Erfahrung – weniger Wein/Bier zum Essen


Ich gefiel mir einfach nicht mehr, vorm Spiegel, in Badehose, das gespannte Hemd im sitzen – ich kam mir alt vor. Der Bauch über der Jeans, keine Lust mehr auf Elastan T-Shirt, nur noch weitere Shirts…so wollte ich das nicht haben. Sport begeistert bin ich nicht, war ich auch nie – aber es ging bisher immer so. Nur meine Ernährung wurde „süsser“, fetter und regelmässiger. Abends immer lecker gekocht, meist dann auch erst ab 20Uhr gegessen, bei Heisshunger tagsüber Schokolade oder sonstige Dinge gefuttert, Limo, Cola,….; Jetzt gibt’s viel mehr Salat, essen meist mittags und abends wenig, „Heisshunger“ wird mit Obst oder Gemüse weggeknabbert, mehr Mineralwasser, auch weniger Wein/Bier zum essen – und das abnehmen funktionierte und funktioniert weiterhin, auch ohne zusätzlichen Sport 🙂….und die Lieblingsjeans in w32 passt auch wieder 🙂

Abnehmen im Urlaub? Hier gehts lang ->

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Erfahrung – weniger Wein/Bier zum Essen
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,17 von 5 Punkten, basierend auf 6 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *