Erfahrungsbericht: Wie Neugeboren durch Heilfasten


Ich faste schon 8 Jahre in einer Gruppe mit Begleitung einer Heilpraktikerin, habe zu Hause schon gefastet, was ebenfalls gelungen ist und war einmal in der Malteser-Klinik von Dr. Weckbecker in Bad Brückenau, jeweils mit großem Erfolg. Wichtig ist aber, und das muss wirklich beachtet werden, die Nachfastenzeit. Wenn man diese einhält, kann man das ganze Jahr von nur einer Woche zehren.; Dazu ist selbstverständlich sehr wichtig, dass man sich nicht nur in der Fastenwoche, sondern das ganze Jahr über ausreichend bewegt, am besten in der frischen Luft. Man fühlt sich danach wie neugeboren.; ; Ich bin normal gewichtig, aber über die Wintermonate sammeln sich doch ein paar Pfunde an, die dann zuviel sind. Das Fasten im Frühjahr ist deshalb der richtigste Zeitpunkt.; ;

Das sind meine Erfahrungen in Kürze. Es gäbe natürlich noch viel mehr zu erzählen.

Zu den Fastenhotels von FIT Reisen >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Erfahrungsbericht: Wie Neugeboren durch Heilfasten
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *