Erfahrungsbericht: Abnehmen mit Weight Watchers und Sport


Vor 8 Jahren habe ich für ca. 1 Jahr am W.W. Programm teilgenommen, da ich mit FDH, Trennkost und Ernährungsumstellung aufgrund meiner damaligen beruflichen Situation keinen Erfolg mit dem Abnehmen hatte. Ich war immer ein schlanker, sportlicher Mensch und wollte es auch immer sein und bleiben. Ich habe mich an das WW-Programm gehalten, täglich gekocht, Punkte gezählt und aufgeschrieben, habe versucht mindestens 2x wöchentlich Sport zu treiben, was aus zeit- und beruflichen Gründen nicht immer gelang. Ich bin so gut wie wöchentlich zu den Treffen gegangen, die Gemeinschaft unterstützt hier gut. Erfolge werden hervorgehoben und belohnt, was ein guter Ansporn ist. Das regelmäßige Essen, mehrere Mahlzeiten am Tag war aus beruflichen Gründen schwer einzuhalten. Verzichtet habe ich während der Zeit auf nichts, alles war möglich, in Maßen und man muß einfach bei der Methode bleiben, regelmäßig Sport machen, auf das eigene Sättigungsgefühl achten, bewußt und gesund zu angemessenen Zeiten essen.

Abnehmen mit FIT Reisen >>

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
Erfahrungsbericht: Abnehmen mit Weight Watchers und Sport
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,20 von 5 Punkten, basierend auf 5 Bewertungen.
Loading...

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *