Wellness-Tester werden mit viel Lebenserfahrung


Nach der Arbeit ist vor dem Wellness-Tester…Mit viel Lebenserfahrung zum Hoteltester:

„Ich fände es sehr schön für den Übergang in meine Rentenzeit eine Tätigkeit zu haben, die mit neuen Eindrücken, einer interessanten Aufgabe und gleichzeitig Entspannung und Menschen zu tun hat.
Da ich sehr gerne reise und Neues kennenlerne kann ich meine Fähigkeiten aus meinem Berufsleben gut einbringen.
Es würde mir großen Spaß machen zu einer Weiterentwicklung beizutragen und mich nebenbei noch ein klein wenig zu erholen und für z.B. die große Anzahl von Rentner entsprechende Urlaubsmöglichkeiten zu erproben.“

„Als gelernter Reiseverkehrskaufmann habe ich ein Leben lang versucht anderen Menschen den Urlaub so schön wie nur möglich zu machen.
Natürlich kam ich dabei auch nicht zu kurz, Info-Reisen etc.
Jetzt aber in Rente, 67 Jahre alt und viel Zeit könnte ich auch so manche Anwendung ganz gut gebrauchen.
Deshalb kommen Sie an mir nicht vorbei !!“

„Als Rentner brauche ich dies zum entsprechenden Ausgleich. Außerdem habe ich jetzt endlich die Zeit und die Ruhe, Wellness auch richtig zu geniessen. Gerade im Alter ist es wichtig, sich zu pflegen und zu regenerieren.“

„Ich bin zwar schon 62, aber fit wie ein Turnschuh! !!
Gehe sehr gerne zum Yoga oder Pilates, liebend gerne in Wellnesshotels und würde mich sehr freuen, wenn man älteren Personen auch eine Chance gibt, Tester zu werden.“

„Weil ich trotz Rentenalters noch gelegentlich arbeite – auf verschiedenen Messen in Nürnberg. So ein Einsatz von 4 – 10 Tagen zu 10 1/2 Stunden geht doch ganz schön an die Substanz (Rückenschmerzen, Verspannungen, etc.). Mit einem netten Wellness-Aufenthalt bringe ich mich dann oftmals wieder auf Vordermann. Das tut einfach gut!“

„gut für körper und seele … so mit 70 braucht man
eine rundum-wohlfühlatmosphäre.“

„Ich besuche gerne Wellness Oasen, weil ich selbst im beruflichen Kontext sehr engagiert bin und mir daher von Zeit zu Zeit eine Auszeit nehme, um wieder im Einklang mit meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele zu kommen. Ich liebe es zu spüren, dass meine innere Kraft nach einem solchen Urlaub wieder stärker ist und dadurch meine Leistungsfähigkeit und vor allem meine Kreativität angespornt wird, die ich für meinen Alltag in der Folge sehr gut nützen kann. Ich nütze den Wellness-Urlaub auch im Sinne des Spannungs- und Entspannungsfeldes. Sehr viel Wert lege ich bei der Auswahl des Wellnessangebotes auf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis wie z.Bspl. Erscheinungsbildes des Hotels und seiner Anlagen; die Hygienepraxis des Hotels; die Gestaltung der Begegnungsräume in der Unterschiedlichkeit der Erwartungen für Männer und Frauen; die Zusatzangebote wie Kosmetikbehandlungen und Kursangebote.“

„Da ich gerne weiterhin die innere Ruhe haben möchte und den Menschen zeigen will, wie schön das Leben sein kann.“

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *