Der Krieger I – Bringt Seele und Geist in Einklang


Der Krieger I

Der Krieger I

Es gibt nicht wenige Yogis, die sich dagegen aussprechen, bei Vollmond Yoga zu praktizieren, denn der Mond hat Auswirkungen auf unseren Körper und dadurch ist es möglich, dass die Übungen nicht so ausgeführt werden können, wie es eigentlich der Fall wäre.

Bringt nicht nur Eure Seele und Euren Geist ins Gleichgewicht, sondern bekämpft gleichzeitig auch noch Kopfschmerzen und Rückenschmerzen. Wie? Ganz einfach!

Folgt unserer Anleitung und begebt Euch in die Position des Kriegers:

    1. Steht zunächst in einer geschlossenen Position und stellt beim Ausatmen Eure Füße schulterbreit auseinander
    2. Macht beim nächsten Ausatmen mit dem linken Fuß einen Schritt nach vorn
    3. Dreht den hinteren Fuß um ca. 45°. Beachtet dabei, dass Eurer Fersen auf einer Linie stehen und dass Eure Hüfte und Schultern nach vorn ausgerichtet sind
    4. Atmet aus und streckt dabei Eure Arme parallel nach oben. Die Handflächen zeigen nach innen. Wichtig ist, dass Eure Schultern unten bleiben
    5. Bei der nächsten Ausatmung winkelt Ihr das vordere Knie an, sodass es sich in einer Linie über der Ferse befindet
    6. Lehnt den Kopf leicht zurück und richtet Euren Blick auf die Hände
    7. Bleibt in diese Position für etwa 30 Sekunden und atmet ruhig ein und aus
    8. Beim Ausatmen werden die Arme wieder heruntergenommen und auf der Hüfte abgelegt
    9. Nehmt nun den rechten Fuß nach vorn und stellt Euch wieder in eine geschlossene Position hin
    10. Bleibt so noch einen Moment stehen, bevor Ihr Euch aus der Haltung löst und Eure Yoga-Übung beendet

Yoga lernen mit Fit Reisen >>

Der Krieger I

Der Krieger I

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *