Pressemitteilungen 2017

Quartal 3


August


    Fit Reisen Deal der Woche: Auszeit im luxuriösen Dschungeldorf in Phuket

    Frankfurt, 21. August 2017. Das Wellness-Hotel Keemala***** liegt mitten in den tropischen Regenwäldern von Kamala an der Westküste Phukets. Gäste finden Entspannung dank des naturbezogenen Hoteldesigns, das vier Völkerstämmen nachempfunden ist, und dem holistischen Wellnesskonzept. Das Programm „Luxus Auszeit“ beinhaltet unter anderem die Benutzung von Swimmingpool, Fitnesscenter und verschiedenen Fitnesskursen, eine Wellnessberatung, ein Personal Training sowie Dampf- und Kräuterbäder. Sechs Nächte im Doppelzimmer mit gesunder Vollpension sind ab 1480 Euro buchbar. Dies entspricht einer Ersparnis von 40 Prozent. Der Deal der Woche ist ab 21. August 2017 gültig und kann über Reisebüros wie über www.fitreisen.de gebucht werden.

    Harmonie für Körper und Geist an der Westküste Phukets

    Durch Fitnessprogramme wie Power Yoga, Stretching oder Thai-Boxen können Hotelgäste  Körper und Geist in Einklang bringen. Auch die Nutzung der Infrarot Sauna oder des Dampfbads im Mala Spa, dem Haus der Glückseligkeit, trägt zur totalen Entspannung bei. Das Spa Center orientiert sich an tibetischen, thailändischen und anderen Heilungsritualen, die Regeneration, Gewichtsverlust und Stressbewältigung bewirken. Auch für die Beauty-Anwendungen werden ausschließlich natürliche Produkte verwendet.

    Gesunde thailändische Köstlichkeiten genießen

    Gäste genießen im „Mala Restaurant“ das reichhaltige kulinarische Angebot der thailändischen Küche. Die verwendeten Zutaten sind selbst biologisch angebaut. Ein Weinkeller lädt dazu ein, das exotische Weinsortiment Phukets zu entdecken.
    Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter https://www.fitreisen.de/keemala-kathu-insel-phuket

    PDF >>                       Bildmaterial >>


      Fit Reisen Deal der Woche: Erholsamen Luxus erleben im Inselparadies der Malediven

      Frankfurt, 14. August 2017. Mitten im Raa Atoll auf den Malediven auf der Insel Maamigili liegt das luxuriöse Loama Resort. Die 105 modernen Villen und Luxus-Suiten befinden sich auf dem Wasser und an Land. Zur Entspannung lädt der Infinity-Pool ein, freies WLAN ist verfügbar. Beim Programm „Luxus erleben“ können neun Nächte inklusive Frühstück ab 888 Euro gebucht werden – das entspricht einem Rabatt von 40 Prozent. Der Deal der Woche ist ab 14. August 2017 verfügbar und kann über Reisebüros sowie www.fitreisen.de gebucht werden.

      Wellness zwischen Inseln und Korallenriffen

      Das Spa besteht aus je vier Villen auf dem Meer und an Land. Eine Vielzahl an therapeutischen, ganzheitlichen Behandlungen mit Produkten aus natürlichen Pflanzenessenzen und -extrakten werden angeboten, darunter Massagen, Wellness-Pakete sowie Schönheitsbehandlung mit Gold. Auch das Fitnesscenter und ein Yoga- und Meditations-Pavillon stehen Gästen zur Verfügung.

      In fünf hoteleigenen Restaurants werden authentische maledivische Speisen aber auch westliche, mediterrane oder asiatische Gerichte serviert. Aktive Urlauber können das hauseigene Museum oder die maledivische Kunstgalerie besuchen. Bootsausflüge, Schnorcheln, Tauchen und Fischen ergänzt das breitgefächerte Freizeitangebot.
      Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/loama-resort-malediven

      PDF >>                       Bildmaterial >>


        Fit Reisen mit  Angeboten für stressgeplagte Manager

        Frankfurt, 10. August 2017. Digitale Reizüberflutung, klingelnde Handys und Erreichbarkeit rund um die Uhr: Wem der Sinn nach Abschalten steht, sollte im Urlaub Gesundheits- und Wellnessangebote nutzen. Mit gezielten Paketen für gestresste Manager und Erholungsbedürftige bedient Fit Reisen den Trend zur mehr Achtsamkeit und Entspannung. Passende Hotels in warmen Zielgebieten wie den Kanarischen Inseln oder der frischen Bergluft Österreichs bieten Ruhe abseits des Touristenstroms.

        Malerisch gelegen auf einem Hügel in Maspalomas, Gran Canaria, ist das Hotel Casa León. Das hoteleigene Spa Aloleon steht ganz im Zeichen der Natur: Naturreine Öle, Vulkanasche aus Lanzarote, Schätze aus dem Meer und die kanarische Aloe-Vera werden für Anwendungen genutzt. Zum Angebot gehören etwa Dünenspaziergänge und Wanderungen über die Insel, Weinproben, Radtouren, Golfplätze in Hotelnähe sowie Kochkurse. Im Rahmen der „Königlichen Verwöhnwoche“ befreien sich Urlauber unter fachkundiger Anleitung von Verspannungen mit täglichem Morgensport, individuell abgestimmten Behandlungen sowie einer Fangoanwendung. Das komplette Paket mit sieben Übernachtungen inklusive Halbpension ist ab 1.299 Euro pro Person zu festen Terminen im Jahr buchbar.

        In der Steiermark ist das Gesundheitsgut Die Klause nahe des Kurortes Bad Gleichenberg eine ideale Adresse. Hier fußt das Behandlungsprinzip auf den drei Säulen Physiotherapie, Psychologie und Ernährung. Der Schlamm der Moore und das Wasser der Moorseen kommen seit dem Mittelalter zur Heilung und Regeneration zum Einsatz. Aus der eigenen, nach Demeter-Kriterien zertifizierten Landwirtschaft bereitet das Restaurant Mahlzeiten in der Schauküche mit originalem Feuerherd. Zu einem Aufenthalt in der Klause können Urlauber das „Klause MED Stresspräventionspaket“ hinzu buchen. Es beinhaltet einen Diagnosetag mit Facharztgespräch, Stressmanagement und Entspannungstraining mit Psychologin, viermal Training mit einer Sportphysiotherapeutin, einen Termin in der Lehrküche und tägliche Gruppenaktivitäten. Der Zuschlag ab sechs Übernachtungen liegt bei 1.055 Euro pro Person.

        Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen, erklärt: „Reisende wünschen sich heutzutage immer mehr echte Erholung und Ruhe. Abschalten im wahrsten Sinne ist wichtig – deshalb sollte auf Handy und Emails bewusst verzichtet werden: Besonders effektiv sind ganzheitliche Ansätze, die Ernährung, Bewegung und Stresstherapie mit einbeziehen und so für nachhaltige Entspannung sorgen.“

        Mehr Informationen zu den Hotels und zur Buchung finden Interessierte auf www.fitreisen.de.

        PDF >>                       Bildmaterial >>


          Fit Reisen Deal der Woche: Zeit für Entspannung an der Westküste Phukets

          Frankfurt, 07. August 2017. Nahe des Layan Beach, an der Westküste Phukets, befindet sich das luxuriöse Dream Phuket Hotel & Spa*****. Plantagen und die grünen Berge in der Umgebung bringen tropisches Flair. Das Programm „Zeit für Entspannung“ enthält das reichhaltige Frühstücksbuffet, Nutzung von Pool, Sonnenliegen und Fitnessstudio, den Eintritt zum Dream Beach Club wie auch freies WLAN. Sechs Nächte mit Frühstück sind ab 242 € buchbar, das entspricht einem Rabatt von 30 Prozent. Bei einem Aufenthalt im Oktober profitieren Gäste zusätzlich vom Angebot 6=5. Der Deal der Woche ist ab 07. August 2017 gültig und kann über Reisebüros sowie www.fitreisen.de gebucht werden.

          Erholungserlebnisse und Sportangebote zubuchbar

          Wer nach dem Poolbesuch professionelle Wellnessbehandlungen genießen möchte, ist im Sanctuary Spa richtig aufgehoben. Mit traditionellen Anwendungen wird hier die Harmonie zwischen Ying und Yang wiederhergestellt. Verschiedene Massagen und Schönheitsanwendungen, Yoga-, Pilates- und Thai Chi-Kurse sowie Personal Training stehen den Gästen gegen Aufpreis zur Verfügung.
          Das Restaurant „Trilogy“ serviert thailändische, toskanische und moderne europäische Küche. Auch in der „Indulge“ Wein-Bar sowie in der „VU“ Rooftop Poolbar können sich Urlauber kulinarisch verwöhnen lassen.
          Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/dream-phuket-hotel-spa.

          PDF >>                       Bildmaterial >>


          Juli


            Fit Reisen Deal der Woche: Orientalische Entspannung im Emirat Ajman

            Frankfurt, 31. Juli 2017. Im kleinsten der sieben Arabischen Emirate „Ajman“ direkt am Arabischen Golf liegt das Hotel Kempinski Ajman*****. Im Programm Entspannung am Arabischen Golf enthalten sind die Nutzung des Außenpools und der tägliche Shuttleservice nach Dubai und Sharja. Bei einer Festbuchung bis zum 31. August 2017 erhalten Reisende für einen Aufenthalt im September 40 Prozent Ermäßigung. Der Deal der Woche ist ab 01. August 2017 gültig und kann über Reisebüros sowie www.fitreisen.de gebucht werden.

            Authentisches Ayurveda, Personal Trainer und Wellnessanwendungen zubuchbar

            Für ein individuelles Urlaubserlebnis können vor Ort zahlreiche Erholungs- und Freizeitaktivitäten hinzu gebucht werden. Im Wellness- und Spa-Bereich wird beispielsweise authentisches Ayurveda angeboten. Dazu können Urlauber im „Kempinski The Spa“ verschiedene Wellnessanwendungen genießen. Vier Behandlungsräume, eine Privatsauna und ein Privatdampfbad versprechen luxuriöse Entspannung. Im hoteleigenen Fitnesscenter kann für ein gezieltes Training ein Personaltrainer gebucht werden. 

            Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/kempinskihotel-ajman/


            PDF >>                       Bildmaterial >>


              „Holidaily“-App verlängert die Urlaubserholung 

              Gemeinsam mit der Leuphana Universität sucht Fit Reisen Probanden für die Studie
              Der Spezialreiseveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen lädt Kunden und Interessierte zur Mitarbeit an der Smartphone-App „Holidaily“ ein. Sie wurde von der Leuphana Universität Lüneburg entwickelt und soll den Erholungseffekt von Urlaub verlängern.

              Frankfurt, 31. Juli 2017. Seit 2016 entwickeln Wissenschaftler der Hochschule gefördert von der Barmer Krankenkasse die Gesundheits-App „Holidaily“. Die Smartphone-Anwendung soll erholsame Urlaubsmomente in den Alltag holen. Fit Reisen, Europas führender Anbieter für Gesundheits- und Wellnessreisen, unterstützt den letzten Studienabschnitt bis Oktober 2017 nun mit Probanden aus dem eigenen Kundenkreis und ruft gleichzeitig Interessierte zur Mitarbeit auf. Alle Teilnehmer profitieren von modernsten Erkenntnissen der Gesundheitspsychologie. Interessenten können sich auf www.fitreisen.de/holidaily anmelden.

              Hinter der Erholungscoach-App steckt die Idee, erholsame Urlaubsmomente in den stressigen Alltag einfließen zu lassen. Dazu stehen dem Nutzer die Avatar-Coaches Daisy oder Dave zur Seite. Die App ruft dazu auf, täglich kleine Aktivitäten zu unternehmen, die das persönliche Wohlbefinden steigern. So werden etwa Entspannungsübungen angeregt oder empfohlen, Neues zu wagen und Sinnvolles zu tun. Alle „Dailys“ zahlen auf sechs Facetten des Wohlgefühls ein: Verbundenheit, Selbstbestimmung, Gedankenfreiheit, Herausforderung, Sinn und Entspannung. Auch schon vor und während des Urlaubs hilft Holidaily dabei, die Vorfreude zu steigern und erholsame Erlebnisse zu sammeln.

              Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen, erklärt: „Jeder kennt das: Der tägliche Stresslevel ist hoch, die Vorfreude auf den nächsten Urlaub groß. Doch kaum sind die schönsten Tage des Jahres vorbei, ist auch die Erholung schnell wieder verflogen. Die App passt perfekt zu unserem Ziel, unseren Kunden nachhaltige Erholung zu ermöglichen. Damit dies auch nach der Reise klappt, ist so eine digitale Unterstützung hilfreich. Schön, dass wir unseren Kunden dank der Kooperation einen Mehrwert anbieten können, von dem sie auch vor und nach dem Urlaub profitieren.“

              Dirk Lehr, Professor für Gesundheitspsychologie und Angewandte Biologische Psychologie an der Leuphana Universität Lüneburg, ergänzt: „Wir untersuchen am Institut unter anderem die gesundheitlichen Auswirkungen von Erholung nach beruflicher Belastung. Mit dem Online-Gesundheitstraining Holidaily wollen wir das Erholungsverhalten fördern. Fit Reisen ist für unsere zweite Studienrunde der ideale Partner, denn unsere Testpersonen müssen Interesse an Gesundheitsthemen und Elan für bewusste Veränderung mitbringen.“

              Mehr Informationen finden Interessierte auf www.fitreisen.de

              PDF >>                       Bildmaterial >>


                Unterwegs mit Yoga Escapes: Außergewöhnliche Yoga-Reisen für Abwechslung und Atempausen 

                Eher Kundalini, Vinyasa oder Bhakti? Lieber in Indien, Irland oder Spanien? Yoga-Freunde habe jetzt die Wahl: Mehr als 200 erlebnisreiche Retreats, organisierte Rückzuge vom Alltag, warten auf reiselustige Einsteiger und Fortgeschrittene des neuen Volkssports. Der Reiseanbieter „Yoga Escapes“ bietet ab sofort abwechslungsreiche Urlaube in Europa, Asien und in der Karibik an.

                Frankfurt, 26. Juli 2017. Über 2,7 Mio. Menschen in Deutschland praktizieren Yoga (Quelle: BDY). Der lifestylige Trend bewegt die Republik. Auch auf Reisen ist der Sport für Körper und Seele so gefragt wie nie. Mit dem neuen Reiseanbieter Yoga Escapes (www.yogaescapes.de), einer Tochtermarke des Gesundheitsreiseveranstalters Fit Reisen, können Yoga-Fans nun alle Facetten der indischen Heillehre im Urlaub erkunden – für mehr physisches und psychisches Wohlbefinden. Meike Boss, Yoga-Expertin von Yoga Escapes und selbst bekennende Yogini, verrät die spannendsten Neuheiten.

                AcroYoga, eine Kombination aus Yoga und Akrobatik, heißt der neuste Trend, der gerade aus Amerika nach Europa schwappt. Das passende Retreat „Yoga und Zirkus“ wird Wagemutigen in der Dominikanischen Republik geboten: In einem kleinen, ökologisch geführten Hotel direkt am Strand können sich Gäste am Trapez in die Lüfte schwingen und mit Yoga wieder zur Ruhe finden. Diese Yoga-Art eignet sich auch für Urlaube mit dem Partner.

                Ein Muss für Pferdeliebhaber ist das Retreat „Yoga und Horsemanship“ in Irland. Das Programm, das auf einem kleinen, familiengeführten Biobauernhof an der Westküste des Landes angeboten wird, verbindet Yoga mit „Pferdeflüstern“. Neben den Yoga- und Meditationseinheiten erlernen die Teilnehmer, wie Verstand und Körpersprache für eine erfolgreiche Kommunikation mit Pferden genutzt werden können.   

                Wasserratten und Aktive sind bei „Yoga und Stand Up Paddling“ in Tarifa in Andalusien richtig. Hier wird nicht nur die innere Balance geschult. Vielfältige Bewegungseinheiten, Functional Training und Yoga-Sessions auf dem Stand-Up Board oder der Dachterrasse mit Blick auf Afrika sollen Körper und Geist stärken und wieder fit für den Alltag machen.

                Yoga, Weinproben, Ausflüge und mallorquinische Küche: Mit dem dreitägigen Programm „Yoga und Wein“ auf Mallorca können Genießer alle Sinne erfreuen. Das Retreat wird auf der Finca Randa in Algaida unweit von Palma und doch fernab vom Massentourismus angeboten. Urlauber finden Ruhe und Ausgeglichenheit auf dem Anwesen aus dem 13. Jahrhundert oder am 30 Minuten entfernten, berühmten Sandstrand Es Trenc.

                Meike Boss erklärt: „Wir haben den Trend zu immer außergewöhnlicheren YogaErlebnissen aufgegriffen und unser Reiseangebot entsprechend zusammengestellt. Kunden können bei uns spannende Erfahrungen sammeln, Gleichgesinnte treffen und zu neuer Ausgeglichenheit finden. Das macht den Urlaub besonders wertvoll und nachhaltig.“

                Mehr Informationen zu Yoga-Reisen unter www.yogaescapes.de

                PDF >>                       Bildmaterial >>


                  Fit Reisen Deal der Woche: Wohltuender Thermalurlaub im italienischen Abano 

                  Frankfurt, 24. Juli 2017. Am Rande der Euganeischen Hügel und umgeben von wohltuender Natur bietet das Hotel Terme Al Sole*** mediterranen Entspannungsurlaub an. Im Erholungs-Paket Thermal-Wellness enthalten sind die Nutzung von Thermal- und Whirlpools sowie des Wellnessbereichs mit Saunen, Dampfbad und Fitnessstudio. Sieben Übernachtungen inklusive Halbpension sind ab 330 Euro buchbar. Das entspricht einer Ersparnis von 20 Prozent. Der Deal der Woche ist ab 24. Juli 2017 gültig und kann über Reisebüros sowie www.fitreisen.de gebucht werden.

                  Wellness und Entspannung im sprudelnden Thermalwasser

                  Das Wellnesshotel verfügt über einen Innen- sowie Außen-Thermalpool, die miteinander verbunden sind. Im 34 Grad warmen Thermalwasser mit Massagedüsen und Nackenschwallduschen ist nachhaltige Entspannung garantiert. Zudem kommen Urlauber im Whirlpool, in der finnischen Sauna und im Dampfbad zur Ruhe.

                  Das italienische Lebensgefühl entdecken

                  Im hoteleigenen Restaurant werden Urlauber kulinarisch verwöhnt. Traditionelle venetische Speisen, wie hausgemachte Focaccia, bringen das südlich-europäische Lebensgefühl näher. Individuell können Diätgerichte, vegetarische, laktose- und glutenfreie Küche vereinbart werden. 

                  Die Umgebung des Hotels lockt Natur- und Kulturliebhaber gleichermaßen an. Aufgrund der hügeligen Landschaft ist das Hotel ein idealer Startpunkt für Wandertouren und Spaziergänge. Die geschichtsträchtigen Städte Verona, Padua und Venedig liegen in der Nähe und bieten sich als Ausflugsorte an, um Land und Leute zu erkunden. 

                  Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter https://www.fitreisen.de/hotelterme-al-sole-abano-terme

                  PDF >>                       Bildmaterial >>


                    Fit Reisen lädt zum FAM-Trip nach Warnemünde: Original Thalasso an der Ostsee kennenlernen 

                    Frankfurt, 20. Juli 2017. Zusammen mit dem luxuriösen Hotel Neptun & Spa***** lädt Fit Reisen zu einem FAM-Trip nach Warnemünde an der Ostsee ein. Während des dreitägigen Kurztrips können Expedienten eine professionelle Thalasso-Therapie in Deutschlands einzigem zertifizierten Original-Thalasso-Zentrum genießen. Das Programm beinhaltet verschiedene Thalasso-Anwendungen, eine Klimawanderung, Wassergymnastik und Vollpension. Der FAM-Trip findet vom 22. - 24. September 2017 statt. Die Teilnehmergebühr bei Unterbringung im Einzelzimmer liegt für Reisebüromitarbeiter bei 69 Euro. Interessierte können sich bis 6. August 2017 unter inforeisen@fitreisen.de anmelden.

                    Energiereserven auffüllen und Abwehrkräfte stärken mit Thalasso

                    Bei Thalasso stehen die heilenden Kräfte des Meeres im Mittelpunkt. Natürliche Ressourcen wie Meerwasser, das milde Reizklima, Schlick und Algen werden mit physikalischen Anwendungen kombiniert und wirken belebend, reinigend und erholsam. Ein professionelles Therapeuten-Team betreut die Gruppe und vereinbart bei Ankunft individuelle Termine für verschiedene Anwendungen. Bei der gemeinsamen Klimawanderung wird das Reizklima auch vor der Hoteltür genossen und die Umgebung erkundet. Verpflegt werden die Gäste in den Restaurants Dünenfein und Genusshafen. Für ein buntes Abendprogramm ist ebenfalls gesorgt: Nachtschwärmer können die Wellnesstage bei einem Cocktail in der Sky-Bar oder in der Diskothek ausklingen lassen.  

                    Claudia Wagner, Geschäftsführerin von Fit Reisen, freut sich auf die Fortbildungsreise für Expedienten: „Eine fundierte Beratung ist für den Verkauf von Gesundheitsreisen entscheidend. Auf dem FAM-Trip erhalten unsere Reisebüropartner Wissen aus erster Hand und erleben die wohltuende Wirkung einer Thalasso-Therapie am eigenen Leib. So können Kunden individueller beraten werden - beste Voraussetzung für mehr Umsatz.“ 

                    Das gesamte Programm und das Anmeldeformular finden Interessierte hier.

                    PDF >>                       Bildmaterial >>


                      Fit Reisen Deal der Woche: Luxuriöse Erholung an der mediterranen Algarve

                      Frankfurt, 17. Juli 2017. Das luxuriöse Macdonald Monchique Resort & Spa***** bietet mit dem Programm Wohlfühltage Erholungsurlaub an der portugiesischen Algarve. Die Region ist für ihre feinsandigen Strände, das milde Klima, saubere Luft und die erholsame, grüne Hügellandschaft im Hinterland bekannt. Im Entspannungs-Package enthalten sind die Nutzung von Pools und Fitnessstudio sowie die Teilnahme an zahlreichen Aktivitäten wie Pilates, Yoga und Tanzen. Bei einem Aufenthalt im September 2017 profitieren Urlauber von einer Ersparnis von 25 Prozent. Der Deal der Woche ist ab 17. Juli 2017 gültig und kann über Reisebüros sowie www.fitreisen.de gebucht werden.

                      Wellness und Entspannung mit weitem Panoramablick

                      Das luxuriöse Resort liegt am Berghang und bietet Urlaubern auf der sonnigen Terrasse einen traumhaften Blick über die hügelige Landschaft Portugals. Im hoteleigenen Sensorial Spa wird Gästen Erholung der Extraklasse geboten. In der Sauna mit Himalaya-Salzfelsen, Dampf- sowie Aromakabine, Hydro- und Entspannungspool, tropischer Dusche und in einem Iglu finden Urlauber Entspannung. In acht Behandlungsräumen werden Massagen, Peelings sowie Packungen mit natürlichen Ölen oder Schlamm aus den marokkanischen Bergen geboten.

                      Mit Mountainbike oder Jeep Safari die Umgebung erkunden

                      Für Aktiv-Urlauber sorgt das Freizeitangebot für Abwechslung: Bei einer Mountainbike- und Jeep Safari Tour sowie bei Vogel- und Delfinbeobachtungen wird die mediterrane Umgebung erkundet. Mit Reit- und Wassersport, Tanzkursen sowie Wanderungen können sich Urlauber auch sportlich betätigen.

                      Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/macdonald-monchique-resort-spa

                      PDF >>                       Bildmaterial >>


                      Neue Winterkataloge 2017/2018: Fit Reisen bringt Schwung in den Gesundheits-Reisemarkt

                      • Größeres Angebot im Bereich Yoga- und Ayurveda-Reisen sowie bei Ernährungsprogrammen
                      • Neuer Deluxe-Katalog für anspruchsvolle, achtsame Klientel
                      • Neues Yoga-Ziel Irland, mehr Ayurveda-Hotels durch Aytour-Zukauf
                      • 20 neue Kurhotels in Spanien, Südafrika und Ägypten

                      Neue Gesundheits- und Vitalurlaube mit zeitgemäßen Wellness-Arrangements bringen Vielfalt für die wachsende Zielgruppe der Gesundheitsurlauber. Der neu aufgelegte Deluxe Katalog bündelt Häuser mit gehobenem Komfort und ganzheitlichen Therapiekonzepten. Die Schweiz und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind als Destinationen erstmals dabei.

                      Frankfurt, 13. Juli 2017.

                      Mit vier Katalogen im aufgefrischten Design, bewährten Bestsellern und vielen Neuheiten startet Fit Reisen (www.fitreisen.de) in die Wintersaison 2017/2018. Europas größter Spezialist für Gesundheits- und Wellnessreisen baut sein Katalogangebot mit 50 neuen Hotels vor allem bei Ayurveda- und Yoga-, Ernährungs-, Anti-Stress- und Vitalurlauben aus und stärkt so seine führende Position im Wachstumsmarkt Gesundheitstourismus. Reisebüros haben Zugriff auf hochwertige Arrangements für achtsame Kunden, die sich bewusst um die eigene Gesundheit kümmern. Zum ersten Mal aufgelegt wurde der Deluxe Katalog, der 48 Highend-Hotels mit exklusivem Ambiente und   holistischen Spa- und Wellnesspackages mit individueller Betreuung durch professionelle Therapeuten-Teams präsentiert. Insbesondere die Ansprüche Lifestyle-orientierter Gäste sollen mit der Auswahl bedient werden. Insgesamt umfasst das Winterprogramm 162 Destinationen in 34 Ländern, neue Ziele sind die Schweiz mit einem 5-Sterne Haus und VAE mit je einem 4- und einem 5-Sterne Deluxe Hotel. Online sind weitere Angebote verfügbar. Die Preise für die Wintersaison bleiben weitgehend stabil. Der Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness 2017/ 2018“ sowie die Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“ werden ab 14. Juli 2017 an Reisebüros ausgeliefert, der neue Deluxe Katalog kann bei www.infox.de angefordert werden.

                      Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ mit 50 neuen Häusern

                      Auf 372 Seiten präsentiert der Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ 306 Hotels, die sich auf Gesundheitsprävention, Wellness und die Verbesserung des Wohlbefindens spezialisiert haben. 50 Häuser wurden neu aufgenommen – vor allem in Indonesien, Thailand, Sri Lanka und Spanien. Insgesamt liegen die Länderschwerpunkte des Katalogs auf Deutschland und Italien, Tschechien, Ungarn, Polen, Indien und Sri Lanka. 

                      Mit den neuen Hotels baut Fit Reisen sein Angebot gezielt aus: Neben dem expandierenden Markt für Ayurveda- und Yogareisen wächst die Nachfrage nach gesunder Ernährung. Viele Partnerhotels bieten spezielle Verpflegungsformen an, in rund 100 Hotels können Gäste jetzt bei Fasten-, Schlankheits- oder Detox-Kuren gezielt zu einer gesundheitsfördernden Ernährungsweise finden, unter anderem mit Paleo-Diäten, Teilzeitfasten, der LOGI-Methode, dem COY-Prinzip oder Clean Eating. Viel Zuspruch haben auch Anti-Stress- und Burnout-Präventionsprogramme. Insgesamt 22 Hotels sind darauf spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt des aufgestockten Fit Reisen-Portfolios ist die Behandlung von typischen Beschwerden unserer Zeit wie Rücken-, Kopf- oder Herz-Kreislauf-Problemen. Professionelle Ärzte- und Therapeuten-Teams sorgen im Urlaub für die Erhaltung und Wiederherstellung der persönlichen Vitalität.

                      Der neue Deluxe Katalog: 48 Resorts für die anspruchsvolle, achtsame Klientel

                      Druckfrisch und eine Neuerung im Fit Reisen Katalog-Portfolio: Der Deluxe Katalog mit einer Auswahl an World’s Best Spa & Wellness Resorts. Luxusurlauber können auf den modern designten Seiten gezielt nach Reisezielen schauen, die Gesundheit und Wohlbefinden für alle Sinne versprechen. Auf 116 Seiten werden Häuser angeboten, die vom Ambiente, Komfort und medizinischen Standard höchsten Ansprüchen genügen. Insgesamt 48 exklusive Hotels in 16 Ländern, darunter zehn neue Häuser, wurden für den Katalog zusammengestellt.  

                      Detox, Weight Management und Fitness Reshape stehen beispielsweise im ersten ganzheitlichen Wellness-Resort im Nahen Osten im Fokus, dem The Retreat Palm Dubai**** MGallery by Sofitel. Das 4-Sterne Haus mit Blick auf den Arabischen Golf liegt auf der weltberühmten Insel „The Palm Jumeira“ und verfügt über einen Privatstrand mit direktem Zugang zum Meer. Im Rayya Wellness Center mit seinem holistischen SpaKonzept stehen Wellness-Spezialisten, ein Arzt für Naturheilkunde und ein Lifestyle-Berater zur Seite, der den sinnvollen Umgang mit Gesundheit, Ernährung und den Herausforderungen des Alltags schult. Das Hotel ist angeschlossen an die Health Clinic, die hochmoderne, medizinische Analysen erstellt.

                      Swiss Detox verspricht das Chalet Royalp Hotel & Spa***** in der Nähe des Genfer Sees. Umrahmt von den Alpen auf 900 Metern Höhe können Urlauber in dem Mountain Resort neue Energie tanken. Die Palette zur Kräftigung von Körper und Geist ist breit: Im Spa by Royalp stehen dazu ein Yoga-Zentrum, Präventologen und Lifestyle-Coaches bereit. Dazu gibt es das 24-Stunden-Fitness-Center mit Pilates, Tai-Chi und Aquagymnastik-Kursen. Auch im „Kraftort Berg“ können Gäste neue Energie sammeln.

                      Spezialkatalog „Ayurveda & Yoga“ mit 200 abwechslungsreichen Yoga Retreats

                      Eine Auskopplung aus dem Gesamtkatalog plus zusätzlicher Reiseangebote ist der Spezialkatalog „Ayurveda & Yoga“. Unter 117 Hotels in 16 Ländern, davon 13 neue Häuser, können Kunden ihr Urlaubsdomizil auswählen. Die meisten Ayurveda Hotels befinden sich im asiatischen Raum, vor allem in Indien und Sri Lanka. Yoga-Domizile finden sich zunehmend im südeuropäischen Raum. Mit Aufnahme der Yoga Retreats auf der familiengeführten Macalla Biofarm wurde Irland als neue Destination aufgenommen.

                      Eine neue lohnenswerte Adresse ist das Strandresort UHMT- Underneath The Mango Tree***** an der Südküste Sri Lankas. Das luxuriöse Resort mit Privatstrand und AyurvedaCenter und Spa wurde im landestypischen Stil erbaut, die Eigentümer sind Österreicher. Neben traditionellen Ayurveda-Kuren sowie Beauty und Wellnessbehandlungen hat das Haus ein breites Aktivprogramm mit Kochkursen, Workouts, Wassersport und Ausflugstouren im Angebot. 

                      Für Urlauber, die nicht so weit reisen möchten, ist das Wellnesshotel Seeschlösschen****S in Brandenburg neu dabei. Gäste werden von Ayurveda-Spezialisten und Therapeuten aus Sri Lanka sowie einem Heilpraktiker betreut. Im Ayurveda-Center hat der Gast die Wahl zwischen einem breiten Therapieangebot.

                      Durch den kürzlichen erfolgten Erwerb der Aytour-Reisesparte vergrößert sich das Ayurveda-Hotelportfolio von Fit Reisen. Ab 1. August habe Reisebüros online Zugriff auf die Häuser, die bisher nur von Aytour vertrieben wurden.

                      Kein Kundenwunsch dürfte offen bleiben bei der umfangreichen Yoga-Palette, die Fit Reisen mit seinem neuen „Ayurveda & Yoga“-Katalog ins Programm aufnimmt. Insbesondere die rund 200 Retreats sind abwechslungsreiche Adressen für bekennende Yoga-Fans. Ob Yoga mit Weinprobe auf Mallorca, Inselhopping mit der Yoga-Yacht im Mittelmeer, das Yoga- und Horsemanship Retreat – eine Yoga-Woche für Pferdeliebhaber in Irland – oder das Yoga und Zirkus Retreat in der Dominikanischen Republik: Freunde der indischen Heillehre haben die freie Auswahl.

                      Spezialkatalog „Kuren & Vitalurlaub“ greift alternative Heilmethoden im Kurbereich auf  

                      Die 158 Hotels des Themenkatalogs „Kuren & Vitalurlaub“ mit klassischen Behandlungen wie Fango, Thalasso oder Kneipp verteilen sich auf 20 Länder und 196 Seiten. Auch alternative Methoden wie Bioscan, Dunkelfeldiagnostik, Arteriograph Checkup oder Laser-Therapien werden als Packages angeboten. 20 neue Häuser sind buchbar, zum Beispiel in Spanien, Südafrika oder Ägypten. Im Wesentlichen liegen die Hotels zur Gesundheitsprävention in Deutschland, Italien und Tschechien.

                      Gut gegen Rheuma und Rückenschmerzen sind die traditionellen ägyptischen Sandbäder, die im Pyramisa Isis Island***** in Assuan in Ägypten als Kur angeboten werden. Das Hotel liegt prominent auf einer Insel mitten im Nil. Luxor mit seinem Tal der Könige befindet sich in unmittelbarer Nähe, der Blick auf Fluss und Berge ist einzigartig.

                      Bereits ab drei Übernachtungen ist die Relaxkur im Savoy Westend Hotel***** im traditionsreichen Karlsbad in Tschechien zu buchen. Das moderne Luxusresort versorgt seine Gäste mit klassischen Kuranwendungen auf höchstem medizinischen Niveau. 

                      Claudia Wagner, Geschäftsführerin bei Fit Reisen für Produktentwicklung, Hoteleinkauf und -beratung, ist sehr zufrieden: „Wir sind stolz auf unsere neuen Kataloge – hier steckt viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen in die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden drin. Für immer mehr Menschen ist ein gesunder Lebensstil heute ein zentrales Thema. Gemeinsam mit unseren Partnerhotels spüren wir die Trends in diesem wachsenden Markt auf und stellen passgenaue Reisen zusammen. So können wir die Bedürfnisse einer immer breiteren Zielgruppe bedienen. Das freut uns und alle Partner.“

                      Mehr Informationen zu Fit Reisen unter www.fitreisen.de

                       

                      PDF >>                       Bildmaterial >>


                      Deal der Woche - Fit Reisen : Aktiver Entspannungsurlaub im paradiesischen Thailand
                       

                      Frankfurt, 10. Juli 2017. Das Thanyapura**** auf der thailändischen Insel Phuket bietet aktiven Erholungssuchenden das richtige Angebot. Im gleichnamigen Programm Fit & Erholt enthalten sind die Nutzung des hoteleigenen Sport- und Fitnesscenters und die Teilnahme an zahlreichen Fitnesskursen. Sieben Nächte inklusive Frühstück sind ab 111 Euro pro Person buchbar. Dies entspricht einer Ersparnis von 40 Prozent. Der Deal der Woche ist ab 10. Juli 2017 gültig und kann über Reisebüros sowie www.fitreisen.de gebucht werden.

                      Professionelle Betreuung im Gesundheits- und Wellnesscentrum

                      Das Thanyapura Gesundheits- und Wellnesszentrum wurde erst vergangenes Jahr neu eröffnet und bietet aktiven Urlaubern eine sportliche Betreuung auf hohem Niveau. Erfahrene Spezialisten stellen individuelle Programme zusammen, bestehend aus Physiotherapie, Chiropraktik, Detox-Behandlungen und Ernährungsberatung. Ergänzend bringen Yoga und Mediation Körper und Geist in Einklang.

                      Aktiv werden bei Tennis, Thaiboxen, Spinning und Zumba

                      Das Fitnessangebot lässt Sportlerherzen höherschlagen. Die zahlreichen Kurse werden für jedes Alter und Niveau angeboten. Beim Schwimmen, Spinning, Zumba und Thaiboxen kommen Gäste auf ihre Kosten. Zudem befinden sich sechs Tennisplätze, Rugby-, Bachvolleyball-, Beach Soccer- und Fußballfelder in der weitläufigen Hotelanlage.

                      Mehr Informationen zum Hotel und zu Reiseangeboten unter www.fitreisen.de/h78T

                       

                      PDF >>                       Bildmaterial >>