Die Darmentleerung mit Glaubersalz - So gehts

Heilfasten beginnt mit der Darmentleerung. Gerade beim Fasten zu Hause wird dabei häufig Glaubersalz (Natriumsulfat) angewendet.

Glaubersalz können Sie in jeder Apotheke erwerben. Für die Darmentleerung mit Glaubersalz sollten Sie sich zu Hause in der Nähe Ihres WCs aufhalten. Ca. 40 g Glaubersalz werden in ca. 500 ml warmen Wasser aufgelöst (Beachten Sie die Packungsbeilage!). Dann wird die Lösung langsam getrunken. Da der Geschmack eher unangenehm ist, können Sie ein paar Tropfen frisch gepressten Zitronensaft hinzu geben. Trinken Sie nach der Glaubersalz Anwendung viel Wasser. Die Wirkung sollte in den nächsten 1-3 Stunden einsetzen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Fasten!

Lesen Sie auch: Mit Detox-Tee den Körper entgiften, Wohlfühlfasten in der Malteser Klinik von Weckbecker

Entdecken Sie die beliebtesten Angebote zur Glaubersalz Anwendung