Das Kamalaya – Wellness, der Euer Leben verändert


Karina Stewart, Mitgründerin10 Kilo abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, endlich wieder entspannen – die Gründe für einen Wellness Urlaub sind vielfältig. Doch eines haben sie gemeinsam: Sie alle sind im Kern der Wunsch, eine Veränderung im Leben anzustoßen. Das Kamalaya Wellness Sanctuary & Holistic Spa besticht mit einer fantastischen Kombination aus vielfältigen Wellness-Ansätzen, die Euch bei Euren Zielen unterstützen. Im Interview mit Karina Stewart, Mitgründerin des Kamalaya und Meisterin der Traditionellen Chinesischen Medizin, verrät sie uns, was den Aufenthalt in diesem Resort zu so etwas Außergewöhnlichem macht.

Was ist das Kamalaya und was macht es besonders?

Das Kamalaya ist eine mehrfach preisgekrönte Wellness-Oase und holistisches Spa, umgeben von einzigartiger Natur. Direkt am Strand gelegen, eingebettet in tiefgrünen Dschungel, inmitten einer Landschaft aus majestätischen Felsbrocken, führt die friedliche Umgebung um das Kamalaya den Geist zurück zu seinem natürlichen Rhythmus. Im Herzen des Resorts liegt eine Höhle, die einst von buddhistischen Mönchen zur Meditation genutzt wurde. Dieses Zentrum gibt dem Kamalaya eine besondere, heilende Energie.

Wir als Gründer finden, die außergewöhnliche Vision und Führung des Kamalaya hebt es von anderen Resorts ab. Das Kamalaya ist nicht einfach ein Hotel mit angeschlossenem Spa- und Wellnessbereich, sondern beruht auf einem Konzept, das von unserem Wellness-Hintergrund geprägt wurde. Mein Mann John lebte 16 Jahre lang als Yogi und Mönch im Himalaya in Indien. Ich bin Meisterin der Traditionellen Chinesischen Medizin und kam schon in frühem Kindesalter mit asiatisch beeinflusster Meditation, Yoga und natürlichen Heiltraditionen in Kontakt. Ich bringe eine feine Kombination von westlichem und östlichem medizinischem Wissen über Heilung in das Kamalaya und habe alle Wellnessprogramme zusammengestellt: von beliebten Detox-, Anti-Stress- und Burnoutprogrammen, bis zu Programmen zu gesundendem Lifestyle, Yoga und emotionalem Gleichgewicht.

John und Karina Stewart, Gründer des Kamalayas

John und Karina Stewart, Gründer des Kamalayas

Wie kommt man zum Kamalaya?

Verschiedene Flüge von überall aus der Welt bringen Sie nach Koh Samui. Von Deutschland fliegt man über Bangkok auf die Insel. Der Transfer vom Flughafen zum Kamalaya dauert mit dem Auto etwa 45 Minuten.

Was ist das „Kamalaya Holistic Wellbeing“ Konzept?

Kamalaya ist ein Lebensgefühl, geprägt durch unsere Erfahrungen sowie unserem Wunsch, andere zu inspirieren. Die Idee für das Kamalaya wurde inspiriert von den 16 Jahren, in denen John sich spirituellen Studien in einem Himalaya Ashram widmete und meiner 30-jährigen Erfahrung im Studium diverser asiatischer Heil- sowie Spiritualitätstraditionen.

Kamalayas holistischer Wellness-Ansatz hat das Ziel, durch die harmonische Integration von Herz, Körper und Geist die inneren Heilkräfte einer jeden Person anzusteuern. Wellness und eine vitale Verbindung zur Natur sind fundamental für das Kamalaya-Erlebnis und prägen jeden Aspekt des Resorts. Unterbringung, Hotel-Anlage und das Resort als Ganzes sind um diese Idee entstanden, als Erweiterung der originalen holistischen Philosophie.

Kamalaya wird beeinflusst von ursprünglichen asiatischen Heiltraditionen, wie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Ayurveda, westlichen holistischen Ansätzen, Naturheilkunde und Homöopathie sowie aktueller, medizinischer Forschung. Auf eine einzigartige Weise verbinden wir die Behandlungen und Therapien, um ein fokussiertes, lösungsorientiertes Ergebnis zu erlangen. Alle Wellness-Programme sind holistisch und nachhaltig. Außerdem motivieren und inspirieren sie unsere Gäste dazu, ihre heilende Reise fortzuführen, nachdem sie das Kamalaya verlassen haben.

Was können Gäste im Kamalaya erwarten?

Kamalaya integriert holistische, medizinische Traditionen aus Ost und West. Insgesamt bietet es damit ein Angebot von über 70 Therapien und Behandlungen an. Zusätzlich zu Massagen und Körperbehandlungen, beinhaltet das Angebot ayurvedische Therapien, TCM, Naturheilkunde, Homöopathie, emotionales Heilen und andere holistische Angebote. Die Wellness-Programme des Kamalayas kombinieren verschiedene Heiltraditionen synergetisch. Sie sind ergebnisorientiert und bieten Lösungen für Detox, Stress, Burnout, gesunden Lebensstil (Schlafverbesserung, optimale Fitness, ideales Gewicht) und emotionale Balance.

Gäste profitieren von einem hoch professionellen Team aus erfahrenen Therapeuten aus verschiedenen Bereichen, darunter Heilpraktiker, Thai Medizin Therapeuten, Massagetherapeuten, Traditionelle Chinesische und Ayurveda Therapeuten, ein Arzt, Krankenschwestern, Personal Trainer sowie Pilates- und Yogalehrer. Darüber hinaus haben unsere Gäste die einmalige Gelegenheit, mit einem Team aus speziell ausgebildeten Meditations- und Lebensverbesserungs-Mentoren zu arbeiten, um ihre mentale Gesundheit zu verbessern. Bevor die Mentoren zum Kamalaya stießen, war jeder von ihnen für über zehn Jahre praktizierender Mönch in Indien oder Thailand. Ihre Lehre ist inspiriert von traditioneller asiatischer Philosophie, kombiniert mit einem zeitgenössischen Ansatz für moderne Fragen, Stressfaktoren und Sorgen.

Die optionalen, täglichen Klassen beinhalten verschiedene Yogastile, Pilates, Meditation, Pranayama, Thai Chi, Qi Gong, Fitball, Dehnung, Suspension Exercises, Wasser Aerobic, Wasser Yoga und vieles mehr. Es besteht zudem die Möglichkeit,  persönliche Einzeltrainings zu machen. Viele Gäste finden die Vorträge am Vormittag von unseren Lebensverbesserungs-Mentoren sehr inspirierend. Thematisch geht es dabei um Beziehungen, Stressreduktion, darum, positive Gewohnheiten zu etablieren und emotionale Balance zu kreieren.

Muss ich ein Programm wählen, bevor ich im Kamalaya ankomme?

Während die meisten unserer Gäste ein Wellnessprogramm buchen, können sie auch zunächst nur ein Zimmer buchen und die Behandlungen á la carte hinzufügen. Wir empfehlen, sich vor der Ankunft für ein Programm zu entscheiden und online das Gesundheits-Profil auszufüllen. Dies hilft unserem Wellness-Team, ihre Gesundheitsgeschichte und Wellnessziele kennenzulernen. Dadurch können Gäste ihren idealen Wellness-Plan erstellen.

Jedes Programm mit Vorteilen und Bestandteilen ist ausführlich auf unserer Website www.kamalaya.com beschrieben. Es gibt darüber hinaus Videos, die produziert wurden, um Menschen dabei zu unterstützen, das richtige Programm zu wählen. Für diejenigen, die unsicher sind, welches Programm ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht, gibt es die Möglichkeit, vor Ankunft mit jemandem aus unserem internationalen Heilpraktiker-Team zu telefonieren oder zu skypen.

Ist es möglich, nach der ersten Wellness-Konsultation das gebuchte Wellness-Programm zu ändern?

Natürlich! Zu jedem Zeitpunkt des Aufenthalts bieten wir an, dass Gäste ihr Programm flexibel an ihre Ziele und Bedürfnisse anpassen können. Jeder Aufenthalt beginnt mit einem individuellen ersten Konsultationsgespräch mit einem unserer Heilpraktiker. Hier wird über die individuelle Gesundheitshistorie und Wellnessziele gesprochen, sowie ein Programm gestaltet, das ihren persönlichen Ansprüchen entspricht. So entsteht ein Wellness-Programm, das perfekt auf sie abgestimmt ist.

Welche Ergebnisse können erwartet werden (nach 3/5/7/10/14 Tagen)?

Das hängt von den Gästen und ihren momentanen Bedürfnissen und Zielen ab. Gäste haben verschiedene Ziele im Sinn, von Lebensveränderungen (Jobwechsel etc.) bis zum Wunsch einen besseren, gesünderen Lebensstil zu führen, ungesunde Gewohnheiten abzulegen und dem Bedürfnis das Leben „Neu zu starten“. Menschen suchen nach einer Möglichkeit, neue Energie zu tanken, mentale Klarheit zu erlangen, sowie Fitness- und Gewichtsabnahmeziele umzusetzen. Generell verstehen die meisten Gäste die Zeit als eine Möglichkeit, mit Abstand auf ihr Leben zu blicken, zu entscheiden, was geändert werden sollte und dann neue, gesunde Gewohnheiten in ihr Leben zu integrieren. In den letzten Jahren stellen wir fest, dass immer mehr Gäste aus der ganzen Welt anreisen, weil sie mit Stress und seinen Begleiterscheinungen umgehen müssen.

Das Kamalaya bietet das ideale Umfeld, um wieder in Balance mit dem natürlichen Rhythmus der Natur zu kommen und Veränderungen im Leben anzustoßen. Zu Beginn adressieren wir die Ziele der Gäste über drei fundamentale Prinzipien des gesunden Lebens: Ernährung, Sport und Schlaf. Dabei geht es nicht um schnelle Lösungen, sondern achtsam unseren natürlichen Zustand, Gewohnheiten und Verhaltensmuster zu erkennen.

Oft erzählen uns Gäste, dass sie überrascht waren, wie lecker gesundes Essen sein kann und wie gut es ihnen tut, sich so zu ernähren. Viele unserer Gäste übernehmen gesunde Essgewohnheiten und erweitern sie mit frischen Ideen. Nach ihrem Aufenthalt empfinden die Gäste einen klaren Geist, Entspannung und innere Balance. Viele von ihnen fangen sogar an, Meditation und Achtsamkeitsübungen in ihren Alltag einzubauen. Theoretisch wissen die meisten, dass diese Praktiken positiven Einfluss auf unser Leben haben können, doch nur hier im Kamalaya nehmen sich viele die Zeit, es wirklich zu erleben. Wenn sie die Vorteile einmal erlebt haben, sind viele inspiriert, die Praxis mit in ihr Leben zu Hause zu nehmen.

Die Mindestlänge eines Aufenthalts im Kamalaya beträgt drei Nächte, da diese Anzahl nötig ist, um positive Veränderungen zu spüren. Jedoch empfehlen wir immer 7 oder besser 10 Nächte zu buchen, um einen profunden, positiven Einfluss zu erleben. Der durchschnittliche Aufenthalt ist 8 Nächte.

Was sind Gasttherapeuten und warum bietet ihr dies an?

Das Gasttherapeuten-Programm ist seit dem Beginn, vor 12 Jahren, ein Teil des Kamalayas. Das Kamalaya ist spezialisiert auf individuelle Wellness-Programme, durchgeführt von unserem erfahrenen Therapeutenteam. Die Gasttherapeuten erweitern dieses Kernangebot und bringen neue Ansätze mit, sowie Therapie, die sonst nicht im Resorts möglich wären. Behandlungen von Gasttherapeuten können alles umfassen, von Energieheilung, TCM oder Astrologie.

Wir haben ein Netzwerk von über 30 Gasttherapeuten, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Die Länge ihres Aufenthalts variiert, aber erstreckt sich meistens über 10 bis 14 Tage. Wir sind sehr anspruchsvoll bei unserem Auswahlprozess, um sicher zu gehen, dass die Gasttherapeuten zusätzlichen Wert über unser Kernangebot hinaus liefern und mit ihren Behandlungen unser Wellnessangebot komplementieren sowie ein einzigartiges Erlebnis für unsere Gäste bieten.

Wie sieht ein typischer Tag im Kamalaya aus?

  • Sie starten den Tag mit einem Glas heißen Zitronenwasser und lassen den Blick über das Meer schweifen.
  • Es folgt eine Teilnahme an einer holistischen Gruppenaktivität wie Yoga, Dehnung, Qi Gong, Tai Chi, Wasseraerobik, Gehender Meditation etc.
  • Danach lockt ein Frühstücksbuffet mit einer großen Auswahl an frischem, nährendem Essen, sodass hier jeder fündig wird.
  • In einem Gruppengespräch mit unseren Lebensverbesserungs-Mentoren lernen Sie, wie Sie positive Gewohnheiten etablieren, Stress managen oder Beziehungen meistern.
  • Wählen Sie zwischen einem belebenden Workout in unserem modernen Fitness-Center oder einer auf Sie persönlich abgestimmten, entspannenden Wellness-Behandlung.
  • Mittags erfreuen Sie sich an einem Mittagsessen am Pool im Amrita Cafe.
  • Am Nachmittag können Sie zwischen Entspannung am Strand, Fitness oder einer Wellness-Behandlung wählen.
  • Der Tag endet mit einer Gruppenmeditation oder einem Vortrag von einem Gasttherapeuten.
  • Abendessen nehmen Sie im Soma Restaurant ein oder wählen vom á la carte Menü.

Wie sieht das Essen aus – vegetarisch/vegan, welche Formen der Ernährung gibt es?

Wir verstehen Nahrung als Medizin und sie ist integraler Teil des holistischen Wellness-Konzepts. Wir glauben an die Kraft des Körpers, sich selbst zu heilen und dass jedes Individuum die Möglichkeit hat, diese zu fördern. Unser Ziel ist es, unsere Gäste zu inspirieren, sodass sie gesunde Gewohnheiten auch zuhause umsetzen, da sie gespürt haben, welch profunden Einfluss alleine die Änderung der Ernährung auf ihr persönliches Wohlbefinden hat.

Einige der ältesten asiatischen Heilphilosophien, wie TCM oder Ayurveda sehen Nahrung als mächtiges Werkzeug zur Heilung und unterstreichen die Bedeutung, in Balance mit der Natur zu sein. Wir kombinieren fundamentale Prinzipien mit moderner medizinischer Forschung. Daran ausgerichtet und durch Forschung unterstützt, basiert unsere Küche auf der Annahme, dass Nahrung umso heilender ist, je näher sie an ihrem ursprünglichen Zustand ist. Daher nutzen wir frische, saisonale und biologische Produkte und meiden verarbeitete Nahrung, Zusatz- und Konservierungsstoffe. Das Kamalaya bietet gesunde Optionen mit Fleisch sowie eine große Auswahl an pflanzlichen Gerichten. Durch die Vermeidung von Zucker, Salz und Milch nutzen wir viele Kräuter und Gewürze mit unzähligen medizinischen Eigenschaften. Frische Säfte und Kräutertees strotzen nur so vor Nährstoffen.

Unsere Menüs beinhalten eine große Variation an Detox- und Nicht-Detox-Optionen. Kamalayas charakteristische Detox-Küche ist vegan, entzündungshemmend, alkalisch, beinhaltet wenige Allergiestoffen und hat ein niedriges glykämisches Konzept. Es basiert auf Forschungen im Bereich Naturheilkunde, Funktionaler Medizin und TCM. Es ist behutsam gestaltet, um giftige Stoffe zu minimieren, die Last auf das Verdauungssystem zu verringern und Schlüsselnährstoffe anzubieten, die den Metabolismus ankurbeln. Mit einer vielfältigen Auswahl an köstlichen Vorspeisen, Suppen, Salaten, Hauptgerichten und Desserts, wird ihr Körper entgiftet und genährt.

Was für Gäste kommen ins Kamalaya und ist es ein gutes Resort, um alleine anzureisen?

Während die Gäste des Kamalayas aus allen Lebenslagen kommen, ist die Mehrzahl der Gäste aus dem Unternehmenssektor mit einem guten Budget. Der typische Gast ist CEO, der erkennt, dass Effektivität im Unternehmen in direkter Verbindung zu Gesundheit steht. Gleichzeitig ist ein Anteil der Gäste aus der Kreativbranche, die durch ihre künstlichen Fähigkeiten brillieren. Sie alle haben das Bedürfnis, in ihre Gesundheit zu investieren und finden im Kamalaya den Ort, um neue Inspiration zu erlangen.

Die Mehrzahl der Gäste kommt mit einem Gesundheitsziel ins Kamalaya. Manchmal klar definiert (Detox, Fitness etc.) oder weniger definiert (emotionale Dysbalance, Probleme in Beziehungen oder im Beruf).

Etwa 60 Prozent unserer Gäste reisen alleine. Dies ist eine Folge des Ziels vom Kamalaya, die Menschen zurück zu sich und der Natur zu führen, sowie ihr inneres Potential zu erkennen. Sie gehen auf eine sehr persönliche Reise, während sie bei uns verweilen. Viele erfreuen sich an dem Raum und der Zeit, ihren eigenen Bedürfnissen zuzuhören.

Darüber hinaus, ist eine von Kamalayas charakteristischsten Eigenschaften das Gefühl der Gemeinschaft, die jedes Individuum ins Kollektiv einbindet. Mit der Vision eines eigenen Dorfes im Sinn, wird eine Atmosphäre ehrlicher Gemeinschaft und Verbindung durch Interaktionen zwischen den Gästen gefördert. Wie alles andere ist das Level der Interaktion mit anderen Menschen jedoch eine individuelle Entscheidung. Zeit für sich und Gemeinschaft ist beides möglich.

Wenn Gäste eine bereichernde Unterhaltung mit anderen möchten, werden sie fündig. Wenn sie Privatsphäre wünschen, ist auch dies möglich. Entspannter, inspirierender Austausch ist an unserem Community Table die Norm – ein Ort, um Menschen über das Ritual der Mahlzeit zusammen zu bringen. Zudem veranstalten wir kulturelle, spirituelle, lehrreiche und künstlerische Aktionen, bei denen die Gäste eingeladen sind mit anderen in lockerer Atmosphäre Kontakte zu knüpfen.

Ihr habt Lust bekommen auf eine Auszeit im Kamalaya Wellness Sanctuary & Holistic Spa? Findet noch heute das richtige Programm für ein neues Lebensgefühl!

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , ,

Keine Kommentare mehr möglich.