Tolle Vorsätze, die Ihr garantiert einhalten könnt!


Endlich ein paar Pfunde loswerden, mit dem Rauchen aufhören, sich sozial engagieren, … Das sind nur drei von vielen Neujahrs-Vorsätzen, die wir Jahr für Jahr vage von uns geben. Ein Viertel aller Deutschen lässt diese nach rund einem Monat wieder fallen. Warum ist das so? Sind unsere Vorsätze zu schwammig formuliert oder schlicht und ergreifend unrealistisch, lässt der Erfolg meist zu wünschen übrig – sie sind eher demotivierend als Erfolg bringend. Schluss damit! Wir zeigen Euch tolle Vorsätze, die Ihr mit ein bisschen gutem Willen garantiert einhalten könnt – und die Euch ein erfolgreiches Jahr 2018 bescheren werden. Versprochen! 😊

Ich werde bewusster essen!

In 4 Wochen 8 kg abnehmen… STOP! Mach‘ Dir keinen Druck! Es ist immer besser – und in dem Fall auch gesünder – langsam und bewusst an eine Sache heranzugehen. „Ein bisschen veganer werden“ ist für den Anfang doch völlig ausreichend. Weniger Fleisch essen, dafür auf bessere Qualität achten. Saisonal essen und selber mit frischen Zutaten kochen. Deine Portionsgrößen überdenken und somit weniger Lebensmittel wegwerfen. Es kann so einfach sein. Dein Wohlfühlgewicht pendelt sich dann schon von ganz alleine ein! Tipp: Je konkreter Du ein Ziel formulierst, desto leichter wird es Dir fallen, es durchzuhalten. Das Ziel „nur noch am Wochenende Fleisch essen“ erreichst du somit viel besser als das Ziel „weniger Fleisch essen“.

Ich finde die Sportart, die 100% zu mir passt!

Oft fühlen wir uns schlapp und müde und wissen gar nicht so richtig warum. Sich dann in ein stickiges Fitnessstudio zu quälen, in dem man eigentlich nie wirklich Spaß hat, fällt dann auch nicht gerade leicht. Alleine unsere evolutionäre Veranlagung zeigt uns hingegen, warum es wirklich wichtig ist, sich im Alltag genügend zu bewegen. Leider bietet der klassische Büro-Alltag oft nicht die Möglichkeit dazu. Suche aktiv nach einer Sportart, die Dir wirklich Spaß macht und Dich fordert – und sei es nur für 1-2 Stunden die Woche. Du wirst schnell merken, dass es Dir gut tut. Tipp: Mit Freunden macht es viel mehr Spaß und motiviert Dich eher, auch mal bei schlechtem Wetter joggen zu gehen. Wenn Du einen motivierenden Startschuss brauchst, Deinen inneren Schweinehund zu besiegen, dann kombiniere Deinen sportlichen Vorsatz mit einer Reise – hier kannst Du Neues ausprobieren, die eigenen Grenzen austesten und Dich von Profis betreuen lassen.

Ich werde bewusster mit meiner Umwelt umgehen!

Um unserer Umwelt etwas Gutes zu tun, musst Du nicht sofort ein lebenslängliches Spendenkonto bei einer örtlichen Hilfsorganisation eröffnen oder Pate für eine subtropische Pflanzenart werden. Es geht hier eher darum, achtsamer durch den Alltag zu gehen – angefangen beim eigenen Konsumverhalten. Oft hilft es, vor einem Kauf kurz inne zuhalten und sich zu fragen: Brauche ich das gerade wirklich? Muss es in Plastik verpackt sein? Kann ich die Strecke nicht auch zu Fuß gehen oder mit dem Rad fahren? Auch hierbei lässt sich ein Urlaub gut nutzen, um ein gewisses Verständnis für seine Umwelt aufzubauen. Es gibt zahlreiche Bio-Hotels, die Dir mit nachhaltigen Kosmetikprodukten, saisonalem Essen und umweltbewussten Wirtschaften zeigen, dass es ganz einfach auch grün geht.

Schlechte Angewohnheiten? Sorry, ich habe keine!

Eines der am schwierigsten zu bewältigenden Laster ist wohl die Tabaksucht. Es gibt zahlreiche Meinungen dazu, wie man die Zigarette aus seinem Leben verbannt – im Schlaf, mit Pflastern, Tabletten, Hypnose – alles scheint hier möglich und manchmal doch unmöglich zu sein. Beim Programm „SHA Raucherentwöhnung“ im Spa Resort SHA Wellness Clinic***** in Playa del Albir am spanischen Mittelmeer gehört der Glimmstängel schnell der Vergangenheit an. Das Programm besteht unter anderem aus einer Gesundheitsanalyse, Personal Training, persönlichem Gesundheitsplan, Sauerstofftherapien, Zahnreinigung, Relaxmassage sowie ästhetischer Beratung wie Kollagen-Haut-Scannertests. Eure Gesundheit wird Euch danken! 😊

Sicherlich hast Du noch ein paar individuelle Ziele, die Du gerne erreichen möchtest.  Dokumentiere Deine Erfolge, spreche darüber und plane – falls möglich – ein gemeinsames Ziel mit Freunden oder Familie. Vergiss nicht, Dich selbst auch mal zu loben und Dir für das Durchhaltevermögen auch mal etwas zu gönnen. So kann gar nichts mehr schief gehen!

Wir wünschen Euch allen viel Erfolg im neuen Jahr – ob mit Vorsätzen oder ohne! Vielleicht können euch unsere Tipps ja ein wenig beim Durchhalten helfen.

★ Einen fitten Start ins neue Jahr 2018! ★

 

 

 

 

 

 

 

 

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *