Wellness-Tester: Kreativität vs. auf den Punkt gebracht


Wir suchen Wellness-Tester und Ihr habt fleißig geschrieben, warum Ihr Wellness braucht. Und wir müssen schon sagen, Ihr seid ziemlich kreativ. Und einige haben es kurz & knapp direkt auf den Punkt gebracht. Hier ein paar kreative Beispiele Eurer Bewerbungen:

„Ich Brauchs halt :-)“

„Weil ich als Scrum Master und Software Entwickler bei einer 55-60 Stunden Woche immer 120% gebe und mit Yoga und Massagen effektiv regenerieren kann. Das war jetzt die echte aber langweilige Begründung. Ich hätte noch eine zweite: ich möchte mich mal nach Strich und Faden so richtig für Umme verwöhnen lassen. Dafür schreibe Euch natürlich einen klasse Review. Ist das ein Deal?“

Jede Frau braucht Wellness 🙂 bitte erhört diese!“

„Völlig fertig !!!!!!!“

„Auch ein Bayer braucht mal Erholung von seinen Landsleuten und da wäre ein Wellness-Hotel ausserhalb des Weißwurstäuators für diesen Zweck bestens geeignet;-)“

„Weil ein Wellnessurlaub ein Jungbrunnen für die Seele ist.
Ich möchte so lange wie möglich jung und atraktiv bleiben, ein Wellness-Urlaub unterstützt dieses Vorhaben mit Sicherheit :-).
Entspannung, Erholung und ein Tapetenwechsel tun mir immer mal wieder gut, deshalb ist diese Aktion wie geschaffen für mich ;-).

Ich freue mich schon jetzt auf die Gewinnbenachrichtigung 🙂 🙂 :-)“

„… die Frage ist eher – wieso nicht? :-)“

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *