Warum Sie genau jetzt in Ihren Italien Urlaub starten sollten


Italien im Hochsommer – ein Genuss für Körper und Seele

Italien UrlaubWer in Italien Urlaub machen will, scheut sich zumeist vor den Sommermonaten. Zu heiß und zu eng ist es überall. In den Städten drängen sich internationale Touristen, die hier entweder Italienisch lernen oder im reichen kulturellen und historischen Erbe schwelgen wollen. Obendrein fallen in diese Zeit auch die italienischen Sommerferien und der Italiener macht gern Urlaub und zwar am liebsten im eigenen Land. An den gut besuchten Stränden reihen sich die Italiener aneinander, die auf „ihren“ Strand schwören und deshalb jedes Jahr wiederkommen. Für Wellness- und Gesundheitstouristen scheint da kein Platz mehr zu sein. Aber der Schein trügt.

Im Sommer nach Italien – ein Urlaub für die Schönheit

Wie gern möchte man selbst einmal, die italienische Lebensart genießen. Denn für die Italiener gibt es nichts Schöneres, als im Sommer die Annehmlichkeiten ihres Landes in vollen Zügen auszukosten. Schließlich haben nun im Italien-Urlaub Entspannung vom Alltagsstress und ein umfassendes Verwöhnprogramm für Körper und Seele höchste Priorität. Egal, wo man sich im Sommer in Italien umschaut, jetzt sind die Angebote für Wellness und Gesundheit besonders gefragt. Immerhin muss die Haut vor den Folgen intensiver Sonnenstrahlung geschützt werden, aber trotzdem den lang ersehnten, gesunden braunen Teint erhalten. Daher dürfen im Reisegepäck auch Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und After-Sun-Produkte nicht fehlen.

Die Sonne ist ein Antriebsmotor für Körper, Geist und Seele. Ihre Wärme ist eine Wohltat und aktiviert die körpereigenen Kräfte. Mit speziellen Wellnessanwendungen können die positiven Effekte verstärkt und gezielt gefördert werden. Gleichzeitig regt die Sonne die Talgdrüsen an, die Haut wird fettiger. Im Sommer haben deshalb in den italienischen Wellnessoasen Essigbäder, vitalisierende Aprikosen- und Erdbeerpackungen, wohltuende, regenerierende Tonerdemasken, kräftigende Haarkuren mit Argan- oder Olivenöl, erfrischende Fußbäder, reinigende Sandpeelings und die Psammotherapie Hochkonjunktur. Schenken Sie ebenso den sommerlichen Spar-, Pauschal- und Kombipaketen der Beautyfarmen und Thermen Aufmerksamkeit, denn hier weiß man ganz genau, was Ihr Körper braucht.

Die vorzügliche mediterrane Küche ist im sommerlichen Wellnessprogramm eine unentbehrliche Zutat. Jetzt sind die betacarotinreichen, saftigen Früchte und knackigen Gemüse reif und werden erntefrisch in den Restaurants verarbeitet. Schlemmen Sie und lassen Sie sich in Ihrem Italien-Urlaub von den italienischen Köstlichkeiten verwöhnen, denn mit jedem Bissen unterstützen Sie den Schutz Ihrer Haut.

Kuren in Italien – Urlaub mit Erholungsfaktor

Ischia

Ischia

In Italien nimmt die Badekultur einen hohen Stellenwert ein. Schon seit der Antike haben Fango & Thermen Tradition und einige Heilquellen werden bis heute für bewährte Heil- und Kuranwendungen eingesetzt. Neben der landschaftlichen Schönheit, die von Südtirol bis nach Apulien lockt und wofür die Toskana, Umbrien und die Insel Ischia weltweit bekannt sind, sind die unmittelbare Nähe zu jahrhundertealter Kultur und sportliche Betätigungen in einsamer Natur die ausschlaggebenden Argumente für Kuranwendungen im Italien-Urlaub.

FangoFür Ihren sommerlichen Gesundheitsurlaub in Italien sind die mediterran geprägten Euganeischen Hügel bei Padua in der Poebene ideal. Die vulkanische Hügelkette mit ihren Bergkegeln und ihrer artenreichen Natur lässt sich größtenteils nur zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Mitten in dieser Abgeschiedenheit befindet sich eines der bedeutendsten Thermalgebiete Italiens mit gepflegten, weitläufigen Kurlandschaften, wo Weine, wie der Pinello, Serprino und Fior d’Arancio, hergestellt werden. Aus den bis zu 38 Grad Celsius warmen Quellen sprudelt mineralstoffreiches Thermalwasser, das in der traditionellen euganeischen Hydrotherapie für Sportler und Rheumatiker Erleichterung bringt und sich auch gegen Stress und für die Schönheitspflege bewährt hat, da hierbei alle muskulären Bereiche auf sanfte Weise reaktiviert werden. Die Kombination aus Fango, individuell abgestimmten Wellnessanwendungen, kosmetischen Verwöhnprogrammen und leichtem Sport verschafft Ihnen körperliche und geistige Entspannung. Von diesen Vorzügen können Sie in den Sommermonaten ganz besonders profitieren. Ja, die Italiener haben schon recht, wenn diese im Sommer in Italien Urlaub machen und la Dolce Vita genießen!

Ihre Hotels für den Italien Urlaub >>

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *