Pressemitteilungen 2016

Quartal 4


Dezember


Deal der Woche

Fit Reisen: Wellness & Beauty am Spandauer See genießen

Frankfurt, 19. Dezember 2016.

Einen besonderen Citytrip erleben Erholungssuchende mit dem aktuellen Deal der Woche von Fit Reisen in Berlin: Das Programm Wellness in the City im Centrovital Hotel****, direkt am Spandauer See gelegen, begeistert durch moderne Wellness & Beauty Behandlungen. Das Package beinhaltet zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und ist buchbar ab 109 Euro pro Person. Ein Cocktail und ein Gutschein für 20 Prozent Ermäßigung im Restaurant „Kochkunst“ sowie eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsbehandlung sind im Angebot inbegriffen. Der Deal der Woche ist gültig vom 9.12.2016 bis zum 8.1.2017. Buchbar über Reisebüros sowie www.fitreisen.de.

Centrovital SPA & centrovital Gesundheitszentrum

Das moderne Vier-Sterne-Hotel bietet Urlaubern ein perfektes Wellnesserlebnis mit hauseigenem centrovital SPA und centrovital Gesundheitszentrum. Das SPA offeriert eine 3.500 Quadratmeter große Wasserwelt mit Innenpool, Whirlpool, „Brennbar“ mit Kamin, Saunalandschaft mit Erlebnisduschen, Osmanischem Dampfbad, Finnischer Trockenhütte, Bio-Sauna, Kräuter-Inhalationsfelsen, Eisiglu und Blockhaus-Sauna auf der Dachterrasse. Ein besonderes Erlebnis sind auch die täglichen Beauty-Behandlungen im SPA, wie AntiAging Anwendungen, Hot-Chocolate-Massage, Lomi Lomi Nui, Thalassoanwendungen, Maniküre, Pediküre, klassische Kosmetik und Regenerationsbehandlungen. Zusätzlich haben Gäste die Möglichkeit, sich mit modernen, multimedialen Technogym®Geräten sportlich zu betätigen. Für Abwechslung sorgt eine große Kurauswahl mit Yoga, Pilates und Cycling. Zur Ruhe kommen Erholungssuchende im centrovital Gesundheitszentrum. Auf 5.000 Quadratmetern werden ganzheitliche Behandlungsmethoden und Ernährungsberatungen durchgeführt. Fachärzte und Sportwissenschaftler sorgen für die optimale Betreuung. Mit Physiotherapie, Ergotherapie, Präventionskursen, Massagen, Fango, Lymphdrainage, präventivem Aufbautraining und Entspannungstechniken finden Körper und Geist wieder in Einklang. Highlight: das hauseigene Ayurveda Health Center, geleitet vom erfahrenen Siddhalepa Team aus Sri Lanka, mit authentischen Ayurveda Behandlungen.

Kulinarische Genüsse im „Kochkunst“ und im „Backstein“

Das Restaurant „Kochkunst“ mit Terrasse, sowie Bar und Bistro „Backstein“ sorgen für kulinarische Genüsse: vegetarische und ayurvedische Küche werden angeboten, darüber hinaus steht glutenfreie Kost sowie Diätkost auf Anfrage zur Auswahl. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet am Morgen sorgt für den idealen Start in den Tag.

Weitere Informationen unter www.fitreisen.de

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Weiter im Trend: Mit Ayurveda im Urlaub zur inneren Mitte finden

Fit Reisen präsentiert die neuen Resorts in Sri Lanka, Indien und Mauritius

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

In den westlichen Ländern suchen Menschen zunehmend nach neuen Wegen für Gesundheit und Heilung – oft auch im Urlaub. Die indische Heilkunst Ayurveda überzeugt mit ihrem ganzheitlichen Ansatz. Sie enthält Anwendungen zur Optimierung vieler Lebensbereiche und ermöglicht profunde Einblicke in die Natur des Lebens. Deshalb baut Fit Reisen sein Ayurveda-Angebot im neuen Jahreskatalog mit elf neuen Resorts weiter aus.

Aus dem Ursprungsland der 3.000 Jahre alten Heilkunst, in Indien, haben gleich fünf AyurvedaResorts Einzug ins Fit Reisen-Portfolio gehalten. Das Luxusresort Hilton Shillim Estate***** liegt inmitten des atemberaubenden Shyadadri Gebirgszugs in den Western Ghats in der Nähe von Pune und verfügt über eine der größten Spa-Anlagen in Asien. Über 80 verschiedene Anwendungen werden im hauseigenen Wellness und Ayurveda Center „Shilllim Spa“ angeboten. Sieben Tage „Yoga Bootcamp“, „Yoga Retreat“, „Detoxkur“ oder „Ayurveda Regeneration“ inklusive Wellness oder Ayurveda-Vollpension und Anwendungen sind ab 1.876 Euro pro Person zu erhalten. Individuelle Yoga- und Pranayamastunden sowie Yoga Nidra-Sessions werden ebenso angeboten.

Auch in Pune heißt das Atmantan Wellness Centre Fit Reisen Gäste herzlich willkommen. Das Ayurveda und Wellness Resort liegt inmitten der idyllischen Sahyadri Berge in den Western Ghats und wurde im Jahr 2016 neueröffnet. Die holistischen Kurangebote des Hauses sind auf die Balance von Seele „Atma“, Geist „Mana“ und Körper „Tann“ eingestellt. Fit Reisen bietet die Packages „Yoga Retreat“, „Gewichtsmanagement“, „Ayurveda Panchakarma“ und „Holistische Intensivkur“ an. Ein Ayurveda-Arzt mit internationaler Erfahrung leitet das Team aus insgesamt sieben Ärzten und 25 Therapeuten im hauseigenen Ayurveda-Center. Zwei Wochen „Ayurveda Panchakarma“ sind ab 4.410 Euro pro Person buchbar.

Ayurvedische Ruhe erleben Reisende im Taj Exotica***** an der Südwestküste Goas in Benalium. Dank der idealen Kombination aus Wellness, traditionellem Ayurveda und Yoga sowie dem erfahrenen Ärzte- und Therapeuten-Team tanken Erholungssuchende im luxuriösen Resort neue Energie und erhöhen das allgemeine Wohlbefinden. Acht Tage „Klassische Ayurvedakur“ buchen Urlauber ab 1.508 Euro pro Person.

Eine „klassische Ayurvedakur“ wird Fit Reisen Gästen ab sofort auch im idyllischen Ananda Lakshmi Ayurveda Retreat in der beliebten Urlaubsregion Trivandrum in Kerala nahe des Sandstrandes Chowara geboten. Ziel der Behandlungen ist die Wiederherstellung und der Erhalt des Gleichgewichtes der drei Doshas Vata, Pitha und Kapha. Sieben Tage „Ayurveda“ für Körper, Geist und Seele sind ab 702 Euro pro Person buchbar.

Authentisches Ayurveda erleben Urlauber nun auch in Kerala im Perumbayil Ayurveda Mana, im Traditionsresort der Perumbayil Familie. Es liegt nahe der Tempelstadt Guruvayoor, unweit des Flughafens Cochin. Die Schwerpunkte der Programme liegen auf Rejuvenation, Anti-Stress, Panchakarma, Gewichtsmanagement und Anti-Aging. Ab 1.274 Euro pro Person sind zwei Wochen „Klassische Ayurvedakur“ inklusive ayurvedische Vollpension buchbar.

In Sri Lanka wurden ebenfalls fünf weitere Ayurveda-Häuser in den Fit Reisen Katalog aufgenommen. An der Westküste Sri Lankas, in Wadduwa heißt das Siddhalepa Ayurveda Resort seine Gäste herzlich willkommen. Das Haus liegt direkt am Meer, nur 80 Kilometer vom Flughafen Colombo entfernt, und ist exklusiv für Ayurveda Gäste ausgerichtet. Es gehört zur renommierten Siddhalepa Gruppe, die 200 Jahre Erfahrung mit Ayurveda aufweist. 15 Tage „Klassische Ayurvedakur“ sind ab 1.188 Euro pro Person buchbar.

Nahe des Strandes in Bentota liegt das River View Villas – Ayurveda Paradise. Das mit deutschem Einfluss gegründete Haus liegt inmitten traumhafter Natur, zwischen Wäldern, Flüssen, Meer und Palmen. Es bietet ein optimales Ambiente, um die positiven Wirkungen von Ayurveda zu genießen. Die klassische Ayurvedakur zielt auf innere Zufriedenheit, Gesundheit und Wohlbefinden ab. Ab 912 Euro pro Person genießen Gäste 15 Tage „Klassische Ayurveda“.

An der Südküste Sri Lankas begrüßt Fit Reisen das Amba Ayurveda Boutique Hotel. In Balapatiya – einem ursprünglicher Fischerort abseits der Haupttouristenregionen – bietet die grüne Oase eine ideale Umgebung für Rückzug und Erholung. Hier wird „AyurvedaRegeneration“ und „Ayurveda Panchakarma“ im gehobenen Ambiente erlebt. Die individuellen Therapiepläne werden je nach Schwerpunkt durch Yoga und Meditation unterstützt. Zwei Wochen „Ayurveda Panchakarma“ sind ab 2.028 Euro pro Person erhältlich.

An der Südwestküste Sri Lankas kommen gleich zwei neue Resorts ins Fit Reisen Portfolio: Das Ramon Beach Resort in Ambalangoda und das Ocean of Life – Ayurvedic Resort in Induruwa. Das Ramon Beach Resort ist direkt am Strand gelegen. Die Gesundheit des Gastes steht hier im Mittelpunkt. Ziel ist es, nicht nur körperlich fit zu werden, sondern auch ein geistiges Wohlbefinden zu erreichen. 14 Tage Ayurveda sind ab 1.512 Euro pro Person buchbar.

In familiärer Atmosphäre genießen Urlauber mit einer Vorliebe für Entspannung die heilenden Wirkungen von Ayurveda im Ocean of Life – Ayurvedic Resort. Es liegt südlich von Bentota direkt am Strand. Ab 1.068 Euro pro Person buchen Reisende 15 Tage „Klassische Ayurvedakur“.

Auf Mauritius wurde das luxuriöse Shanti Maurice*****SUPERIOR in den Fit Reisen Katalog 2017 aufgenommen. Inmitten eines Tropengartens finden Erholungssuchende den Einklang zwischen Körper, Seele und Geist. Eine Woche „Ayurveda“ inklusive ayurvedischer Vollpension und täglichen, individuellen Ayurveda-Anwendungen, Reiki, Hatha Yoga und Meditation buchen Gäste ab 2.794 Euro.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Trend 2017: Kurreisen nach Polen & Tschechien

Fit Reisen bietet neue Wohlfühlerlebnisse mit Thermalwasser, Fango, Sole und Meer

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

Natürliche Heilmittel wie Therme, Fango, Sole und Meer erfreuen sich bei Kurgästen zunehmender Beliebtheit. Entsprechend steigt die Nachfrage nach Reisen, die Gesundheit und Wohlbefinden nachhaltig positiv beeinflussen – besonders nach Osteuropa. Fit Reisen bietet im aktuellen Jahreskatalog 2017 neue Arrangements zur Gesundheitsprävention an. Die Ziele: Deutschland, Österreich, Italien, Polen, Ungarn und Slowenien.

Eine Rückzugsoase finden Urlauber in Abano Terme, Italien, am Rande der Euganeischen Hügel im Hotel Terme Al Sole*** mit Thermal- und Fangokurabteilung. Ein Geheimtipp für Wellness und Kuranwendungen sind die FangoBehandlungen: Das Heilmittel regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an, hat eine entgiftende und entzündungshemmende Wirkung, verwöhnt Muskeln, Gelenke und Bewegungsapparat und ist eine Wohltat für den ganzen Körper. „1 Woche ThermalWellness“ verbringen Reisende in dem Drei-Sterne-Hotel ab 354 Euro pro Person mit Halbpension.

Einen unvergesslichen Wellnessaufenthalt mit attraktiven Kurbehandlungen bietet auch das Hotel Terme delle Nazioni**** in Montegrotto Terme. Wander- und Kulturinteressierte genießen Ausflüge in die Euganeischen Hügel, nach Padua oder nach Venedig. Mit dem Package „Thermal Wellness“ kommen Fit Reisen Gäste in den Genuss der Sauna- und Thermalwasserwelt – ab 616 Euro pro Person.

Ein Gesundheitsquell liegt inmitten des historischen Zentrums Bagno di Romagna, in der idyllischen Region Emilia-Romagna: das Hotel delle Terme Santa Agnese wurde über den natürlichen Quellen des hyperthermalen Wassers erbaut. Die Trinkkur mit Thermalwasser neutralisiert freie Radikale, versorgt das Blut mit Sauerstoff, wirkt sich positiv auf Diabetes und Osteoporose aus und begünstigt den Fettabbau. Das sechs Nächte Package „Thermalwasser-Trinkkur“ mit Halbpension bietet Fit Reisen ab 420 Euro pro Person an.

Am Südufer des Gardasees, in Sirmione, erleben Urlauber im Hotel Sirmione & Promessi Sposi**** Erholung pur. Bei der „4 Tage Thermalkur“ wird der Fokus auf die gesundheitsfördernde Wirkung des heilenden Thermalwassers gelegt. Angeboten werden Inhalationen für Hals und Nase. Das Programm steht ab 268 Euro pro Person zur Buchung bereit.

In Polen hat Fit Reisen mit dem Sunset Spa und dem Radisson Blu Resort Świnoujście***** gleich zwei neue Resorts zum Kuren und Entspannen ins Portfolio aufgenommen – beide gelegen an der Bernsteinküste der Ostsee. In der Nähe des ehemaligen Fischerdorfes Rewal begeistert das Sunset Spa mit moderner Kur- und Wellnessabteilung. Anwendungen wie Moorpackung, Sollux-Lampe, Inhalationen, Ultraschall sowie Kyro- und Magnetfeldtherapien sorgen für Regeneration. Zur aktiven Gesundheitsvorsorge bietet sich das Programm „Wellness & Kururlaub“ mit zehn Anwendungen an – buchbar ab 223 Euro pro Person mit Halbpension.

Ein Rundum-Verwöhn-Package ist die „1 Woche Ostsee“ im deluxe Radisson Blu Resort Świnoujście*****, wenige Meter von Usedom entfernt. Das Angebot ist bereits ab 204 Euro pro Person zu haben – Frühstücksbuffet, Eintritt in den Aquapark und die Nutzung der Saunalandschaft sind inklusive. Das Radisson Blu Resort Swinoujascie eröffnet im Juni 2017.

In Ungarn wird ab sofort mit dem größten Thermal-Badekomplex Europas, im Hotel Délibáb, gelegen in Hajdúszoboszló, Erholung im Heil- und Strandbad HungaroSpa angeboten -. Die Délibáb Wellnessoase mit zwei Thermalpools, Erlebnisbad mit Strömungskanal, Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfkabine und Relaxing Kammer verspricht Schwimmvergnügen pur. Mit der „Thermalwoche“ buchen Urlauber sieben Übernachtungen ab 306 Euro pro Person.

Wer professionelle, ärztliche Beratung für Rheumatologie, Kardiologie und Mechanotherapie wünscht, ist im Hunguest Hotel Béke**** – ebenfalls in Hajdúszoboszló gelegen – genau richtig. Den perfekten Gesundheitsurlaub gibt es mit dem Programm „Thermalwoche“ bereits ab 360 Euro pro Person. Hajdúszoboszló ist bequem per Direktflug mit Lufthansa via München nach Debrecen zu erreichen.

BALNEA Wellness-Center, Thermal-LAGUNA, Sauna-OASE und AURA-Center erwarten Erholungssuchende in Sloweninen. Im Thermalbad Dolenjske Toplice in Dolenjske Toplice regenerieren Urlauber rundum. Feinste Logis dazu wird im Hotel Kristal**** sowie im Hotel Balnea****SUPERIOR geboten, letzteres zählt architektonisch zu den schönsten Hotels Europas. Die Thermalbadelandschaft auf über 9.200 Quadratmetern, mit ThermalInnen- und -Außenpools, Finnischer Sauna, Dampfbad, Sanarium, Massage, Shiatsu und Wärmetherapie sorgen für komplette Revitalisierung. „6 Tage Körper & Seele“ sind ab 481 Euro pro Person erhältlich. Zubuchbar sind darüber hinaus die Programme „Medical Wellness & Kur“ sowie „Bio Beauty Vino Bonum“.

Die Salzufer Sole in all ihren Facetten lernen Wellnessliebhaber im Thermal- und Kneippkurort Staatsbad Bad Salzuflen, mitten im „Heilgarten“ Deutschlands im Teutoburger Wald, kennen. Urlauber relaxen im Best Western Plus Hotel Ostertor**** und im Maritim Hotel Bad Salzuflen****. Mit dem Programm „4 Tage Sole Erlebnis“ erhalten Fit Reisen Gäste eine Tageskarte für die VitaSol Therme inklusive Saunalandschaft, eine Entspannungsmassage im Vitalzentrum sowie den Eintritt in die Salzgrotte – ab 229 Euro pro Person inklusive Frühstückbuffet.

In Österreich vereint das Hapimag Resort Bad Gastein im Salzburgerland, nahe dem Nationalpark Hohe Tauern, Wellness- und Aktivurlaub. Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten: das Gestainer Tal bietet einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen. Erholungssuchende freuen sich auf den Wellness- und Gesundheitsbereich mit würzigem Waldaroma im Brechelbad, warme Dämpfe im Steinbad und gesundes Thermalwasser im Innenpool. „1 Woche Thermal-Wellness“ erhalten Fit Reisen Gäste ab 225 Euro pro Person.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Trend 2017: Mit Yoga auf Reisen

Fit Reisen mit neuen Resorts in Mallorca, Marrakesch und Indonesien

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

Millionen von Deutschen sind im Yogarausch. Kein Wunder: Eomer im März 2016 im Deutschen Ärzteblatt veröffentlichte Studie der Universität Jena zufolge, hat Hatha Yoga nachweislich Auswirkungen auf das persönliche Wohlbefinden. Hatha Yoga ist die übliche Form des im Westen praktizierten Yogas mit Körper- und Atemübungen. Es verringert das Stresshormon Cortisol und hebt dafür die Serotonin- und Melatoninlevel, also die Glücks- und Schlafhormone, an. Neu ist, dass Yoga-Freunde auch im Urlaub auf ihre Einheiten nicht verzichten möchten. Entsprechend hat Fit Reisen seinen Katalog „Ayurveda & Yoga“ für 2017 stark ausgebaut. Auf der Insel Mallorca laden gleich vier neue Yoga-Oasen zum Entspannen ein. In der stilvoll eingerichteten Finca Pura Vida, zirka 15 Minuten von der Inselhauptstadt Palma de Mallorca entfernt, können Gäste Seele, Geist und Körper mit dem Package „Yoga & Wandern“ wieder ins Gleichgewicht bringen. Das Programm beinhaltet holistisches Yoga, Entspannungstraining und Wanderungen. Es ist buchbar ab sechs Übernachtungen für 998 Euro pro Person und beinhaltet vegetarische Vollpension.

Ergänzt wird die Yoga-Landkarte durch die Yogafinca Son Verd in Manacor, im wunderschönen Nordosten der Insel. Unter deutscher Leitung und mit erfahrenen YogaLehrern verbringen Urlauber die guttuende „Yoga-Woche“ mit täglich zweimal GruppenYoga. Ob im Yoga-Raum, der Meditationskapelle oder im Freien – gestaute Emotionen werden abgebaut, die Energie kann wieder fließen. Eine „Yoga-Woche“ – inklusive vegetarischer Halbpension – ist bereits ab 1.040 Euro buchbar.

Für Wellness und Yoga-Liebhaber mit gehobenen Ansprüchen bieten sich die maßgeschneiderten „Viva Programme“ des Zafiro Premium Wellness-Konzepts in den zwei Fünf-Sterne-Resorts Viva Zafiro Hotels in Alcudia und Palmonova an. Mit „VIVA Yoga“ erhalten Gäste zahlreiche Leistungen für das innere und äußere Wohlbefinden. Dazu zählen eine individuelle Vollpension-Diät, Wellness und Ernährungsberatung, ayurvedische Massagen, Ingwer-Kompressen, Detox-Therapie, Hatha Yoga & Pranayamas Sitzungen sowie Workshops im Viva Learning Center. Eine Woche ist bereits ab 2.242 Euro pro Person buchbar.

Yoga mit orientalischem Flair erleben Gäste in Marrakesch, Marokko. Im zentralgelegenen Riad 11 Zitoune unter deutsch-marokkanischer Leitung genießen Erholungssuchende das Programm „Wellness & Yoga“. Es beinhaltet die Hamam-Nutzung, Massagen, zwei private Yogastunden, eine Stadttour mit Besuch eines Heilkräuterladens sowie den Transfer ab und bis zum Flughafen Marrakesch. Das Programm gibt es bereits für 395 Euro pro Person – drei Übernachtungen und Halbpension inklusive.

Für Yoga-Liebhaber empfiehlt sich das ebenfalls privatgeführte Boutique-Hotel Riad Magellan mit hoteleigenem Yoga Studio. Das aktive Programm „Yoga & Stand Up Paddle Retreat“ ist mit drei Übernachtungen, Vollpension, Transfer ab und bis Flughafen Marrakesch ab 501 Euro pro Person buchbar.

Auch auf Bali gibt es ein neues Yoga Arrangement: Fit Reisen bietet im Holiway Garden Resort & Spa fünf „Yoga Tage“ mit Halbpension bereits ab 378 Euro pro Person an.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Trend 2017: Luxus-Resorts mit ganzheitlichen Gesundheitskonzepten

Relaxen und Regenerieren in neuen Fünf-Sterne Spa-Retreats & Wellness-Hotels

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

Um der steigenden Nachfrage nach Luxus-Wellnessreisen ein breiteres Angebot gegenüberstellen zu können, hat Fit Reisen das Deluxe-Angebot im Jahreskatalog 2017 um acht weitere Fünf-Sterne-Resorts ausgebaut.

Gäste freuen sich auf zwei neue Fünf-Sterne-Anlagen im indonesischen Inselparadies Bali – bekannt als beliebtes Reiseziel im Luxussegment. Das Matahari Beach Resort & Spa***** ist perfekt für romantische Anlässe und ein idealer Rückzugsort für eine entspannende Auszeit vom Alltag. Die privilegierte Lage des Hauses zwischen Barat Nationalpark und dem ruhigen Javasee sorgt ganzjährig für eine angenehme Durchschnittstemperatur. Gäste werden im hauseigenen preisgekrönten Parawathi Spa mit Anwendungen nach balinesischen Ritualen verwöhnt. Selbstverständlich kommen dabei biologische Naturprodukte zum Einsatz. Erholungssuchende mit hohen Ansprüchen genießen das einwöchige Programm „Entspannung & Yoga“ schon ab 693 Euro pro Person.

Fünf Tage „Luxuriöse Erholung“ genießen Gäste im Viceroy Bali*****: In unberührter Natur bieten traumhafte Villen im balinesischen Stil einen atemberaubendem Ausblick auf den naheliegenden Fluss. Sie sind ab 1.348 Euro pro Person buchbar.

In Indien runden das Hilton Shillim Estate***** und das Atmantan Wellness Centre das Luxusangebot von Fit Reisen ab. Das Hotel überzeugt durch seine atemberaubende Lage inmitten des Sahyadri Gebirgszuges in den Western Ghats in der Nähe von Pune und bietet eine der größten Spa-Anlagen im asiatischen Kontinent. Über 80 verschiedene Anwendungen werden im hauseigenen Wellness und Ayurveda Center „Shilllim Spa“ angeboten: Spirituelle, alt-philosophische und künstlerische Weisheiten Südasiens kombiniert mit zeitgenössischen internationalen Therapien zur Erholung und Verjüngung. „7 Tage Yoga Bootcamp“, „Yoga Retreat“, „Detoxkur“ oder „Ayurveda Regeneration“ inklusive Wellness-Vollpension und Anwendungen sind ab 1.876 Euro pro Person erhältlich.

Ebenso in Indien heißt das Atmantan Wellness Centre Urlauber in Mulshi bei Pune in unberührter Natur herzlich willkommen. Im Luxusresort ist der Name „Atmantan“ Programm, denn der Fokus der holistischen Kurangebote des Hauses liegt auf der Balance von Seele „Atma“, Geist „Mana“ und Körper „Tann“. Fit Reisen bietet die Packages „Yoga Retreat“, „Gewichtsmanagement“, „Ayurveda Panchakarma“ und „Holistische Intensivkur“ an. Eine holistische Intensivkur mit fünf Übernachtungen ist beispielsweise für 1761 Euro pro Person buchbar - inklusive Wellness Vollpension und täglichen Anwendungen.

In Thailand hat Fit Reisen ebenfalls zwei neue Deluxe Resorts ins Programm genommen. Im Maikhao Dream Villa Resort & Spa an der Nordwestküste Phukets bei Thalang und im Natai Beach Resort & Spa auf dem thailändischen Festland nördlich von Phuket werden Luxusträume wahr. Die perfekte Kombination aus thailändischer Tradition und exklusiven Programmen tragen zur Steigerung der Lebensqualität und Gesundheit bei. Erstklassige Einrichtungen und Services lassen keine Wünsche offen. Eine Woche „Dream Experience“ mit Frühstück, Resort-Aktivitäten und Butler-Service im Maikhao Dream Resort & Spa genießen Fit Reisen Gäste ab 294 Euro.

Am längsten Strand der beliebten Urlaubsinsel Phuket lädt das Mövenpick Bangtao Beach Phuket***** zum Entspannen ein. Mit den Arrangements „Blossom Spa“, „Detox“ „Orientalische Harmonie“ und „Entschlackende Entspannung“ werden alle Sinne betört, Balance und Vitalität wiederhergestellt. Eine Woche luxuriöse Erholung am Meer genießen Reisende schon ab 625 Euro pro Person.

Auf Mauritius ergänzt das Shanti Maurice*****SUPERIOR das Luxus-Portfolio. Inmitten eines Tropengartens finden Erholungssuchende den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. „1 Woche Wellness Deluxe“ in traumhafter Umgebung ist ab 1.008 Euro pro Person buchbar.

In Kaplankaya in der westtürkischen Ägäis nördlich von Bodrum hat das neueröffnete Canyon Ranch Wellness Resort*****, das erste Canyon Ranch Resort außerhalb der USA, Einzug in den Jahreskatalog gehalten. Hier werden Luxus und Wellness großgeschrieben: 10.000 Quadratmeter Aquavana Spa mit HydroTherapie, Watsu- und Außenpools sowie ein Fitnesscenter mit modernster Ausstattung erwarten die Gäste. Im Gesundheitszentrum ist der Name Programm: Fachärzte und ein Spezialistenteam mit den Schwerpunkten Ernährung, Life Management sowie westliche, östliche und personalisierte integrative Medizin sorgen für die optimale Betreuung. Fit Reisen bietet die Spezial-Programme „Medical Wellness“ und „Weightloss“ an. Zudem genießen Reisende ab 1.764 Euro pro Person das Arrangement „1 Woche Canyon Wellness“ mit Wellness-Gourmet Vollpension, Benutzung von Wasser- und Saunawelt im luxuriösem Spa, Fitnesscenter und zahlreichen In- und Outdoor Aktivitäten.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Trend 2017: Detox, Fasten und Weightloss im Urlaub

Mit Fit Reisen die Basis für eine gesunde Ernährung schaffen

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

Um der steigenden Nachfrage nach Luxus-Wellnessreisen ein breiteres Angebot gegenüberstellen zu können, hat Fit Reisen das Deluxe-Angebot im Jahreskatalog 2017 um acht weitere Fünf-Sterne-Resorts ausgebaut.

Gäste freuen sich auf zwei neue Fünf-Sterne-Anlagen im indonesischen Inselparadies Bali – bekannt als beliebtes Reiseziel im Luxussegment. Das Matahari Beach Resort & Spa***** ist perfekt für romantische Anlässe und ein idealer Rückzugsort für eine entspannende Auszeit vom Alltag. Die privilegierte Lage des Hauses zwischen Barat Nationalpark und dem ruhigen Javasee sorgt ganzjährig für eine angenehme Durchschnittstemperatur. Gäste werden im hauseigenen preisgekrönten Parawathi Spa mit Anwendungen nach balinesischen Ritualen verwöhnt. Selbstverständlich kommen dabei biologische Naturprodukte zum Einsatz. Erholungssuchende mit hohen Ansprüchen genießen das einwöchige Programm „Entspannung & Yoga“ schon ab 693 Euro pro Person.

Fünf Tage „Luxuriöse Erholung“ genießen Gäste im Viceroy Bali*****: In unberührter Natur bieten traumhafte Villen im balinesischen Stil einen atemberaubendem Ausblick auf den naheliegenden Fluss. Sie sind ab 1.348 Euro pro Person buchbar.

In Indien runden das Hilton Shillim Estate***** und das Atmantan Wellness Centre das Luxusangebot von Fit Reisen ab. Das Hotel überzeugt durch seine atemberaubende Lage inmitten des Sahyadri Gebirgszuges in den Western Ghats in der Nähe von Pune und bietet eine der größten Spa-Anlagen im asiatischen Kontinent. Über 80 verschiedene Anwendungen werden im hauseigenen Wellness und Ayurveda Center „Shilllim Spa“ angeboten: Spirituelle, alt-philosophische und künstlerische Weisheiten Südasiens kombiniert mit zeitgenössischen internationalen Therapien zur Erholung und Verjüngung. „7 Tage Yoga Bootcamp“, „Yoga Retreat“, „Detoxkur“ oder „Ayurveda Regeneration“ inklusive Wellness-Vollpension und Anwendungen sind ab 1.876 Euro pro Person erhältlich.

Ebenso in Indien heißt das Atmantan Wellness Centre Urlauber in Mulshi bei Pune in unberührter Natur herzlich willkommen. Im Luxusresort ist der Name „Atmantan“ Programm, denn der Fokus der holistischen Kurangebote des Hauses liegt auf der Balance von Seele „Atma“, Geist „Mana“ und Körper „Tann“. Fit Reisen bietet die Packages „Yoga Retreat“, „Gewichtsmanagement“, „Ayurveda Panchakarma“ und „Holistische Intensivkur“ an. Eine holistische Intensivkur mit fünf Übernachtungen ist beispielsweise für 1761 Euro pro Person buchbar - inklusive Wellness Vollpension und täglichen Anwendungen.

In Thailand hat Fit Reisen ebenfalls zwei neue Deluxe Resorts ins Programm genommen. Im Maikhao Dream Villa Resort & Spa an der Nordwestküste Phukets bei Thalang und im Natai Beach Resort & Spa auf dem thailändischen Festland nördlich von Phuket werden Luxusträume wahr. Die perfekte Kombination aus thailändischer Tradition und exklusiven Programmen tragen zur Steigerung der Lebensqualität und Gesundheit bei. Erstklassige Einrichtungen und Services lassen keine Wünsche offen. Eine Woche „Dream Experience“ mit Frühstück, Resort-Aktivitäten und Butler-Service im Maikhao Dream Resort & Spa genießen Fit Reisen Gäste ab 294 Euro.

Am längsten Strand der beliebten Urlaubsinsel Phuket lädt das Mövenpick Bangtao Beach Phuket***** zum Entspannen ein. Mit den Arrangements „Blossom Spa“, „Detox“ „Orientalische Harmonie“ und „Entschlackende Entspannung“ werden alle Sinne betört, Balance und Vitalität wiederhergestellt. Eine Woche luxuriöse Erholung am Meer genießen Reisende schon ab 625 Euro pro Person.

Auf Mauritius ergänzt das Shanti Maurice*****SUPERIOR das Luxus-Portfolio. Inmitten eines Tropengartens finden Erholungssuchende den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. „1 Woche Wellness Deluxe“ in traumhafter Umgebung ist ab 1.008 Euro pro Person buchbar.

In Kaplankaya in der westtürkischen Ägäis nördlich von Bodrum hat das neueröffnete Canyon Ranch Wellness Resort*****, das erste Canyon Ranch Resort außerhalb der USA, Einzug in den Jahreskatalog gehalten. Hier werden Luxus und Wellness großgeschrieben: 10.000 Quadratmeter Aquavana Spa mit HydroTherapie, Watsu- und Außenpools sowie ein Fitnesscenter mit modernster Ausstattung erwarten die Gäste. Im Gesundheitszentrum ist der Name Programm: Fachärzte und ein Spezialistenteam mit den Schwerpunkten Ernährung, Life Management sowie westliche, östliche und personalisierte integrative Medizin sorgen für die optimale Betreuung. Fit Reisen bietet die Spezial-Programme „Medical Wellness“ und „Weightloss“ an. Zudem genießen Reisende ab 1.764 Euro pro Person das Arrangement „1 Woche Canyon Wellness“ mit Wellness-Gourmet Vollpension, Benutzung von Wasser- und Saunawelt im luxuriösem Spa, Fitnesscenter und zahlreichen In- und Outdoor Aktivitäten.

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Trends und Katalog-Highlights von Fit Reisen 2017

Neue Arrangements für qualitätsbewusste Entspannungssucher

Mit seinen drei neuen Jahreskatalogen 2017 bringt Fit Reisen, Deutschlands größter Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen, das perfekte Portfolio für Gesundung und Erholung auf den Markt. Passend zu vier Trends wurden 55 neue Hotels und eine Vielzahl an Arrangements ins Programm genommen. Gesundheitsbewusste Kunden kommen voll auf ihre Kosten.

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

Gesundheitsurlaub ist weiter stark im Kommen. Fit Reisen hat dazu das perfekte Angebot: Mit Erscheinen des neuen Gesamtkatalogs „Gesundheit & Wellness“ sowie der zwei Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“ stehen 451 Hotels – davon 55 neue Häuser - in 258 Destinationen und 38 Ländern zur Buchung bereit. Die Basis der Neuerungen bildet die Analyse der Fit Reisen Datenbank, Europas größter Datenbank im Gesundheits- und Wellnesstourismus. Vier Trends zeichnen sich hier deutlich ab: Die Nachfrage steigt nach (1) Urlaub mit Fokus auf Ernährung speziell Detox, Fasten und Weightloss, (2) Gesundheitsreisen in Luxusresorts, (3) Yogareisen sowie (4) Kurreisen nach Polen & Tschechien. Entsprechend der aktuellen Trends wurde das Fit Reisen Portfolio für 2017 stark ausgebaut

1. Detox, Fasten und Weightloss

„Detox“ bedeutet „Reinigung von innen“, eine Entgiftung in Folge von schlechter Ernährung, gestörter Verdauung sowie einem hektischem Lebensstil. Um die Themen Gesundheit und Ernährung wieder stärker in den Vordergrund zu rücken, bieten heute viele Hotels maßgeschneiderte Ernährungsprogramme an. Ein Beispiel ist das Siebenquell GesundZeitResort****SUPERIOR in Weißenstadt/ Franken mit dem Package „BasenZeitWoche“. Im Ostseebad Baabe auf Rügen liegt das F. X. MayrGesundheitszentrum mit seinem Angebot „Regeneration und Entgiftung“. Geboten werden u.a. Heilfasten, Diät-Kochkurse sowie eine individuelle Ernährungsberatung.

2. Gesundheitsreisen in Luxusresorts

Ebenfalls neu im Fit Reisen Angebot sind zusätzliche Luxus-Resorts, die mit ganzheitlichen Wellness-Konzepten überzeugen: darunter das Hilton Shillim Estate Retreat & Spa***** in Shillim / Pune in Indien, das Canyon Ranch Wellness Resort***** in der Türkei und das Shanti Maurice*****SUPERIOR auf Mauritius.

3. Mit Yoga auf Reisen

Laut einer in 2016 veröffentlichten Studie der Universität Jena verringert Hatha Yoga das Stresshormon Cortisol und hebt die Glücks- und Schlafhormone an. Immer mehr Menschen möchten auf die heilsame Sportart auch im Urlaub nicht verzichten. Daher baut Fit Reisen die Angebote für Yogareisen stark aus. Yoga-Oasen mit angepassten Packages finden Urlauber jetzt auf Mallorca im Hotel Finca Pura Vida oder im Nordosten der Insel im Yogafinca Son Verd in Manacor. Ergänzt wird das Angebot durch die Anlagen Riad 11 Zitoune und Riad Magellan in Marokko sowie mit dem Holiway Garden Resort & Spa auf Bali.

4. Kurreisen - besonders nach Polen und Tschechien

Osteuropa wird zunehmend ein Reiseziel für Menschen mit dem Wunsch nach nachhaltiger gesundheitlicher Besserung. Neben Polen mit dem Fünf-Sterne Radisson Resort Blu Swinoujascie an der Ostsee haben neue Hotels in Tschechien, Deutschland, Slowenien, Österreich und Ostungarn Einzug in den Fit Reisen Katalog gehalten. Aber auch das Interesse an Italien steigt. Für Reisen im Einklang mit der Natur mit Therme, Fango, Sole und Meer empfehlen sich die neuen Resorts im berühmten Abano- und Montegrotto Terme, in Bagno di Romagna und am Gardasee – letzteres mit dem Hotel Sirmione****.

Neben den Trends lassen die Zahlen aus der Datenbank auch Rückschlüsse auf weitere künftige Entwicklungen zu.

Ayurveda weiter angesagt - Adults Only als interessante Nische

Die Vorliebe für Ayurveda-Urlaub bleibt ungebrochen. Daher wurden auch hier neue Häuser aufgenommen und das Angebot in Indien, Sri Lanka und – jetzt neu – auf Mauritius massiv erweitert. Buchbar ist unter anderem das „Ayurveda Panchakarma“ im Atmantan Wellness Centre in Pune, Indien.

Auffällig: Der Wunsch nach Adults Only-Hotels steigt. Zielgruppe sind Best Ager, aber auch Eltern, die eine kinderfreie Zeit schätzen, um für den Alltag wieder fit zu sein. Hierfür steht beispielsweise das La Vimea Biotique Hotel**** in Südtirol, Naturns – das erste rein vegane und vegetarische Hotel in Italien bereit.

Litauen und Rumänien sind neue Reiseländer – Fit Reisen stärkt Qualitätsfokus

Zwei neue Destinationen stehen in 2017 zur Auswahl: In Litauen heißt das SPA VILNIUS Druskininkai**** mit „EUROPESPA med“ zertifiziertem Spa seine Gäste herzlich willkommen. In Rumänien freuen sich Urlauber auf die „Ana Asan Kur“ im Ana Hotel Europa direkt an der Eforie Nord am Schwarzen Meer.

Fit Reisen untermauert seinen Qualitätsanspruch: Der Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen ist Gründungsmitglied des neuen Vereins „Quality in Health Prevention“ (Quhep).

Viele weitere Angebote finden Interessierte in den Katalogen oder auf der Website unter www.fitreisen.de

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Die neuen Jahreskataloge sind da

Fit Reisen vergrößert Angebot für Reisebüros in 2017 deutlich

Fit Reisen, Deutschlands größter Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen, verrät, wo die Reise in 2017 hingeht. Dazu hat das Unternehmen Veränderungen im Buchungsverhalten analysiert: Detox, Yogareisen, Kuren u.a. liegen stark im Trend. Entsprechend wurde das Programm erweitert: 55 neue Hotels und zahlreiche Arrangements ergänzen nun das Portfolio und versprechen mehr Vielfalt und zufriedene Kunden. Auch der Zukauf von kurz-mal-weg.de bringt Reisebüros interessante Vorteile.

Frankfurt, 15. Dezember 2016.

Reisen ist ein Trendthema. Das weiß Fit Reisen (www.fitreisen.de), seit über 40 Jahren führend im Markt der Gesundheits- und Wellnessurlaube, nur zu gut. Vier Trends im Gesundheitstourismus hat das Unternehmen für 2017 identifiziert. Passend dazu wurden für das kommende Reisejahr zusätzliche Hotels aufgenommen und neue Arrangements aufgelegt – perfekt abgestimmt auf die Zielgruppe der Gesundheitstouristen. Insgesamt 451 Wellness-, Gesundheits-, Spa-, Ayurveda- und Yoga-Resorts, 55 neue Häuser, 258 Destinationen und 38 Länder umfasst das neue Programm – größte Vielfalt für noch mehr Erholung der anspruchsvollen Zielgruppe. Reisebüros finden alle neuen Angebote ab sofort in den drei neuen Fit Reisen Katalogen: Der Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ 2017 ist der umfangreichste in der über 40-jährigen Firmengeschichte. Er wird ergänzt durch die Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“. Auch der kürzlich erfolgte Zukauf von Kurz-malweg.de schafft Partnern in der Reisebranche interessante neue Möglichkeiten: Dank der neuen Schnittstelle zu Hotels wird die Zimmerverfügbarkeit bei Fit Reisen künftig erhöht. Auch kurzfristige Reisen sind damit leichter buchbar. Zudem wird es auch für kurz-malweg.de in Zukunft Online-Partnerschaften geben. Das Portal, dessen Fokus bisher auf Wellnessreisen in Deutschland lag, will Fit Reisen zum europäischen Marktführer in diesem Bereich ausbauen. Die Synergien des Zukaufs dürfte beiden Marken und damit auch Partnern ein interessantes Umsatzplus bringen.

Starkes Umsatzwachstum für Fit Reisen in 2016

Auch im Geschäftsjahr 2016 legte Fit Reisen kräftig zu und wuchs organisch um 19 Prozent (Umsatz). Die durchschnittliche Reisedauer stieg von 2015 auf 2016 von 10,7 auf 10,9 Tage (+2 Prozent). Besonders nachgefragt in 2016 waren Reisen nach Asien, wie Thailand, Sri Lanka und Indien, sowie nach Spanien, Polen und Tschechien.

Dr. Nils Asmussen, einer der drei Fit Reisen-Geschäftsführer: „Seit Gründung von Fit Reisen vor über 40 Jahren sind Reisebüros unser stärkster Vertriebskanal, der stetig mit uns wächst. Es macht Freude, unseren Partnern eine immer größere Vielfalt an hochwertigen Gesundheitsreisen anzubieten. Zufriedene Kunden kommen wieder. Das ist gut fürs Geschäft.“

Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.

PDF >>                                   


Deal der Woche

Fit Reisen: Mit Ayurveda in Sri Lanka neue Kraft tanken

Frankfurt, 12. Dezember 2016.

Erholungssuchende, die mit authentischem Ayurveda neue Kraft tanken möchten, sollten den aktuellen Fit Reisen Deal der Woche nicht verpassen: Mit dem Programm Klassische Ayurvedakur buchen Urlauber im idyllischen AIDA Ayurveda Residence in Bentota an der Südwestlüste Sri Lankas 13 Übernachtungen im Doppelzimmer. Inklusive ayurvedischer Vollpension ist das Programm bereits ab 807 Euro pro Person buchbar. Das entspricht einer Ermäßigung von über 50 Prozent. Bis zum 24.12. bucht die 2. Person kostenlos. Die Konsultation beim Ayurveda-Chefarzt, Erstellung des Behandlungsplans, fünf ayurvedische Anwendungen, ayurvedische Medizin sowie Gruppen-Yoga und -Meditation sind im Preis inbegriffen. Die Teilnahme an einem Kochkurs sowie eine Village- und Tempel-Tour runden das großzügige Angebot ab. Der Deal der Woche ist ab 12.12.2016 gültig. Buchbar über Reisebüros sowie www.fitreisen.de.

Ayurveda im hoteleigenen Health Center

Das hauseigene Ayurveda Health Center wird von erfahrenen Ayurveda-Ärzten und Therapeuten geleitet. Es stehen zahlreiche Behandlungsräume sowie vier im Garten gelegene Pavillons bereit, die auch für wohltuende Blüten- und Dampfbäder perfekt ausgestattet sind. In der speziellen Ayurveda-Kräuter-Sauna „Kutti“ genießen Entspannungssuchende heilkräftige Düfte und lassen die Seele baumeln. Ayurvedische Anwendungen wie Kopf-, Fuß-, Gesichts- oder Ganzkörpermassage, Kopfpackung, ÖlStirnguss, Nasenreinigung und Akupunktur laden ebenfalls zum Relaxen ein. Gegen Gebühr kann das Programm mit Wassergymnastik oder Pranic Healing ergänzt werden. Das ist eine Heilmethode, bei der der Körper über die verschiedenen Chakren und der inneren und äußeren Aura geheilt wird. Zusätzlich können Gäste bei Yoga und Meditation auf der überdachten Terrasse mit wunderschönem Blick auf den Bentota-Fluss teilnehmen.

Außenpool und vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Der weitläufige Außenpool mit Whirlpool und Liegewiese garantiert perfekte Erholungsmomente – ein Bademantel wird gestellt. Auch die Freizeitmöglichkeiten kommen im AIDA Ayurveda Residence nicht zu kurz: Neben dem Freiluft-Amphitheater steht ein kleines Shopping-Center sowie eine Bücherei zur Verfügung. Ebenso bieten sich Ausflüge auf dem Boot oder zum atemberaubenden Strand Induruwa an. Für kulinarische Erlebnisse sorgen die ayurvedischen, nach Doshas erstellten Mahlzeiten. Vegetarische Speisen werden gelegentlich mit Fisch und Huhn ergänzt. Im Anschluss empfiehlt sich ein Besuch in die Teebar.

Weitere Informationen unter www.fitreisen.de

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Deal der Woche

Mit Fit Reisen authentisches Ayurveda in Bad Berleburg genießen

Frankfurt, 05. Dezember 2016.

Mit Fit Reisen genießen Erholungssuchende authentisches Ayurveda im idyllischen Bad Berleburg, in Deutschland. Reisende mit einer Vorliebe für das indische Heilmittel freuen sich auf einen Aufenthalt im Ayubowan Ayurveda Center. Dank dem Deal der Woche Ayurveda Intensiv (Panchakarma) buchen Fit Reisen Gäste 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit ayurvedischer Vollpension ab 2.500 Euro pro Person. Enthalten sind täglich 3-5 Anwendungen, ayurvedische Vollpension sowie ein umfangreiches Fitness- und Entspannungsprogramm. Der Deal der Woche gilt ab 5. Dezember 2016 und ist gültig bis zum 31. Januar 2017. Buchbar über Reisebüros sowie über www.fitreisen.de

Persönliche Betreuung durch Ayurveda Spezialisten

Das Ayubowan Ayurveda Center zeichnet sich durch seine persönliche Betreuung von Ayurveda-Spezialisten und Therapeuten aus Sri Lanka aus. Nach einer Eingangskonsultation und der Bestimmung des Konstitutionstyps wird zu Beginn des Aufenthaltes ein individueller Behandlungsplan erstellt. Die täglichen Anwendungen werden im Ayubowan Ayurveda Center mit vier Behandlungsräumen durchgeführt. Pro Tag kommen Fit Reisen Gäste in den Genuss von drei bis fünf Behandlungen wie Kopf-, Gesichts-, Nacken-, und Rückenmassage, Shirodhara-Ölstirnguss, Pinda-Sveda (Kräuterstempel-massage), Udvarthana (Kräuter-Pulver-Massage), Nasya Inhalation, Pichu punktuelle Schmerzbehandlung, Öltuch, Asshpa Kräuterbad und Svedana Dampfbad. Highlight: Im Package sind auch zwei Bio-Vitalscans enthalten – eine Vitalstoffanalyse, die mit elektro-magnetischen Wellen durchgeführt wird. Zusätzlich werden Gäste mit Meditation, Yoga, Blockadenlösung und Lymphdrainage verwöhnt.

Aktiv und gesundheitsbewusst im Urlaub

Wer besonderen Wert auf sportliche Betätigung legt, freut sich über zahlreiche Wanderempfehlungen in der Umgebung, wie zum Beispiel den Schieferpfad, die Via Adriana, den Waldskulpturenweg oder den Rothaarsteig. Auch das Fitnessstudio kann genutzt werden. Das Programm „Ayurveda Intensiv (Panchakarma)“ beinhaltet ayurvedische Vollpension mit einem auf den ayurvedischen Typ abgestimmten Speiseplan. Zubereitet werden die kulinarischen Köstlichkeiten aus frischen Zutaten durch einen ayurvedischen Koch. Weitere Informationen unter

Mehr Informationen unter www.fitreisen.de

 

PDF >>                                     Bildmaterial >>


November


Köstliche Vorfreude trifft tolle Gewinne

Der Fit Reisen Adventskalender schickt Teilnehmer mit Weihnachtskeksen auf Weltreise

Frankfurt, 30. November 2016.

Nur noch 24 Tage: Beim Keksebacken, Geschenkebasteln oder Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt kommt vielerorts vorweihnachtliche Stimmung auf. Einen Hauch internationales Flair dazu verspricht die neue Adventskalender-Aktion von Fit Reisen: Der größte Spezialveranstalters für Gesundheits- und Wellnessreisen schickt Sonnenhungrige und Entspannungsfreunde mit Weihnachtskeksen auf Weltreise.

Ab 1. Dezember lassen sich auf der Adventskalender-Website täglich virtuelle Türchen öffnen. Teilnehmer des Gewinnspiels sind aufgerufen, alle kleinen Leckereien rechtzeitig zum Fest wieder nach Hause zu bringen. Nur wer genau zählt hat Chancen auf einen der 24 attraktiven Preise rund um Wellness, Gesundheit und Reise. Ob Bluetooth-Lautsprecher für entspannte Vorweihnachtsklänge, Nordic Walking Stöcke, Akupressur Set oder Designer Teekanne von Matteo Thun – den Gewinnern winken hochwertige Geschenke mit Wohlfühlcharakter. Alle Plätzchensucher können sich zudem mit leckeren Keksrezepten den Dezember versüßen oder mit interessanten Reiseangeboten ihren nächsten Relax-Urlaub planen.

Entspannendes Verwöhn-Wochenende zu gewinnen

Die Teilnahme ist einfach: Auf der Fit Reisen Facebook-Seite gibt es täglich Tipps, wo sich die reisefreudigen Weihnachtskekse gerade ausruhen. Dann nur noch die richtige Anzahl unter www.fitreisen.de/wellness-adventskalender/ eintragen und an der Verlosung teilnehmen. Hauptgewinn ist eine Verwöhnauszeit im 4-Sterne Centrovital Hotel in Berlin. Direkt am Spandauer See gelegen verspricht es perfekte Erholung nach der Weihnachtshektik und einen guten Start in ein entspanntes 2017.

Für viele glückliche Kinderaugen hat Fit Reisen schon im Vorfeld gesorgt. Traditionell packt das Fit Reisen Team fleißig Päckchen und nimmt an der Charity-Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teil. Auch in diesem Jahr wurden reich bestückte und schön verpackte Geschenke auf die Reise geschickt. Mit seinen Wohltätigkeitsaktionen will Fit Reisen entsprechend seiner Firmenphilosophie an einen respektvollen, partnerschaftlichen und aufmerksamen Umgang miteinander erinnern.

Mehr Informationen zum Adventskalender unter www.fitreisen.de/wellnessadventskalender

 

PDF >>                             Bildmaterial >>


Deal der Woche - Mit Fit Reisen authentisches Ayurveda im Regenwald von Südindien erleben

Hamburg, 28. November 2016.

Ayurveda-Liebhaber haben einen Grund zur Freude: Mit Fit Reisen (www.fitreisen.de) finden Erholungssuchende zu authentischem Ayurveda inmitten des subtropischen Regenwaldes von Südindien. Naturverbundene genießen einen Aufenthalt im luxuriösen Vivanta by Taj – Madikeri*****, ein Rückzugsort auf 1.158 Metern Höhe mit Panorama-Blick auf die Gebirgskette der Western Ghats. Dank des Deals der Woche Ayurvedakur Panchakarma buchen Urlauber 13 Übernachtungen im Superior Charm Doppelzimmer ab 1.457 Euro und profitieren von einem Preisvorteil von 50 Prozent. Ayurvedische Vollpension, individuelle ärztliche Betreuung sowie Yoga, Chanting und Meditation sorgen für Revitalisierung und Rejuvenation. Der Deal der Woche gilt ab 28. November 2016 und ist über Reisebüros sowie www.fitreisen.de buchbar.

Individuelle Betreuung durch professionelle Ayurveda-Ärzte

Das Fünf-Sterne-Hotel Vivanta by Taj – Madikeri***** begeistert durch seine individuelle, fachmännische Betreuung. Gleich zu Beginn wird eine ausführliche Eingangsuntersuchung durch den Ayurveda-Arzt durchgeführt. Sie ist die Basis für den persönlichen Ernährungsplan und die individuellen ayurvedischen Anwendungen. Die Behandlungen finden im 2.800 Quadratmeter großen Jiva Grande Spa statt. Das Center verteilt sich auf drei Ebenen im Haupthaus. Urlauber erholen sich in zwei Ayurveda-Behandlungsräumen, in fünf Suiten mit Badewanne für Einzel- und Paaranwendungen oder im Entspannungsraum. Zudem werden Yoga, Chanting, Meditation und spirituelle Diskurse angeboten. Für aktive Gäste bietet sich der Fitnessbereich oder der spektakuläre Infinity Innenpool an. Wer mehr Entspannung wünscht, besucht den Beauty Salon oder den Wellnessbereich mit Dampfbad, Sauna, Jacuzzi und dem außergewöhnlichen Gudda Bad – ein traditionelles Bad, das mit im Holzofen erwärmtem Wasser gefüllt ist. Im Package Preis ist auch ein Ayurveda Kit mit Slippern und Lounge-Bekleidung enthalten.

Vielseitige gesundheitsbewusste Verpflegung

Das Package „Ayurvedakur Panchakarma“ beinhaltet die ayurvedische Vollpension nach Empfehlung des Arztes im Dew-Restaurant mit Wellness-Küche sowie ayurvedische Kräutermedizin während der Kur. Gäste können sich auch im internationalen „Fern Tree“ Restaurant oder im „Nellaki“ mit seinem nationalen Speisenangebot verköstigen. Für die Abendstunden bietet sich die gemütliche Bar und der Grill des Außenpools oder ein Private Dining mit seinem individuellen Service an.

Mehr Informationen unter www.fitreisen.de

 

PDF >>                         Bildmaterial >>


Fit Reisen Deal der Woche - Im Life Ayurveda Resort in Sri Lanka die Lebensenergie steigern

Hamburg, 21. November 2016.

Mit Fit Reisen (www.fitreisen.de) können Ayurveda-Liebhaber die ganzheitliche Heilkunst in Sri Lanka genießen. Beste Voraussetzungen dazu bietet das Life Ayurveda Resort an der Südwestküste der Insel. Es zeichnet sich durch Meeresnähe sowie authentisches Ayurveda-Treatment aus. Dank des Deals der Woche „Klassische Ayurvedakur – intensiv“ buchen Urlauber 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Vollpension ab 689 Euro. Fit Reisen Gäste profitieren von dem 13=11 Special, d.h. dreizehn Nächte bleiben aber nur elf bezahlen. Dafür gibt es tägliche professionelle Ayurveda-Behandlungen, aromatische ayurvedische Küche sowie ein stilvolles Hotelambiente – der perfekte Rahmen, um wieder die innere Balance zu finden. Der Deal der Woche gilt ab 21. November 2016 und ist über Reisebüros sowie www.fitreisen.de buchbar.

Fachmännische Betreuung von erfahrenen Ayurveda-Ärzten und Therapeuten

Idyllisch gelegen in einem kleinen Fischerdorf begeistert das Life Ayurveda Resort mit direkter Strandlage und einem tropischen Garten, der erstklassige Bedingungen für nachhaltige Regeneration schafft. Unter der Leitung erfahrener Ayurveda-Ärzte und Therapeuten findet im Ayurveda Center eine individuelle Gesundheits- und Ernährungsberatung statt, auf deren Basis der Behandlungsplan abgestimmt wird. Täglich kommt jeder Gast in den Genuss von mindestens zwei Stunden ayurvedischer Anwendungen, die in zehn Behandlungsräumen stattfinden. Bei Ölmassagen, (Dampf-) Bädern, Shirodhara, dem traditionellen Öl-Stirnguss und Pindasveda, der Reissäckchenmassage sowie weiteren speziellen Ayurveda-Therapien finden Fit Reisen Gäste wieder zu ihrer inneren Mitte. Zusätzlich buchbar sind Akupunktur, Maniküre, Pediküre und ayurvedische Gesichtspflege. Zudem werden wöchentlich dreimal Yoga und zweimal Meditation angeboten. Der großzügig angelegte Außenpool lädt zur Erfrischung im kühlen Nass ein. Wer weniger Aktivität wünscht, ruht sich auf den Liegen und Hängematten im Garten aus.

Vegetarische Küche – auch für Zuhause

Der holistische Ansatz der Ayurvedalehre findet sich auch in der Gastronomie wieder. So wird die innere Reinigung auch über die Zubereitung von ayurvedischen Gerichten, die traditionell vegetarisch sind, erzielt. Jeder Urlauber erhält seinen persönlichen Speiseplan basierend auf den Empfehlungen des Ayurveda-Arztes und entsprechend seines Doshas. Besonders förderlich sind auch Kräutertees und Mineralwasser, die zum Essen gereicht werden. Zweimal in der Woche finden ayurvedische Kochdemonstrationen statt. Sie bieten den Gästen die Möglichkeit, die gesunde Ernährung auch in ihren Alltag zu integrieren.

 

PDF >>                          Bildmaterial >>


Interessanter Neuerwerb: Fit Reisen verstärkt mit kurz-mal-weg.de sein Geschäft mit Kurz- und Wellnessreisen

Der Marktführer im Bereich Wellness- und Gesundheitsreisen will mit dem Erwerb von kurz-mal-weg.de bei Kurzreisen innerhalb Deutschlands auf einen Schlag kräftig wachsen. Für kurz-mal-weg.de sieht das Unternehmen großes Potential – und hat große Pläne.

Hamburg, 16. November 2016.

Mit Zukauf des ehemaligen Unister-Geschäftsbetriebs kurz-mal-weg.de (www.kurz-mal-weg.de) baut Fit Reisen (www.fitreisen.de), Marktführer bei Wellness- und Gesundheitsreisen, sein innerdeutsches Reisegeschäft aus. Das innovative Unternehmen stellt damit die Weichen weiter auf Wachstum. Geplant ist, die Marke sowie das Buchungsportal beizubehalten und das aktuelle Geschäft weiter auszubauen. Durch die geplante intensive Zusammenarbeit beider Unternehmen erwartet Fit Reisen einen substanziellen Wachstumsschub für www.kurz-mal-weg.de und für www.fitreisen.de. Fit Reisen hat sich in den letzten Jahren konsequent auf Zukunft ausgerichtet: Relaunch-Expertise auch für die mobile Nutzung, Internationalisierungserfahrung von SpaDreams in 15 neue Quellmärkte und die langjährige Beratungskompetenz werden das Geschäft auch bei kurz-mal-weg.de kräftig ankurbeln. Andersherum holt sich Fit Reisen durch den Neuerwerb Wissen in den Bereichen Web/Online-Plattform und Travel-Technology ins Haus. Interessant ist die neue Konstellation auch für Partner, wie z.B. Hotels und Reisebüros: Die Zusammenarbeit soll unverändert und gemäß der Fit Reisen-Leitlinien partnerschaftlich bleiben. Aber dank Synergien ist für die Hotels interessantes Neugeschäft zu erwarten. Ob die erweiterte Produktpalette auch für Reisebüros buchbar sein wird, wird in den kommenden Monaten entschieden.

Dr. Nils Asmussen, einer der drei Geschäftsführer von Fit Reisen: „Durch den Zukauf werden wir im Trendmarkt Deutschland weiter nachhaltig zulegen. Aktuell liegt die Nachfrage nach deutschen Reisedestinationen bei uns rd. 40% über Vorjahr. Davon werden auch www.kurz-mal-weg.de und alle Partner profitieren: Mit Rückenwind von Fit Reisen, d.h. unserer Expertise und zukunftsorientierten Dynamik, können wir unserer neuen Tochter starke Wachstumsimpulse für den deutschen und europäischen Markt geben. Mit unserem Stammgeschäft www.fitreisen.de und den Angeboten im Gesundheits- und Wellnessbereich fokussieren wir uns weiter auf Europa und Asien.“

Bedingt durch die Insolvenz der Unister-Gruppe musste auch kurz-mal-weg.de in den letzten Wochen unter Insolvenzbedingungen geführt werden. Der Geschäftsbetrieb von kurz-mal-weg.de wird nun in die in die neugegründete „KMW Reisen GmbH“ überführt, eine hundertprozentige Tochter der „FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH“ (Fit Reisen). Zu den bisherigen Standorten Frankfurt und Hamburg kommt Leipzig hinzu. Die Unternehmensgruppe wächst damit auf rd. 100 Mitarbeiter. Die von Unister bereits fertig ausgearbeiteten Pläne für einen Börsengang von kurz-mal-weg will Fit Reisen vorerst nicht weiter verfolgen.

 

PDF >>                             Bildmaterial >>


Erster Unister-Verkauf: Fit Reisen übernimmt kurz-mal-weg.de

Leipzig, 15. November 2016.

Der Insolvenzverwalter der UNISTER-Gruppe, Prof. Dr. Lucas F. Flöther, hat einen ersten UNISTER-Geschäftsbetrieb an einen Investor veräußert. Der Reiseveranstalter „Fit Reisen“ (www.fitreisen.de) übernimmt den gesamten Geschäftsbetrieb von „kurz-mal-weg.de“ (www.kurz-mal-weg.de). Alle Arbeitsplätze sowie der Standort Leipzig bleiben erhalten.

Fit Reisen ist ein führender deutscher Veranstalter von Gesundheits- und Wellness-Reisen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Geschäftsbetrieb von kurz-mal-weg.de, einem der bedeutendsten Kurzreisen-Portale in Deutschland, wird überführt in die neugegründete „KMW Reisen GmbH“, eine hundertprozentige Tochter der „FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH“ (Fit Reisen). Der Markenname kurz-mal-weg.de sowie das gleichnamige Buchungs-Portal bleiben erhalten, ebenso der Standort Leipzig.

„Kurz- und Wellness-Reisen boomen“, erklärt Dr. Nils Asmussen, Geschäftsführer des Käufers Fit Reisen. „Auf diesen Trend bauen wir auf: Wir werden www.kurz-mal-weg.de zum größten Kurzreisen-Portal in Europa ausbauen. Hingegen wird sich unsere Website www.fitreisen.de in Zukunft auf hochwertige Gesundheitsreisen nach Europa und Asien fokussieren. Das ist die perfekte Kombination.“

„Mit Fit Reisen haben wir den perfekten strategischen Partner für kurz-mal-weg.de gefunden“, betonte Flöther heute nach Unterzeichnung des Kaufvertrags. „Die nachhaltigen Pläne von Fit Reisen zum Ausbau des Portals waren überzeugend. Für kurz-mal.weg.de eröffnen sich nun zahlreiche spannende Möglichkeiten, wie z.B. ein Einstieg ins Veranstalter-Geschäft.“

Die Gläubiger haben der Übernahme bereits zugestimmt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Geschäftsübergang erfolgt rückwirkend zum 1. November 2016.

Der Geschäftsbetrieb von kurz-mal-weg.de wird auch unter dem neuen Eigentümer ohne Unterbrechung in vollem Umfang fortgeführt. Alle seit Insolvenzantrag gebuchten Reisen werden wie vereinbart erbracht. „Der Dank für diese wirklich gute Lösung gilt vor allem den Mitarbeitern, die selbst unter schwierigen Bedingungen dem Unternehmen die Treue gehalten und mit vollem Einsatz weitergearbeitet haben“, ergänzte Flöther.

Die Betreiberin des Portals kurz-mal-weg.de, die „Kurz Mal Weg GmbH“, hatte infolge der Insolvenz der UNISTER-Gruppe ebenfalls Insolvenz anmelden müssen. Innerhalb der Unister-Gruppe war der Geschäftsbetrieb der kurz-mal-weg.de bereits für einen möglichen Börsengang in eine eigene rechtliche Einheit ausgegliedert worden und konnte deshalb kurzfristig einzeln verwertet werden.

Über Flöther & Wissing

Flöther & Wissing gehört zu den führenden deutschen Kanzleien auf allen Gebieten des Restrukturierungs- und Insolvenzrechts. Seit über 20 Jahren bietet die Kanzlei an mittlerweile neun Standorten branchenunabhängige und übergreifende Insolvenzverwaltung, Sachwaltung, Eigenverwaltung und Sanierungsberatung. Laut dem aktuellen Insolvenzkanzlei-Ranking der Wirtschaftswoche gehört Flöther & Wissing zu den Top-Kanzleien in Deutschland. Namenspartner Prof. Dr. Lucas Flöther ist zudem der am häufigsten bestellte Insolvenzverwalter in Ostdeutschland und Sprecher des Gravenbrucher Kreises, der Vereinigung der führenden Insolvenzverwalter Deutschlands.

 

PDF >>                                 


Mit Fit Reisen das "schwarze" Thermo-Mineralwasser Sloweniens entdecken

Wellness, Badespaß und Aktivurlaub im luxuriösen Ambiente

Frankfurt, 14. November 2016.

Urlauber, die Wellness und sportliche Aktivitäten im luxuriösen Ambiente genießen möchten, freuen sich über den Deal der Woche von Fit Reisen: im Hotel Livada*****, gelegen in Moravske Toplice im Nordosten Sloweniens, erwarten Besucher abwechslungsreiche Wellness-, Spa- und Gesundheitsprogramme, die Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht bringen. Der Kurort ist insbesondere für sein „schwarzes“ Thermo-Mineralwasser bekannt, das schmerzlindernd wirkt, die Gefäße erweitert und für weiche und schöne Haut sorgt. Mit dem Package „Thermal- & Aktiv-Tage“ buchen Fit Reisen Gäste sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück bereits ab 408 Euro pro Person und profitieren so von dem 7=6 Special – sieben Nächte bleiben, nur sechs bezahlen.

Bei drei Außenpools, einem Hallenbad und zwei Becken, gefüllt mit dem „schwarzen“ Thermalwasser, für das die Region berühmt ist, bleiben keine Wünsche offen. Im Preis inbegriffen ist auch die Benutzung der hauseigenen Saunalandschaft, in der Gäste eine finnische Sauna, Laconium, Caldarium, Balnearium und Infrarotsauna entdecken können. Das Thermalium bietet eine große Auswahl an Wellness-Angeboten: von AyurvedaBehandlungen über Hand- und Fußpflege bis hin zu Thai-Massagen, ist für jeden das Richtige dabei. Als Ergänzung bieten sich Thermo-, Kinesio-, Elektro- oder Magnettherapien an. Für großen Spaß sorgt auch die öffentliche Badelandschaft TERME 3000 mit zwölf Frei- und Hallenbädern sowie der viertschnellsten Rutschbahn Europas. Der Eintritt zu diesem Park und seinen abenteuerlichen Wasserattraktionen ist im Programm „Thermal- & Aktiv-Tage“ inkludiert.

Beauty-Wünsche kommen im Hotel Livada***** nicht zu kurz: im Medical Beauty Center können sich Urlauber Schönheitsmomente wie der Gesichtshaut-Analyse mit Visia® oder Laser-Haarentfernung gönnen. Es besteht auch die Möglichkeit, unter erfahrener ärztlicher Leitung das breite Spektrum der ästhetischen Chirurgie zu nutzen.

Gäste, die im Urlaub nicht auf Cardio- und Krafttraining verzichten möchten, finden im Fitness-Studio mit modernen Geräten einen Sporttempel vor. Weitere Freizeitmöglichkeiten bieten die Anlagen für Tennis, Fuß-, Hand-, Volley- und Basketball. Außerdem kann die landschaftliche Umgebung mit dem Fahrrad oder geführten Touren erkundet werden. Nordic Walking, Morgengymnastik sowie zwei tägliche Wasseraerobic-Einheiten sind ebenso im Programmpreis enthalten. Freunde des Golfsports erhalten für den naheliegenden 18-Loch Golfplatz 1x Greenfee gratis und danach eine Ermäßigung bis zu 30 Prozent.

 

PDF >>                                        Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen am Toten Meer das Wohlbefinden steigern

Im Medical Center einen professionellen Klimakur-Aufenthalt erleben

Frankfurt, 7. November 2016.

Die weitläufige Anlage direkt am Toten Meer zeichnet sich durch eine professionelle Betreuung aus: Der Kurbereich „Dead Sea Medical Center“ – eine Fachklinik für Haut- und Gelenkleiden – steht unter der Leitung eines deutschsprachigen Dermatologen, der sich auf die Klimatherapie bei Hautkrankheiten spezialisiert hat. Für die Behandlung steht eine Vielzahl verschiedener Räumlichkeiten zur Verfügung, um eine ideale medizinische, physikalische und psychologische Betreuung zu gewährleisten. Ein absolutes Highlight: frischer Schlamm aus dem Toten Meer. Dieser kann sowohl für Schlammpackungen als auch Massagen genutzt werden. Ein beheizbarer Therapiepool, ebenfalls mit TotemMeer-Wasser gefüllt, und ein klinikeigenes Natursolarium am Strand, mit Meerwasserpool, begeistern Wellnessliebhaber. Im „Vitali Spa“ erleben Fit Reisen Gäste vielfältige Anwendungen wie Thai-, Aroma- und klassische Massagen. Auch Gesichtsbehandlungen, Peelings, Packungen und Mani- und Pediküre stehen zur Auswahl.

Sportliebhaber genießen ihre Wassersporteinheit im großen Süßwasserpool der Anlage oder lassen sich im Toten Meer treiben. Außerdem bieten Beachvolleyball und ein großer Fitness- und Gymnastikraum ausreichend sportliche Betätigung – die Benutzung ist im Preis inkludiert. Auch das Aqua Fun Center mit Wasserrutsche und Wasserpilz ist ein Spaß für Jung und Alt und ebenfalls im Programm enthalten. Liegen an Pools und Strand garantieren einen sorgenfreien Aufenthalt.

Im „Crystal Restaurant“ kümmern sich die Mitarbeiter des Resorts um das kulinarische Wohl der Gäste: Die Terrasse mit Frühstücksbuffet sorgt für einen optimalen Start in den Tag. Internationale und arabische Gerichte vereinen kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, saisonal werden jordanische Spezialitäten geboten. Für den kleinen Hunger zwischendurch stehen der Coffeeshop, die Sportsbar sowie die Snackbar am Pool zur Verfügung. Kulturinteressierte entdecken bei Ausflügen die atemberaubenden Wüstenschlösser oder die geheimnisumwitterte rosarote Felsenstadt Petra.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Oktober


Fit Reisen: Verwöhnmomente auf der Trauminsel Mauritius

In edlem Ambiente erholsame Wellness-Tage genießen

Frankfurt, 31. Oktober 2016.

Die Trauminsel Mauritius ist das perfekte Ziel für Urlauber, die exklusive Gesundheits- und Wellnessanwendungen erleben möchten. Das Les Mariannes Wellness Sanctuary**** bietet die einzige Wellness Clinic mit Spa Zentrum der Region, in der Erholungssuchende ihre innere Balance finden können. Dank dem Deal der Woche von Fit Reisen buchen Urlauber das Programm „Wellness-Tage“ mit zehn Übernachtungen im Doppelzimmer Deluxe mit Halbpension ab 1.325 Euro pro Person und sparen dabei 50 Prozent.

Der hoteleigene Wellness- und Spa-Bereich sorgt mit malerischer Bergkulisse im Hintergrund und der qualifizierten Betreuung für eine entspannte Atmosphäre und optimales Wohlbefinden. Das Expertenteam, bestehend aus verschiedenen Spezialisten wie Medizinern, Psychologen und Fitnesstrainern unter der Leitung von Dr. Siddick Maudarbocus, begrüßt Urlauber in den insgesamt elf Behandlungsräumen. Neben Massagen, Ohrakupunktur, Ayurveda und Reiki können sich die Gäste in der luxuriösen Saunawelt mit Whirlpools und Hammam entspannen. Das umfangreiche Repertoire der Behandlungsmöglichkeiten umfasst auch die BioEnergie Diagnose, für die das Hotel international bekannt ist und mit modernem Neurofeedback Scanning die Gehirnströme analysiert und trainiert.

Der traumhafte Swimmingpool mit Blick auf die umliegende Bergkette lädt dazu ein, sich im Wasser zu erfrischen. Und da Bademantel, Handtücher sowie Slipper im Angebot enthalten sind, muss man sich um nichts sorgen. Noch mehr Entspannung bekommen die Gäste mit dem Yoga- und Meditationsangebot des Hotels. Wer sich etwas mehr Anstrengung wünscht, kann im Fitnessraum aktiv werden oder den Walking- und Joggingpfad nutzen, welcher durch die atemberaubende Natur von Mauritius, vorbei an Zuckerrohr und Mangobäumen führt. Das kulturelle Highlight des Programms stellt ein organisierter Ausflug in die Stadt oder an die Küste dar.

Kulinarisch beeindruckt das Vier-Sterne-Hotel direkt bei der Ankunft mit einem frischen Saft als Begrüßungsgetränk und wartet auch während des Aufenthalts mit einer bunten Vielfalt auf - von vegetarischer Küche bis hin zu Meeresfrüchten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Gerichte werden ausschließlich aus frischen und regionalen Zutaten zubereitet und das besondere Highlight ist das ionisierte Wasser und Tee, die im Programmpreis enthalten sind.

Das hoteleigene Restaurant verwöhnt Urlauber mit internationaler und Thai-Vitalküche, dessen Produkte fast ausschließlich aus dem Aleenta Garten und der eigenen Farm stammen. Fit Reisen Gäste erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf alle Speisen und Getränke und können so mit bestem Gewissen die hausgemachten Kuchen der Bäckerei oder Cocktails an der Pool Lounge genießen. Wer sein Essen lieber in trautem Kreis verspeisen möchte, profitiert von dem Service des Resorts: Private Dinner sowie Barbecues am Strand sind möglich.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Triumph für Fit Reisen: fitreisen.de wurde auf der TYPO3 Award Gala zur „Webseite des Jahres“ und zur „Besten Tourismus Seite“ gewählt

Frankfurt, 28. Oktober 2016.

Nach dem erfolgreichen Relaunch der Website www.fitreisen.de im Sommer 2016, geht es für den Marktführer im Bereich Wellness- und Gesundheitsreisen, Fit Reisen, weiter aufwärts. Am Donnerstagabend wurde das Frankfurter Unternehmen im Münchner Löwenbräukeller bei der TYPO3 Conference Europe T3CON16 mit zwei Awards ausgezeichnet.

In den Kategorien „TYPO3 WEBSITE OF THE YEAR“ und „TYPO3 TOURISM AWARD“ setzte Fit Reisen sich gegen etwa 200 Konkurrenten durch und demonstrierte somit deutlich seine Qualität und Dominanz auf dem Markt der Wellness- und Gesundheitsreisen. Der Titel „WEBSITE OF THE YEAR“, den die Expertenjury dieses Jahr zum ersten Mal vergeben hat, hebt die Leistungen von Fit Reisen und der Agentur DFAU ganz besonders in den Fokus des Interesses. Dr. Nils Asmussen, Geschäftsführer von Fit Reisen, und Sjard Bleecken, Head of Technology, nahmen die begehrten Preise auf der feierlichen TYPO3 Award Gala in Empfang.

„Es ist ein unbeschreibliches Gefühl eine solch wichtige Fach-Auszeichnung zu erhalten und so für die harte Arbeit des letzten Jahres belohnt zu werden“, freut sich der Geschäftsführer von Fit Reisen, Nils Asmussen. Im vergangenen Jahr hat das Team von Fit Reisen in Zusammenarbeit mit der Agentur DFAU mit Hochdruck daran gearbeitet, die Website sowohl optisch zu optimieren als auch anwendungsfreundlicher zu gestalten. Dieser Prozess ist natürlich noch längst nicht abgeschlossen. „Besonders dankbar sind wir dafür, dass wir mit DFAU einen sehr erfahrenen und verlässlichen Partner an unserer Seite haben. Ich bin froh über die intensive gemeinsame Zusammenarbeit, stolz auf das aktuelle Ergebnis und gespannt, wohin uns die Zukunft führt“, resümiert der glückliche Nils Asmussen. Fit Reisen festigt mit dem begehrten TYPO3 Award so einmal mehr seine Vorreiterrolle im touristischen Segment Gesundheit & Wellness. „Wer seine Kunden begeistern will, muss sich stetig weiterentwickeln“, so Dr. Asmussen weiter, „es gibt da noch so einiges, auf das sich unsere Kunden und Partner freuen können!“ Welche Features das genau sind, will der Geschäftsführer von Fit Reisen aber noch nicht verraten.

Über die TYPO3 Awards

Im Fokus der aus fachkundigen Spezialisten der Bereiche Kundenorientierung, Mobile und Social Media, TYPO3 und Webdesign bestehenden sechsköpfigen Expertenjury, standen bei der Vergabe der Preise vor allem Design, Inhalt und Struktur sowie Kreativität. Neben den von Fit Reisen und DFAU gewonnenen Awards „TYPO3 WEBSITE OF THE YEAR“ und „TYPO3 TOURISM AWARD“, wurden Awards in sieben weiteren Kategorien für das Jahr 2015/2016 verliehen:

  • "TYPO3 ECOMMERCE AWARD"
  • "TYPO3 NGO AWARD"
  • "TYPO3 ENTERPRISE/ INDUSTRY AWARD"
  • "TYPO3 EDUCATION AWARD"
  • "TYPO3 GOVERNMENT AWARD"
  • "TYPO3 FINANCE AWARD"
  • "TYPO3 COMMUNITY AWARD FOR SMALL WEBSITES"

Die neue Website ist unter www.fitreisen.de aufrufbar.

 

PDF >>                                 Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen im exklusiven Badeort Hua Hin neue Kraft tanken

Luxus und Wellness im Vier-Sterne-Superior Hotel in Thailand

Frankfurt, 24. Oktober 2016.

Wellnessliebhaber haben einen Grund zur Freude: Denn mit dem aktuellen Deal der Woche von Fit Reisen sparen sie beim Luxus- und Wellness-Urlaub im exklusiven Badeort Hua Hin, in Thailand, 45 Prozent. Das Aleenta Hua Hin****s begeistert durch seine direkte Strandlage an der Bucht von Pak Nampran - Urlauber können hier 13 Nächte „Aleenta Verwöhnerlebnis deluxe“ im Doppelzimmer, inklusive Frühstück, ab 845 Euro pro Person genießen.

Das Hotel Aleenta Hua Hin ****s steht für Ruhe und Erholung im Paradies und ist für seine luxuriösen Unterkünfte und den exzellenten persönlichen Service bekannt. Aber auch der Umwelt leistet das Hotel gute Dienste und wurde deshalb bereits im Jahr 2013 als „bestes nachhaltiges Resort Thailands“ ausgezeichnet.

Das Ayurah Spa bietet ganzheitliche Wellness- und Verwöhn- Anwendungen, die man im Außenbereich sogar mit Meerblick genießen kann. Gäste freuen sich auf langanhaltende Regeneration durch Massagen nach dem Mondzyklus, Körperbehandlungen mit Naturprodukten oder wohltuende Gesichtsbehandlungen. Fit Reisen Gäste erhalten eine einstündige Thai- oder Aroma Massage und 20 Prozent Ermäßigung auf sämtliche Spa Anwendungen.

Ob Schwimmen im Pool mit Meerblick, Yoga, Tai Chi und Meditation oder die Teilnahme an einem Kochkurs: Das Aleenta Hua Hin bietet jedem das Richtige. Wer auf der Suche nach etwas mehr Action ist, kann Sportarten wie Thai Boxen, Radfahren oder Kite Surfen (nach Voranmeldung und gegen Gebühr) ausüben. Auch die täglichen Ausflüge in die Umgebung sorgen dafür, dass der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Das hoteleigene Restaurant verwöhnt Urlauber mit internationaler und Thai-Vitalküche, dessen Produkte fast ausschließlich aus dem Aleenta Garten und der eigenen Farm stammen. Fit Reisen Gäste erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf alle Speisen und Getränke und können so mit bestem Gewissen die hausgemachten Kuchen der Bäckerei oder Cocktails an der Pool Lounge genießen. Wer sein Essen lieber in trautem Kreis verspeisen möchte, profitiert von dem Service des Resorts: Private Dinner sowie Barbecues am Strand sind möglich.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Mit Fit Reisen Yoga Retreat & Kerala Highlights in Südindien mit Yoga Top-Trainer Feroze Khan erleben

Reisezeitraum: 11. bis 19. März 2017

Frankfurt, 18. Oktober 2016.

Indien begeistert YogaLiebhaber mit authentischem Yoga inmitten exklusiver Orte und blühender Vegetation. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach einzigartigen Yoga-Erlebnissen erweitert Fit Reisen sein Angebot mit einem Yoga Retreat während einer Kerala Rundreise in Südindien – gleichermaßen geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen entführt Yoga-Interessierte vom 11. bis 19. März 2017 auf eine Südindien - Yoga Retreat - Rundreise. Gäste buchen eine Woche ab 1.299 pro Person. Im Preis enthalten sind 7 x 1,5 Stunden Yoga mit Yoga Top-Trainer Feroze Khan – Gründer des European Yoga Institute und Leiter von mehreren Yoga-Zentren in Europa – sowie sechs Übernachtungen: fünf davon im Doppelzimmer in vier Sterne Resorts mit Halbpension, eine Übernachtung im Hausboot mit Vollpension.

Yoga Top-Trainer Feroze Khan lehrt Yogis die indische Yogaphilosophie in Theorie und Praxis. Neben den Yogaübungen werden auch Atemtechniken beigebracht. Es besteht die Möglichkeit auf Wunsch eine zertifizierte Yogaausbildung zu beginnen. Neben den energetisierenden Yoga Stunden entdecken Reisende den Zauber Südindiens.

Auf der Rundreise durch Südindien Kerala erkunden Gäste Marari Beach, die Malabar Küste, die Backwaters, die Stadt Cochin und Wildlife Periyar in den West Ghats. Die Reise in einem klimatisierten Bus wird von einem englisch sprechenden Guide begleitet.

Zwischen Yoga, Natur, Abenteuer und Kultur erleben Fit Reisen Gäste dabei unter anderem einen Elefantenritt, eine Sightseeing Tour in das Herz der Stadt Cochin mit Dutch Palace at Mattancherry und St Francis Church Santa Cruz Basilica, die Besichtigung von Tee- und Gewürzplantagen, eine Kochvorführung mit dem Chef der Farm Kitchen, eine Besichtigung des bekanntes Naturschutzgebietes um den Periyar See sowie einem Aufenthalt in einer wunderschönen Hill Station in den West Ghats auf 1600 Metern Höhe – traumhafter Ausblick garantiert. Am Ende des Urlaubes wird feierlich das Zertifikat „Master of Breath“ verliehen. Ein harmonischer Ausklang bei dem Farewell Dinner sorgt für einen gelungenen Abschluss der Reise.

Über Fit Reisen können Besucher die Fluganreise bequem dazu buchen: mit Emirates via Dubai von Frankfurt nach Cochin, inklusive Transfer, für 762 Euro. Abflug ab Frankfurt am 11.3.2017 um 14:30 Uhr. Ankunft am Folgetag um 08:05 Uhr in Cochin. Der Rückflug ist am 19.3.2017 um 04:30 Uhr, die Ankunft ist am gleichen Tag in Frankfurt um 12:45 Uhr.

Für Teilnehmer die den Flug selbst organisieren beginnt die Reise am Sonntag zwischen 10:30 – 11:00 Uhr ab Hotel The Killians in Cochin und endet am 18.3. nach dem Farewell Dinner im Marai Beach oder am 19.3.2017 früh nach Ankunft am Flughafen Cochin.

Aufgrund der steigenden Nachfrage empfiehlt Fit Reisen eine zeitnahe Buchung bis zum 30.11.2016, da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen limitiert ist.

Eine Verlängerung mit einem Ayurvedapackage in Südindien bietet sich hier an. Im vielfältigen Angebot von Fit Reisen sind zahlreiche Ayurveda Resorts vorhanden – Preise auf Anfrage. Gerne steht Fit Reisen Ihnen in beratender Funktion zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Programmablauf und zur Anmeldung können Interessierte unter folgendem Link einsehen: https://www.fitreisen.de/sudindien-rundreise-kerala-und-yogaretreat-mit-yoga-top-trainer-feroze-khan-indien-rundreise-indien-rundreise-hy10

 

PDF >>                                   Bildmaterial >>


Fit Reisen: Klassische Ayurvedakur in der Tempelstadt Guruvyoor

Traditionelles Yoga und Ayurveda in Indiens zertifiziertem Resort

Frankfurt, 17. Oktober 2016.

Inmitten der Tempelstadt Guruvyoor, im Südwesten Indiens, erleben Fit Reisen Gäste einen Urlaub für Körper und Seele. Hier liegt das zertifizierte Ayurveda Resort Srishti at Kunnathur Mana****, welches für sein traditionelles Ayurveda und seine Yogakurse bekannt ist. Mit dem Deal der Woche „Klassische Ayurvedakur“ buchen Gäste 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Ayurvedischer Vollpension ab 679 Euro – und sparen dabei bis zu 15 Prozent.

Das traditionelle Vier-Sterne-Resort erfüllt höchste Qualitätsstandards und wurde daher als offizielles Ayurveda Hospital mit dem Green Leaf Award für authentisches Ayurveda ausgezeichnet. Bevor die Behandlungen beginnen, wird mithilfe einer Eingangskonsultation von einem Ayurveda-Arzt der Konstitutionstyp (Dosha) der Gäste bestimmt. Dieser Typ dient als Grundlage für die weiteren Behandlungen und zusammen mit dem persönlichen Ernährungsplan, wird den Urlaubern eine individuelle Betreuung garantiert.

Das von Srishti Ayurvedic Retreat geführte Ayurveda-Center bietet vielfältige AyurvedaAnwendungen, die ausschließlich von erfahrenen Therapeuten durchgeführt werden. Die Gäste erhalten – je nach Verordnung – täglich ca. zwei Stunden ayurvedische Behandlungen wie Abhyanga Ölmassagen, einem Shirodhara Öl-Stirnguss oder einer Pinda Sveda Reisbeutelmassage und Kräuterdampfbädern, welche eine langanhaltende Revitalisierung unterstützen.

Das Srishti at Kunnathur Mana**** wartet auch mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm auf. Neben Swimmingpool und Fitnesscenter werden außerdem jeden Tag Meditation und Yogakurse angeboten, welche im schönen Pavillon von ausgebildeten YogaExperten geleitet werden (gegen Gebühr können auch Einzelstunden gebucht werden). Bei Ausflügen zu Tempeln, Palästen oder einem Elefanten Camp können die Gäste die Kultur des faszinierenden Landes Indien entdecken und Land und Leute kennenlernen.

In gemütlicher Atmosphäre kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz: ayurvedische, indische und kontinentale Speisen werden, jeweils auf den individuellen Dosha-Typ abgestimmt, serviert. Vegetarische Gerichte und Menüs à la carte runden das Angebot ab. Ein weiteres Highlight sind Kochdemonstrationen, an denen Fit Reisen Gäste teilnehmen können, um einen tieferen Einblick in die ayurvedische Küche und ihre Gebräuche zu gewinnen.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Fit Reisen: Revitalisierung auf der Blumeninsel Madeira

Wellness und Wandern im Naturparadies Portugals

Frankfurt, 10. Oktober 2016.

Frankfurt, 10. Oktober 2016. Die Blumeninsel Madeira ist ein wahres Naturparadies. Mit dem Deal der Woche „Madeira Vital Woche“ von Fit Reisen tanken Urlauber mit Wandern und Wellness im Hotel Jardim Atlantico Madeira**** neue Energie. Fit Reisen Gäste sparen 25 Prozent und genießen sieben Übernachtungen im Apartment mit Meerblick inklusive Halbpension ab 194 Euro pro Person.

Das umweltfreundliche Hotel ist dem bewussten Erleben von Natur und Kultur gewidmet und mit vielen Umweltzertifikaten ausgezeichnet: dem Umweltzertifikat „ISO 14001“, Eco Hotel vom TÜV Rheinland, EU Ecolabel, Biosphären-Hotel der UNESCO und dem Grünen Schlüssel. So können sich die Urlauber mit einem guten Gewissen im Vital-Wellnesszentrum erholen. In den fünf Behandlungsräumen werden die Gäste von einem professionellen Beautyteam betreut: Massagen, verschiedene Bäder und eine Weintherapie bieten den perfekten Rahmen für eine langanhaltende Revitalisierung. Den Spuren des Alters begegnet man mit Ozontherapie und Byonik, einer Behandlung, die sanftes Laserlicht und Hyaluron zur Verjüngung der Haut einsetzt. Erholungssuchende können im asiatischen Meditationsraum ihre innere Mitte finden oder auf dem Barfußweg wandeln, welcher mit 17 natürlichen Elementen des Madeira-Archipels aufwartet.

Das Hotel bietet auch Sportliebhabern eine große Auswahl an Möglichkeiten: Neben dem Innen- und Außenpool, können sich die Gäste im Fitnessraum oder auf dem Tennisplatz auspowern. Was auf Madeira natürlich nicht fehlen darf, sind Angebote zum Wandern. Die AlpinSchule (ASI) im Haus organisiert geführte Wanderungen und jeden Freitag werden bei einem Empfangscocktail viele nützliche Informationen und Insider Tipps verraten. Die schöne Insel Madeira beeindruckt aber nicht nur mit ihrer zauberhaften Natur – sie ist auch ein kulturelles Highlight. Jede Woche findet eine botanische und kulturelle Tour im Westen der Insel, rund um Prazeres statt, bei der man in circa vier Stunden einen interessanten Einblick in die Vielfalt des Eilands erhält. Und für individuelle Ausflüge verkehren Shuttlebusse vom Hotel aus zu den Nachbarorten – Abwechslung ist also garantiert.

Das Hotel Jardim Atlantico Madeira**** hat auch auf kulinarischer Ebene einiges zu bieten: In der Küche kommen überwiegend frische Produkte der umliegenden Bauernhöfe und aus dem eigenen Kräutergarten zum Einsatz. So können die Gäste am Morgen ein vielfältiges Vital-Frühstücksbuffet und abends landestypische und Vollwertbuffets mit vegetarischer Kost genießen. Danach klingt der Abend entspannend bei einem saisonalen Abendprogramm mit Folklore, Jazz, Live-Musik oder Tanzshows aus.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Fit Reisen: In Jordanien am Toten Meer neue Kraft tanken

Wellness-Oase und Medical Center im Vier-Sterne-Hotel

Frankfurt, 5. Oktober 2016.

Frankfurt, 05. Oktober 2016. Eine einzigartige, luxuriöse Anlage für Kuren & Wellness erwartet Erholungssuchende in Jordanien: das Mövenpick Resort & Spa Dead Sea**** begeistert mit Medical Center und Wellness-Oase. Mit dem Deal der Woche von Fit Reisen tanken Urlauber bei einem „Klimakur-Aufenthalt“ neue Kraft am Toten Meer. Reisende buchen mit dem Special 14=12 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück zum Preis von zwölf Übernachtungen ab 1.026 Euro.

Das Mövenpick Resort & Spa Dead Sea**** ist bekannt für seine 100.000 Quadratmeter große, als Dorf konzipierte Anlage, die mit Naturstein im landestypischen Stil erbaut wurde. Das Hotel führt die „Green Clobe“ Zertifizierung – eine weltweit führende Auszeichnung für Nachhaltigkeit.

Beauty und Entspannung erleben Erholungssuchende in der 6.000 Quadratmeter großen Wellness-Oase „ZARA Spa“. Sie ist im altrömischen Stil gestaltet und bietet 24 Behandlungsräume sowie eine VIP Royal Suite. Ein Hydro-Pool mit Massagestationen, Whirlpools, ein Infinity-Pool, ein Pool gefüllt mit Wasser aus dem Toten Meer, ein KneippFuß-Becken, ein Thermarium (Hamam) mit Caldarium, ein Laconium, Tropenregen sowie Relaxzonen innen und außen erwarten den Besucher. Mit vielfältigen Anwendungen, zum Teil mit Produkten vom Toten Meer, tanken Urlauber neue Kraft. Eine Spa Lounge im Innenbereich, eine Terrasse und die Ruhe-Lounge sorgen für ausreichend Entspannungsmöglichkeit nach den Behandlungen.

Das „ZARA Medical Center“ ist mit sieben Behandlungszimmern ideal ausgestattet und bietet Hilfe bei Asthma, Allergien, Neurodermitis, Psoriasis, Rheuma sowie Arthritis. Zwei deutschsprachige Dermatologen sorgen für die optimale Betreuung. Im Preis inbegriffen ist das Natursolarium zum textilfreien Sonnenbaden für Gäste mit Hautleiden.

Sportliebhaber nutzen das Fitness-Studio mit Cardio- und Trainingsgeräten, um in Form zu bleiben. Das Kursprogramm sorgt für Abwechslung beim Sport. Zwei Tennisplätze stehen ebenfalls zur Verfügung.

 

PDF >>                                    Bildmaterial >>


Über Fit Reisen

Fit Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht Fit Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und 400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich Fit Reisen nicht als Markführer in diesem Segment etabliert. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen zum innovativsten Veranstalter im Gesundheitstourismus gekürt. In 2016 erhielt Fit Reisen zudem die Auszeichnungen „Typo3 Website of the Year“ und „Typo3 Tourism Award“.