt, und einen längeren Aufenthalt plant, wird mit dem Programm „Karlsbader Heilkur“ fündig. In bis zu drei Wochen werden Urlauber mit circa 17 Kuranwendungen pro Woche verwöhnt und kommen mit maximal sieben aktiven Anwendungen in der Gruppe in Form. Eine Woche Entgiftung nach F.X. Mayr steht Fit Reisen Gäste zum Jubiläumsdeal ab 665 Euro pro Person, inklusive Mayr Diät, und 21 Anwendungen zur Verfügung.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Neue Länder im Fit Reisen Portfolio

Resorts in Belgien, Niederlande und Montenegro

Frankfurt, 14. Juli 2016.

Romantik, Geschichte und Natur – hierfür steht das luxuriöse Hotel Martin‘s Château du Lac***** in Genval, Belgien, das Fit Reisen als neue Destination im Katalog 2016/2017 aufführt. Nur zirka 20 Kilometer von der Hauptstadt Brüssel entfernt, erwartet Erholungssuchende hinter einer märchenhaften Schlossfassade moderner Komfort mit Blick auf den Genval See. Gelegen im Herzen der wallonischen Region, freuen sich vor allem Naturliebhaber auf Parks und historische Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe. Im „The Martin’Spa“ genießen Wellness-Begeisterte den Relax-Pool mit leuchtendem Swarovski-Himmel, der für unvergessliche Momente sorgt. Sauna, Hamam mit Ruhebereich sowie Balneo-, Licht- und Farbtherapie ergänzen das breite Sortiment. Zum Fit Reisen Angebot gehört das Programm „Luxuriöse Schlosstage“ mit den zubuchbaren Packages „Martin‘Spa Relaxation“ und „Phyto Serenity“, basierend auf der chinesischen Lehre der fünf Elemente. Drei Tage Wellness erleben Erholungssuchende bereits ab 138 Euro pro Person.

In dem 700 Jahre alten Künstlerdorf Ootsmarsum, Niederlande, freuen sich Luxus-Liebhaber auf das 2015 renovierte, traditionsreiche Parkhotel de Wiemsel*****SUPERIOR. Umgeben von einem sechs Hektar großen Park erwartet Urlauber ein weitläufiger Wellness- und Spa-Bereich mit Innen- und Außenpool, Sauna, Dampfbad, Solarium, Spaterrasse und Fitnessräumen sowie Beauty-Anwendungen. Das Ausleihen von typischen Hollandrädern und E-Bikes sowie der nahegelegene Golfplatz sorgen für abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten. Vier „Relax-Tage“ sind für Fit Reisen Gäste ab 356 Euro pro Person buchbar.

An der wunderbaren Adriaküste, nur wenige Kilometer vom bekannten Badeort Budva in Montenegro entfernt, freuen sich Reisende auf das Hotel Aleksander**** mit dem ersten medizinischen Detox-Zentrum des Landes. Das von der erfahrenen Ernährungsexpertin Nadja Mrvaljevic entwickelte Programm zur Lebens- und Ernährungsoptimierung „Detox & Weightloss“ wird individuell auf die Gäste angepasst. Wer die Besonderheiten des Vier-Sterne-Hotels im romantischen Fischerdorf Rafailovici an der Budva Riviera genießen möchte, wählt eine Woche „Weightloss & Detox“ ab 1.000 Euro pro Person.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Fit Reisen stellt die neuen Kataloge 2016/2017 vor

Neuer Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ sowie Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“

Frankfurt, 14. Juli 2016.

Auf 636 Seiten mit 309 Hotels in 32 Ländern und 161 Destinationen erscheinen die frischgedruckten Fit Reisen Kataloge 2016/2017. Insgesamt 27 neue Resorts ergänzen das vielfältige Angebot des größten Spezialveranstalters für Gesundheits- und Wellnessreisen. Gäste freuen sich auf über 3.500 unterschiedliche Kur, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Pakete. Zusätzliche Informationen aus den Segmenten Ayurveda und Kuren erhalten Fit Reisen Besucher in den jeweiligen Themenkatalogen „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“.

Seit über 40 Jahren hat es sich Fit Reisen zum Ziel gemacht, seinen Gästen die besten Wellness- und Gesundheitsangebote zukommen zu lassen. Dafür folgt der Reiseveranstalter aktuellen Trendthemen wie Gesundheit, Wohlfühlen, Fitness, Ernährung, Beauty und Lifestyle, die bei der Erstellung der neuen Fit Reisen Kataloge 2016/2017 – Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ und Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“, sowie „Kuren & Vitalurlaub“ – im Fokus stehen und dementsprechend das Portfolio erweitern. Erholungssuchende freuen sich auf die neuen Resorts in Deutschland, Italien, Spanien, Tschechien, Zypern, Indien, Thailand, Nepal, Sri Lanka und Südafrika sowie auf die neu im Katalog aufgeführten Destinationen Belgien, Niederlande und Montenegro.

Ernährung ist aktuell ein großes Thema: Immer mehr Menschen achten im (stressigen) Alltag bewusst auf eine gesunde Lebensführung. Ernährungs-, Detox-, Fasten- und Weightloss-Programme gehören zum heutigen Lifestyle dazu – darauf möchte der Gast auch im Urlaub, vor allem während eines Wellnessaufenthalts, nicht verzichten. Mit dem Ziel, komplett abzuschalten sowie Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen, bietet Fit Reisen innovative Programme wie Erholung Pur oder Detox im thailändischen Keemala***** sowie Detox & Weightloss im Hotel Aleksander in Rafailovici, Montenegro, oder Entgiften nach F. X. Mayr im Vienna House Dvorák in Karlsbad, Tschechien, an. Weitere Packages wie Schrothkur, Basica Energiekur sowie eine Verwöhn-Dich-Schön-Kur erleben Ernährungsbewusste in Oberstaufen, Deutschland, im Königshof Health & View Gesundheitszentrum für Naturheilverfahren.

Fit Reisen Gäste freuen sich auf die im Katalog neu aufgeführten Destinationen: In Genval, Belgien, haben Wellness-Freunde mit einer Vorliebe für Geschichte und Natur die Möglichkeit, im luxuriösen Martin´s Château du Lac***** Urlaub zu machen und die romantische Lage zu erkunden. Zur Verfügung steht beispielsweise das Programm „Luxuriöse Schlosstage“ mit den zubuchbaren Packages „Martin‘Spa Relaxation“ und „Phyto Serenty“, basierend auf der chinesischen Lehre von den fünf Elementen. Im traditionsreichen Parkhotel de Wiemsel****SUPERIOR, Niederlande, das 2015 renoviert wurde, genießen Ruhesuchende die weitläufigen Wellness & Spa- Anlagen. An der wunderbaren Adriaküste, nur wenige Kilometer vom bekannten Badeort Budva in Montenegro entfernt, erwartet Gäste das Hotel Aleksander**** mit dem ersten medizinischen Detox-Zentrum des Landes. Das von der erfahrenen Ernährungsexpertin Nadja Mrvaljevic entwickelte Programm zur Lebens- und Ernährungsoptimierung „Detox & Weightloss“ wird individuell auf die Gäste angepasst.

Gleich vier neue tschechische Hotels haben es in den neuen Fit Reisen Katalog 2016/2017 geschafft. Zwei davon befinden sich im bekannten westböhmischen Kurort Marienbad. Das Hotel Richard**** liegt zentral, direkt am Waldpark, und verfügt über eine hoteleigene Rudolfquelle zur Trinkkur sowie ein professionelles Therapeutenteam. Entspannungsliebhaber buchen „Komplexe Heilkur“, „Marienbader Entspannung“ oder „Kururlaub“ und lassen den Alltag komplett hinter sich. In der Nähe der Kurkolonnaden und der Singenden Fontäne, befindet sich das Orea Spa Hotel Palace Zvon****, ein Jugendstilgebäude des 19. Jahrhunderts. Die Kur- und Wellnessabteilung mit vielfältigen Therapiemöglichkeiten und qualifiziertem Therapeutenteam lädt mit den buchbaren Packages „Erholungsurlaub“ und „Kururlaub & Heilkur“ zum gesunden Urlaub ein. Desweiteren freuen sich Erholungssuchende auf das, ebenso im Jugendstil erbaute, Vienna House Dvorák****SUPERIOR Karlovy Vary. Gelegen im Kurort Karlsbad, das vor allem wegen der Trinkkur und seinen zwölf Mineralquellen bekannt ist, regenerieren Kurgäste mit dem bekannten Package „Entgiften nach F.X. Mayr“. Entspannung bietet der weitläufige Wellnessbereich mit Innenpool sowie das hauseigene Kurzentrum, das täglich geöffnet ist. Im breiten Kur-Angebot von Fit Reisen finden Urlauber das Spa Resort Tree of Life**** SUPERIOR in Lázne Belohrad im Riesengebirgsvorland, zirka 100 Kilometer von Prag entfernt. Der malerische Ort ist berühmt für seine über 125 Jahre alte Kurtradition. Highlight sind die natürlichen Heilmittel mit schwefeleisenhaltigem hochqualitativem Moor und Wasser. Die heilende Wirkung können Entspannungssuchende mit dem Package „Slimming“ sowie verschiedenen Kuren erleben. Das hauseigene Organic & Medical Spa rundet das umfangreiche Angebot ab. In Stellenbosch, Südafrika, steht Fit Reisen Gästen ein neues, auf Entspannung, entgiftende Ernährung, Lifestyle Motivation, Bewegung und revitalisierende Anwendungen ausgerichtetes Resort zur Verfügung: The Hydro Stellenbosch. Besucher genießen das Detox- und Regenerationserlebnis unter anderem mit Saftfasten, Wandern und Wellnessbehandlungen.

Gesundes Reizklima erleben Erholungssuchende im Nordseehotel Freese**** auf der Nordseeinsel Juist. Neben interessanten Programmen wie „Juister Insel Tage“, „Frische Brise“ und „Juist“ erleben Gäste die exklusive Hautbehandlung mit dem CARITA CINETIC LIFT EXPERT für Schönheitsbehandlungen der Luxus-Klasse. Wellness-Begeisterte mit einer Vorliebe für das Mittelmeer genießen das Mediterranean Beach Hotel****SUPERIOR, im Südosten von Limassol, Zypern. Neben direkter Strandlage – gekürt mit dem Umweltzeichen „Blaue Flagge“ – tanken Ruhesuchende im Aquum Health Spa neue Kraft.

Auch die Segmente „Thalasso“ und „Thermen“ kommen im Fit Reisen Katalog 2016/2017 nicht zu kurz: Wer die heilende Wirkung des Meereswassers genießen und dafür nicht weit reisen möchte, wird im erstklassigen Hotel Neptun & Spa***** in Warnemünde an der Ostsee fündig. Das Luxus-Hotel verfügt über das einzige zertifizierte Original-Thalasso Zentrum Deutschlands. Gesundheitsbewusste haben die Möglichkeit, die natürlichen, heilsamen Ressourcen wie Meer, Schlick und Algen zu nutzen, um den Körper wieder in Fahrt zu bringen – das vorgegebene Bewegungstraining ergänzt das Angebot und sorgt für neue Energie. Thalasso-Liebhaber profitieren vom täglich frischen Ostseewasser im Original-Thalasso-Center „Neptun Spa“ mit Meerwasser-Innenpool sowie von der weitläufigen Saunalandschaft mit schönem Meerblick.

Für einen weiteren Thalasso-Urlaub bietet sich das legendäre Marbella Club***** Golf Resort & Spa im Süden Spaniens an. Das zum „Leading Hotels of the World“ gehörende Luxus-Resort verfügt über das große Marbella Club Wellness & Thalasso Spa mit zwölf Behandlungsräumen, das die natürlichen Heilkräfte des Meerwassers nutzt und ganzheitliche Wellness und Gesundheitsprogramme anbietet. Beliebt ist der weltberühmte Beach Club, der Sonnenanbeter zum Entspannen einlädt.

Erholungssuchende, die das größte Heilwasser-Thermalbad Deutschlands mit 13 Außen- und Innenpools kennen lernen möchten, entscheiden sich für das bayerische Hotel Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma. Gelegen im bekannten Kurort Bad Füssing, genießen Wellness-Begeisterte die hauseigene Johannesbad Therme mit einer 4.500 Quadratmeter großen Wasserfläche und dem 60.000 Quadratmeter großen Außenbereich. Fit Reisen Gäste profitieren von der wohltuenden Wirkung des schwefelhaltigen Wassers und lassen den Alltag komplett hinter sich.

Original Fango-Therapien erleben Fit Reisen Urlauber im Hotel Terme Bellavista Resort & Spa**** in Montegrotto Terme in Italien. Zur Gesundheitsprävention und zum Entspannen bieten sich die neuen Thermalbäder des Wellness-Centers „Nuvola Spa“ an. Für die optimale Ergänzung empfielt sich der weitläufige Kurbereich mit Fangokuren, Detox- und Abnehmprogrammen. Beauty-Begeisterte freuen sich auf Behandlungen mit pflanzlichen Stammzellen aus der Apfelsorte „Uttwiller Spätlauber“. Die Qualitätskontrolle und der Reifeprozess des Thermalfangos wird durch die zuständige Abteilung der Universität Padua kontrolliert.

Besonders stark hat Fit Reisen das Ayurveda- und Yoga-Portfolio ausgebaut. Während Gäste in Sri Lanka das neue Aramaya Ayurveda Beach Resort mit privater Atmosphäre genießen, können Urlauber mit einer Vorliebe für Luxus das Kavya Epikurean Nagarkot in Nepal buchen, welches ab September 2016 seine Gäste willkommen heißt. Das nach dem Wellnesskonzept „Tevana Himalayan Wellness Retreat“ ausgerichtete Hotel, mit Blick auf den Himalaya, baut auf die fünf Säulen Meditation & Yoga, Ayurveda, Wellness, Detox und Fitness. In Kerala, Südindien, warten gleich sechs neue Resorts auf Wellness-, Ayurveda- und Yoga-Liebhaber: Thapovan Heritage Home, Linta´s Golden Beach Resort, Duke´s Forest Lodge, Mascot Beach Resort***, Niramayam Heritage Ayurveda Hospital und Neeleshwar Hermitage.

Für luxuriöse Aufenthalte mit erstklassigen Yoga-Programmen sorgen zwei neue Resorts in Thailand: Im Kanda Residences Samui***** profitieren Erholungssuchende unter anderem vom weitläufigen Wellness-Center mit vielfältigen Anwendungen zur Entspannung und Entschleunigung, welche auf der traditionellen „What Pho“-Methode beruhen und bei der anhand gezielten Druckpunkt-Massagen blockierte Energien befreit werden. Im The Barai Suites & Spa*****, das 2015 mit dem Award „Outstanding Performance for Resort Spa Thailand“ gekürt wurde, stehen holistische Behandlungen basierend auf den Säulen Entspannung, Bewegung und gesunde Ernährung während des Luxus-Urlaubes im Mittelpunkt. Aktivurlauber freuen sich außerdem auf das Hotel Thanyapura**** Sports & Health Resort. Gelegen auf der bekannten Insel Phuket, gehört es zu Asiens besten Sport-, Gesundheits- und Lifestyle-Adressen. Neben dem Thanyapura Sports Club Angebot mit diversen Schwimm-, Fitness- oder Thaibox-Kursen bietet das Resort die „Detox & Weightloss“ sowie „Yoga, Fitness & Mind Retreat“ Packages an.

Nicht neu im Fit Reisen Katalog 2016/2017 aber dafür mit innovativen Packages heißen gleich zwei Hotels in Ungarn ihre Gäste willkommen: das NaturMed Hotel Carbona****SUPERIOR erweitert sein Portfolio mit dem Programm „Alles für die Wirbelsäule“ – Fit Reisen Jubiläumsspecial inklusive. Dank dem Spineliner, einem mechanisch-therapeutischem Gerät, werden Muskel- und Gelenksystem analysiert und behandelt. Im Kolping SPA & Family Resort**** sind Kinder die Protagonisten. Mit dem speziellen Programm „Konduktive Pädagogik“ für 3 bis 18-Jährige unterstützt die ganzheitliche Petö-Methode bei Entwicklungsstörungen und verbessert die Steuerung der Bewegungsabläufe. And last, but not least: Das innovative Package „Psammotherapie“ des Hotels Vila Baleira**** Hotel Resort & Thalasso Spa auf der Insel Porto Santo in Portugal. Hierbei wird der kohlenstoffhaltige und biogene Sand von Porto Santo als Heilmittel verwendet. Die 2 x 25 minütigen Sandbäder im 40 Grad Celsius warmen Sand werden mit einer einstündigen Pause verabreicht.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Zweite Yoga-Wander-Session von Fit Reisen ein voller Erfolg

Unterwegs auf dem Rheinsteig mit Yoga-Top-Trainer Feroze Khan

Frankfurt, 13. Juli 2016.

Kürzlich war es wieder soweit: Fit Reisen, der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen, organisierte am Samstag, den 9. Juli 2016, die zweite Yoga-Wander-Session auf dem Rheinsteig. Rund 50 bewegungsfreudige Expedienten, Journalisten und Kollegen des Reiseveranstalters hatten die Gelegenheit, unter der Leitung des Yoga Top-Trainers Feroze Khan, die positiven Effekte des Yogas durch verschiedene Entspannungsübungen persönlich zu erleben.

Startpunkt war die Benediktinerinnen Klosterabtei St. Hildegard in Rüdesheim am Rhein. Bepackt mit einem Fit Reisen Rucksack, dessen Inhalt die nötige Stärkung für zwischendurch sicherstellte, wurden während der sonnigen Wanderroute – über den Brahmsweg durch prächtig grüne Weinberge hinauf zum gut besuchten Niederwalddenkmal – unterschiedliche Yoga-Sessions abgehalten. Neben diversen Yoga-Übungen zur adäquaten Atmung sowie zum bewussten Halten des Körpers, lernten die Teilnehmer diverse Techniken, um Muskelgruppen wie Rücken oder Brust anzuspannen. „Aufgrund des stressigen Alltags heutzutage geben wir den anderen ständig immer sehr viel. Mit Yoga geben wir uns etwas selbst zurück, da wir gezielt mit den fünf Sinnen arbeiten“, so Khan, unter anderem Inhaber von Bikram Hot Yoga Frankfurt. „Yoga ist eine Lebensphilosophie. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die Übungen sind stets eine Herausforderung. Je besser man die Übungen beherrscht, umso mehr steigt die Ausdauer“, ergänzt sein Bruder Sameer Khan, ebenfalls professioneller Yoga-Lehrer.

Wanderfreunde hatten während des Ausfluges ebenso die Möglichkeit, sich bei Chithra Jaya von der Somatheeram Ayuverda Group über die Yoga- und Ayurveda-Angebote der ausgezeichneten Partner-Resorts Somatheeram Ayurveda Resort, Soma Kerala Palace und Soma Manaltheeram Ayurveda Beach Village in Südindien zu informieren oder mit Claudia Wagner, der Geschäftsführerin von Fit Reisen, über neue Ayurveda- & Yoga-Resort im Portfolio des Spezialreiseveranstalters zu sprechen.

Zum Abschluss der Wanderung sorgten Feroze & Sameer Khan auf einer Weinbergwiese, mit wunderschönem Ausblick auf den Rhein, mit einer kurzen Meditationssession für die innere Einkehr der Yogainteressierten – in sich ruhend und tiefenentspannt machten sich danach alle Teilnehmer auf den Heimweg.

 

PDF >>                         


Modern, intuitiv und mobiloptimiert: Die Fit Reisen Webseite mit neuen Look und neuen Features

www.fitreisen.de erscheint im neuen, modernen Design für mehr Benutzerfreundlichkeit und höhere Treffsicherheit bei der Auswahl der eigenen Traumreise

Frankfurt, 11. Juli 2016.

Der Spezialveranstalter für Wellness und Gesundheitsreisen, Fit Reisen, steht bereits seit über 40 Jahren für sein hochwertiges, vielfältiges Angebot und sein Gespür dafür, was die Kunden wünschen und erwarten und welche Anwendungen, Trends und Innovationen im Gesundheitstourismus entscheidend sind. Um den Kunden das bestmögliche Buchungserlebnis zu bieten, hat der Veranstalter seine Webseite komplett überarbeitet und neu gestaltet. „Reiselust von der Startseite bis zur Hotelbuchung, keine Arbeit – reines Vergnügen“, ist das Leitmotiv, welches für Fit Reisen dabei im Vordergrund steht.

Tatsächlich kann man bereits auf den ersten Blick erkennen, dass sich sehr viel geändert hat, besonders dann, wenn der Nutzer www.fitreisen.de nicht vom Computer im Arbeitszimmer, sondern bequem vom Sofa per Smartphone oder Tablet aufruft. „Mehr als 50 Prozent unserer Seitenaufrufe kommen über Mobile Devices wie Tablets oder Handys, und bereits ca. 25 Prozent unserer Buchungen werden von Mobilgeräten aus getätigt. Aus diesen Gründen war es für Fit Reisen sehr wichtig, sich an die neuen Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen“, so Dr. Nils Asmussen, Geschäftsführer von Fit Reisen.

Doch nicht nur die Darstellung auf Endgeräten wurde optimiert, auch die Auswahlmenüs, Themengebiete und die Suchfilter wurden komplett überarbeitet. Für Fit Reisen Kunden führen nun gleich mehrere Wege zum Traumurlaub. Entweder über eines der vielfältigen Reisethemen wie Ayurveda, Fango oder Yoga oder über eines der 35 Zielgebiete mit exotischen Highlights wie Sri Lanka, Nepal, Malediven und Estland oder den klassischen Urlaubsländern wie Italien, Spanien oder Marokko. Auch Hotels mit speziellen Vorzügen wie veganer Verpflegung, einem nahegelegenen Golfplatz oder Pilates-Kursen im Rahmen des Sportprogramms sind mit wenigen Klicks zu finden.

Die Gäste von „SpaDreams“, der internationalen Marke von Fit Reisen, profitieren bereits seit einigen Wochen von der neuen Webgestaltung. „Bei SpaDreams verzeichnen wir nach dem Relaunch eine Steigerung der Besucherzahlen von bis zu 20 Prozent“, berichtet Dr. Asmussen. Das Angebot des Marktführers ist auf Englisch (www.spadreams.com), Französisch (www.spadreams.fr), Spanisch (www.spadreams.es), Italienisch (www.spadreams.it), Polnisch (www.spadreams.pl), Schwedisch (www.spadreams.se) und Russisch (www.spa-oteli.ru) verfügbar – insgesamt werden so über 30 Quellmärkte erreicht.

„Manche Kunden wissen genau welchen Urlaub sie buchen möchten, andere suchen nach Inspiration und entscheiden dann relativ spontan, wohin die Reise gehen soll. Unsere neue Webseite ermöglicht ihnen alle diese Wege zu gehen und dennoch den passenden Urlaub zu finden“, so Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen.

Wer seine Kunden begeistern will, muss sich weiterentwickeln und sich den neuen Möglichkeiten nicht nur anpassen, sondern auch innovativ immer einen Schritt voraus gehen. Bei Fit Reisen wird dieses Motto großgeschrieben, daher hat der Spezialreiseveranstalter bereits angekündigt, dass derzeit zusätzliche neue Features entwickelt werden, die im Laufe der nächsten Monate auf der Webseite vorgestellt werden. Es gibt also einiges, auf das sich Branche und Kunden in diesem Jahr noch freuen können.

Die neue Webseite von Fit Reisen ist unter www.fitreisen.de abrufbar.

 

PDF >>            


Mit Fit Reisen ein traumhaftes Wellnesserlebnis auf Koh Samui genießen

Wellness & Yoga der Extraklasse in Thailands beliebtem Luxusresort

Frankfurt, 04. Juli 2016.

Thailands Trauminsel Koh Samui bietet mit den weißen Sandstränden, felsigen Höhlen und der Gastfreundschaft seiner Bewohner beste Voraussetzungen für Erholung pur. Einen Urlaub für die Seele erleben Fit Reisen Gäste auf der ruhigen Südseite der Insel: In dieser Woche gewährt der Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen einen 7=5 Preisvorteil – sieben Nächte buchen, fünf zahlen – im Kamalaya Koh Samui*****. Mit dem Programm „Wellness & Yoga Deluxe“ finden Urlauber mit Yogaübungen, Fitness- und Wellness-Programmen ihre innere Balance wieder und erhalten sieben Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet bereits ab 684 Euro pro Person.

Das ganzheitliche Spa Resort, in der Nähe des traumhaften Sandstrandes Laem Set, ist um eine natürliche Felsenhöhle gebaut, welche jahrhundertelang ein Rückzugsort für buddhistische Mönche zur Meditation darstellte. Die besondere Atmosphäre sorgt dafür, dass Urlauber das breite Sortiment aus östlichen und westlichen Heilverfahren in ruhigem Umfeld genießen können. Die Fünf-Sterne-Anlage lässt dabei keine Wünsche offen: mit zwei Außenpools nahe des flach abfallenden Sandstrandes, einem Tauchbecken sowie einem neuen Pool auf dem höchsten Punkt der Anlage findet jeder seinen individuellen Platz, um die Seele baumeln zu lassen. Im Yoga Pavillion und der Yantra Hall können Anfänger und Fortgeschrittene Kurse besuchen wie Hatha-, Ashtanga-, Vinyasa- und Kundalini-Yoga. Komplettiert wird das Entspannungserlebnis durch Meditationen, Pilates und Tai Chi.

Ein holistisches Gesundheits-Erlebnis – eine Kombination von traditioneller chinesischer Medizin, Naturheilkunde und Homöopathie – sorgt im Wellness Sanctuary für entspannte Gesichter. Besucher, die das Package „Wellness & Yoga Deluxe“ buchen, erhalten professionelle Betreuung durch einen Therapeuten bei einem individuellen Wellnessberatungsgespräch und eine Bio- Impedanz-Analyse. Der Fokus der ganzheitlichen Gesundheitsprogramme wird dabei auf Detox, Anti- Stress/Burn-out, gesunden Schlaf und optimale Fitness gelegt. Wahlweise können Laboranalysen, medizinische Tests, Gesundheitsberatung und Diagnostik sowie Gespräche zu Lebens- und Ernährungs-Gewohnheiten, Akkupunktur, Moxibustion, Schröpfen und Kräuterheilverfahren gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

Auch kulinarische Genießer kommen im Kamalaya Koh Samui***** auf ihre Kosten: Morgens fördert ein reichhaltiges Frühstücksbüffet einen idealen Start in den Tag, mittags und abends verwöhnt das Soma Restaurant seine Gäste mit thailändischen und westlichen Spezialitäten. Die Menüwahl ist mit vegetarischen, veganen, lactose- sowie basischen Detox-Gerichten äußerst vielfältig.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.