Entspannen im Hotel Alexandersbad im Fichtelgebirge


Hotel Alexandersbad im FichtelgebirgeDas Fichtelgebirge gehört zu den schönsten Mittelgebirgen in Bayern und ist vor allem bei denjenigen sehr gefragt, die sich in den Ferien in einer landschaftlichen reizvollen Umgebung entspannen und erholen wollen. Der kleine Kurort Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge ist seit der Entdeckung einer Heilquelle im Jahre 1734 zu einem beliebten Kurbad geworden. Wer heute eine Wellnessurlaub plant, der wird in Bad Alexandersbad den passenden Rahmen und viele Angebote an Hotels finden.

Lange Tradition als Heil- und Kurbad

Seine Entdeckung als Heil- und Kurbad verdankt Bad Alexandersbad einem Bauern mit Namen Wolfgang Brodmerkel und dem Zufall. Brodmerkel litt unter schwerer Gicht und war schon einige Male in Karlsbad zur Kur gewesen. Aber erst als er begann, Wasser aus einer kleinen Quelle in der Umgebung seines Hofes zu trinken, verspürte er eine deutliche Besserung seines Leidens. Das sprach sich natürlich sehr schnell herum und schon bald kamen Menschen aus der ganzen Region, um sich Wasser aus der Quelle zu holen. 1741 ließ der Amtmann Lindenfels die kleine Quelle säubern und verschließen. Es vergingen sechs Jahre, bis die Heilquelle wieder geöffnet wurde, denn erst 1747 wurde auf Veranlassung des Markgrafen Friedrich von Bayreuth die Quelle wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es wurde ein Brunnen gebaut und auch ein Brunnenmeister eingestellt.

Berühmte Menschen zu Gast

Wellness im Hotel AlexandersbadIm Laufe der Zeit wurde aus dem kleinen Ort Sichelreuth ein Kurbad und heute ist Bad Alexandersbad ein bekanntes Kurbad mit etwas über 1.000 Einwohnern. Goethe verbrachte einen Urlaub in Bad Alexandersbad und auch die preußische Königin Luise war dort zu Gast. Heute kommen Gäste aus aller Welt nach Bad Alexandersbad und wohnen zum Beispiel im Hotel Alexandersbad, einem modernen Hotel, das Wellness Urlaub zu allen Jahreszeiten anbietet. Kuren und Heilfasten, Schwimmen und Physiotherapie, gutes Essen und komfortable Zimmer – das Hotel Alexandersbad bietet seinen Gästen eine breite Palette, wenn es um einen entspannten Kurlaub geht.

Bad Alexandersbad liegt im Herzen des Fichtelgebirges und wer einen Tagesausflug machen möchte, der ist schnell in der Wagnerstadt Bayreuth und auch Wunsiedel und Marktredwitz sind nicht weit entfernt.

Hier gehts direkt zum Hotel Alexandersbad >>

Weitere Wellnesshotels in Deutschland >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Entspannen im Hotel Alexandersbad im Fichtelgebirge
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 4 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *