Fit Reisen: Fango & Wellness in luxuriösem Ambiente genießen

Die heilende Kraft der vulkanischen Insel Ischia erleben

Frankfurt, 15. Februar 2016.

Erholungssuchende, die ihrem Körper etwas Gutes tun und gleichzeitig luxuriöses Ambiente genießen möchten, freuen sich auf den aktuellen Deal der Woche von Fit Reisen. Dieser lädt seine Gäste auf die italienische Insel Ischia ein und hält einen attraktiven Preisvorteil bereit: mit dem Programm „Thermal-Wellnessurlaub“ buchen Alltagsflüchtlinge im Hotel Mezzatorre Resort & Spa***** sieben Übernachtungen inklusive Frühstück im Doppelzimmer bereits ab 892 Euro pro Person – das entspricht einer Ermäßigung in Höhe von 15 Prozent. Umgeben von atemberaubender Natur ist der Alltag somit schnell vergessen.

Die luxuriöse Hotelanlage liegt im Norden der 46 Quadratkilometer großen Insel im Golf von Neapel, in einem weitläufigen Privatpark direkt am Meer, der zum Entspannen und Kraft tanken einlädt. 45 Zimmer sowie zwölf Suiten stehen den Gästen zur Verfügung. Ob im Turm mit Meeresblick, in den geräumigen Suiten oder in den Bungalow-Villen im antiken Stil, die elegant eingerichteten Zimmer sorgen für einen erstklassigen Aufenthalt.

In der Kurabteilung „Torre“ genießen Erholungssuchende die aus Italien stammenden Fangotherapien. Der „heilende Schlamm“ – gewonnen aus vulkanischem Mineralgestein – sorgt für eine bessere Durchblutung, kuriert Muskelschmerzen und regt den Stoffwechsel an. Im Fango-Jubiläumsspecial von Fit Reisen sind zusätzlich sechs Fangokörperpackungen mit Thermaldusche sowie sechs Thermalwassertherapien im Pool enthalten. Nach einer zwischen 20- bis 40- minütigen Schlammtherapie wird die Substanz mit Wasser abgespült und eine Ruhepause eingelegt, damit der Körper die Wirkstoffe des Fangoschlamms aufnehmen kann. Für ein ideales Wohlbefinden eignet sich eine daran anknüpfende Ayurveda-, Shiatsu-, Fußreflexzonen- oder Hot-Stone-Massage. Kinseo-, Elektro-, oder Hydrokinesiotherapien ergänzen den abwechslungsreichen Entspannungsurlaub.

Auch der weitläufige Wellnessbereich des Fünf-Sterne-Hotels lässt keine Wünsche offen: zahlreiche Wasserbecken wie Thermalinnenpool, Thalasso- und Kneipp-Pool sowie ein Dampfbad mit beruhigender Lichttherapie lassen Spaträume wahr werden. Fit Reisen Gäste profitieren mit dem Fango-Jubiläumsspecial darüber hinaus von einer Ermäßigung auf alle Wellness-Anwendungen in Höhe von 20 Prozent. Ebenso steht ein Beautystudio mit Produkten von Pevonia Botanica und Carita Paris parat. Wer etwas Aktivität sucht, nutzt den Fitnessraum, spielt Tennis oder schwimmt ein paar Bahnen im Meerwasserpool in der Privatbucht.

Für kulinarische Momente sorgt das hauseigne Restaurant „Sciué Sciué" mit italienischen und mediterranen Gerichten. Vegane Gerichte werden im „Chandelier" zubereitet – Diätmenü auf Anfrage. In der Gazebo Lounge oder Piano Bar genießen Reisende am Abend ein frisches Getränk und lassen beim Sonnenuntergang die Seele baumeln.

PDF >>                                        Bildmaterial >>