Mit Yoga fit ins Frühjahr


Wenn der letzte Schnee schmilzt, die Sonne so langsam die Wolken besiegt und die ersten Knospen sich öffnen, weißt Ihr, dass alle Zeichen auf Frühling stehen. Viele von Euch sind passionierte Yogis und freuen sich ganz besonders auf die anstehende Jahreszeit. Auch allen Einsteigern wollen wir von dem Zauber der neuen Jahreszeit berichten und Augen zum Leuchten bringen. Lasst Euch ein auf den Zauber dieser fabelhaften Zeit und erlebt Yoga von einer neuen Seite.

Klarer Geist in klarer Umgebung

  „Hallo, hier bin ich“ scheint die Welt Jahr ein, Jahr aus wieder zu rufen. Im Frühling zeigt sie sich von Ihrer schönsten Seite und lädt uns auf eine Reise durch wunderbar farbenfrohe Landschaften ein. Ein Grund mehr auch für Euch Eure Yogastunden nicht nur auf das Studio um die Ecke zu begrenzen, sondern vielleicht sogar eine Schicht mehr anzuziehen und die ersten Asanas im Park um die Ecke durchzuführen. Genießt dabei die klare Luft die wunderbar mit Eurem reinen Geist harmonieren wird. In solchen Momenten seid Ihr komplett eins mit der Natur – spürt die Verbundenheit und seid ganz im Moment. Im Anschluss werdet Ihr Euch natürlich gestärkt und fit für den Tag fühlen.

Mit Sonnengrüßen den Tag begrüßen

Noch schöner ist nur eine Session im Sonnenaufgang zu erleben. Vielleicht hegt auch Ihr diesen traumhaften Wunsch? Für einen schönen und achtsamen Start in den Tag bedarf es nicht immer einer Reise in die Ferne. Recherchiert am Tag zuvor die Wetterverhältnisse und begebt Euch an Euren Lieblingsplatz, von dem aus Ihr die Sonne begrüßen wollt. Nach diesem fantastischen Start in den Tag werdet Ihr nicht nur eine ganz neue, tiefe Verbundenheit zu Eurem Zufluchtsort spüren, sondern auch mit ganz viel Gelassenheit, Zuversicht und Ruhe in den Tag starten.

Summerbodies are made in winter

Die Grundlagen für Eure Yogasessions im Freien macht Ihr natürlich im Winter. Damit Ihr Euch im Frühjahr pudelwohl in Eurer Haut fühlt, gebt Ihr im Winter am besten noch mal Vollgas! Yoga tut nämlich allen gut. So strafft Ihr mit wenigen Yoga-Minuten am Tag schon spürbar Euren Körper, trainiert und dehnt die Muskeln und verbessert Eure Flexibilität. Das Beste kommt jedoch noch: Dank Yoga bringt Euch nichts so schnell mehr aus der Ruhe. Die Einheit zwischen Körper, Geist und Seele wird spürbar aufgefrischt und wiederhergestellt.

 

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *