Karriere bei Fit Reisen

Turbo-Karrieren bei Fit Reisen

Bewirb Dich jetzt und werde unser nächster Überflieger

Von der sprachbegabten Praktikantin zur Leiterin des SpaDreams Teams

Cornelia Seliger, Head of International bei Fit Reisen

Mit Frankreich – ihrem Lieblingsland – hat es angefangen: Für die neugegründete Marke SpaDreams, der internationalen Tochter von Fit Reisen, betreut Cornelia Seliger in 2013 als Praktikantin die frisch gelaunchte französische Website.

Die Franzosen mögen SpaDreams – dank Cornelia! Sie kniet sich richtig rein. Ob Ausbau Kundenservice, Internationalisierung des Buchungssystems oder Relaunch: In der „Start-up–Atmosphäre“ von SpaDreams kann sie ihre Ideen sofort umsetzen. So wird sie bald zum Vorbild für die anderen Länder-Websites.

Seit November 2016 ist Cornelia Head of International und hat ein Team von 18 Mitarbeitern an ihrer Seite. Mit ihm betreut sie alle SpaDreams Märkte, d.h. die Online-Präsenz für 45 Quellmärkte in 8 Sprachen, 600 Hotels, 400 Destinationen und über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits- und Wellness-Angebote weltweit. Mit ihrem „Fit-Drive“ passt Cornelia perfekt zu uns – und wir zu ihr!

Im Juli 2017 wurde Cornelia von der Fachzeitschrift fvw zur Finalistin des Nachwuchswettbewerbs „Top unter 30“ nominiert.

 

>> zum Artikel im FVW-Magazin 14/17 (ab S. 72)


Vom Hotelfach an den Verhandlungstisch

Karoline Schütze, Manager of Contracting & Cooperations

Auch die Karriere von Karoline begann 2013 mit einem Praktikum. Das scheint der sichere Weg in die Fit Reisen Führungsebene zu sein…  

Die gelernte Hotelfachfrau will eigentlich ins Produktmanagement, aber das Unternehmen findet, dass sie im Hoteleinkauf besser aufgehoben ist. Und behält recht: Alle Partnerverträge werden von Karo sorgfältig überprüft und digitalisiert. Sehr gut gefällt ihr der direkte Kontakt mit Hoteliers und Geschäftskunden. Daher blieb Karo nach ihrem Praktikum als Werkstudentin an Bord, schreibt nebenher ihre Bachelorarbeit fertig und kann auf der ITB in Berlin schon kräftig beim Hoteleinkauf mitmischen.

Ihr großes Engagement, ihre „Hands-on“-Mentalität und ihr selbstbewusster, freundlicher Auftritt gegenüber Kunden und Kollegen überzeugen uns. Eine Elternzeitvertretung bringt dann die Festanstellung als Manager of Contracting & Cooperations. Seither ist Karo unentbehrlich und für Fit Reisen auf der ganzen Welt unterwegs, um neue, spannende Partnerhotels ausfindig zu machen. Für Karo ist es ein Traumjob – und für uns eine Traumbesetzung!