Erfahrung: Abnehmen und dabei nicht auf Fastfood/Süßes verzichten müssen


Habe meine Ernährung seit einem knappen Jahr in Eigenregie konsequent umgestellt (wollte nicht noch mehr Medikamente einnehmen…). Mein Speiseplan ist trotzdem sehr umfangreich und lecker. Auch hin und wieder Fastfood und/oder Süßes gönne ich mir – allerdings in Maßen und sehr selten! Stattdessen noch mehr Obst und Gemüse und sehr viel Bewegung. Das Autofahren habe ich ganz aufgegeben. Erledige alles zu Fuß bzw. mit Bus und Bahn. Bin täglich mindestens ein bis zwei Stunden unterwegs und habe bisher langsam, aber ständig an Gewicht verloren (ca. 9 kg). Das Wohlbefinden und die Blutwerte haben sich sehr gebessert. Viele Kleidungsstücke passen wieder gut!

Wandern im Urlaub mit FIT Reisen >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Erfahrung: Abnehmen und dabei nicht auf Fastfood/Süßes verzichten müssen
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Punkten, basierend auf 6 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *