Hotels in Bophut

Thailand · Koh Samui

Zwischen Maenam und Big Buddha Beach liegt auf Koh Samui eine Bucht, die schöner nicht sein könnte. Die Bucht von Bophut lädt zum Entspannen und Relaxen direkt am Meer ein und ist ein echter Geheimtipp für alle, die die Schönheit der Insel abseits des Massentourismus erkunden wollen.

Kokospalmen spenden Schatten und der flache Sandstrand ist perfekt für einen Sprung ins kühle Nass. Das ehemalige Fischerdorf hat sich seinen ursprünglichen Charakter größtenteils bewahrt und gehört zu den ältesten Ansiedlungen auf Koh Samui.

Fisherman’s Village ist zwar klein, bietet aber einen malerischen Einblick in das Leben der Thailänder. Alte Holzhäuser und niedliche Geschäfte laden zu einem Bummel durch den Ort ein. In den Boutiquen verkaufen Einheimische selbst geschneiderte Kleider, aber auch ambitionierte Jungdesigner versuchen hier, ihre Mode an den Mann zu bringen. Einmal in der Woche findet die „Walking Street“ mit Live-Musik, Marktständen und Entertainment statt.

Von Bophut Beach ist es auch nur eine kurze Strecke zur bekanntesten Sehenswürdigkeit von Koh Samui, nämlich dem riesigen Buddha. Wat Phra Yai ist das Wahrzeichen der Insel, der Tempel liegt am Bang Rak Strand und ist berühmt für die 12 Meter hohe, goldene Buddha-Statue, die 1972 auf einer kleinen Insel erbaut wurde. Diese ist mit dem Strand durch einen Damm verbunden, von dem aus Sie eine tolle Aussicht auf Koh Samui und die Nachbarinseln haben.

Es gibt also viel zu entdecken rund um Bophut Beach. Erleben auch Sie die perfekte Kombination aus Sightseeing und Entspannung mit einem Fit Reisen Urlaub in Thailand!