Erfahrungsbericht: Jährliches Fasten zum Abnehmen


Das Abnehmen erfolgt jedes Jahr durch FASTEN. Es war das 5 mal. Der Abnahmegrund ist eigenes Wohlbefinden. Ich hatte mir vorgenommen, ein paar Kilo abzunehmen, zu entschlacken und danach die Ernährung neu einzustellen. Mein Plan waren 14 Tage aber ich habe es 21 Tage geschafft. Zeit und Familie sind schon nicht so leicht zu managen. Nach 2 – 3 Tagen fällt das Fasten sehr leicht und man hat nicht das Gefühl auf irgendetwas zu verzichten. Mit dem Ziel mich anschließend besser zu fühlen. Meine Familie hat mich sehr unterstützt und mein Arzt hat mich dabei beobachtet und untersucht.

Ich würde jedem empfehlen mal zu Fasten, weil es neue Erkenntnisse im Bezug auf Disziplin gibt.

zum FIT Fastenratgeber >>

zu den FIT Fasten Hotels >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Erfahrungsbericht: Jährliches Fasten zum Abnehmen
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *