In eigener Sache: So war unser Jahr 2016


typo3-award-2

Das Jahr 2016 geht zu Ende, bald startet 2017. Die Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen und zurückzuschauen: Was lief gut, was haben wir erreicht, was ist passiert?

Bei Fit Reisen war das eine ganze Menge, schließlich war es unser Jubiläumsjahr. Fit Reisen wurde 40 Jahre alt und feierte das mit zahlreichen Deals und Jubel-Angeboten. Unser Angebot selbst haben wir auch erweitert. Insbesondere bei Yoga und Ayurveda sind zahlreiche Hotels und Reisen dazugekommen, worauf wir besonders stolz sind.

Den Service haben wir auch noch weiter verbessert, indem wir das Selfservice-Portal „MyTrip“ eingerichtet haben. Seit Frühjahr 2016 kannst Du auf unserer Homepage ganz einfach Deine Reisen einsehen und verwalten. Dort findest Du außerdem Informationen zum Visum, Hotel-Adressen und Flug-Zeiten und kannst bei Bedarf eine Versicherung dazu buchen.

Unsere AwardsAuf der Homepage gab es noch eine, sehr auffällige Neuigkeit, nämlich einen komplett neuen Look. Lange haben wir getüftelt und gewerkelt, bis es endlich hieß: 3….2…..1….. Relaunch! War das schön, endlich unser Baby live online zu sehen J! Das fand auch das Komitee des Typo3-Awards, den wir gleich zwei Mal abstauben konnten – der Stolz wuchs quasi ins Unermessliche!

Wir selbst haben auch Preise vergeben, und zwar die Fit Reisen Health & Wellness Awards im Rahmen der ITB. Es ist schon eine Tradition geworden, dass wir jedes Jahr auf der Internationalen Tourismusbörse, der größten Reisemesse der Welt, in Berlin vertreten sind. Gewonnen haben das Devaaya Ayurveda & Nature Cure Center in Goa, Indien, das centrovital Hotel in Berlin und das Lotus Therme Hotel & Spa in Héviz, Ungarn.

dsc05818Zahlreiche FAM-Trips haben wir auch gemacht, unter anderem nach Sri Lanka. Im September ging es los, und Reisebüroinahber, Büroleiter und Expedienten durften die Hotels vor Ort entdecken und genießen. Arztvorträge, Anwendungen, Yoga und ein ayurvedischer Kochkurs rundeten das Programm ab.

Im Herbst haben wir schließlich einen großen Coup gelandet und kurz-mal-weg.de aus dem Unister-Konzern gekauft. Für uns bedeutet das vor allem: Wir können Dir noch mehr Kurz- und Wellnessreisen anbieten und für uns im Back Office wird es noch leichter, Dich in Dein Wunschhotel zu bringen.

Und natürlich heißt das auch: Wir haben ganz viele liebe, neue Kollegen dazubekommen und einen dritten Standort! Zum ersten Mal haben wir uns dann alle auf der großen Fit Reisen Weihnachtsfeier getroffen und festgestellt: Haben wir gut gemacht, denn wir passen alle super zusammen.

Das waren aber nicht die einzigen Neuen bei Fit Reisen. Unser Team ist gewachsen, unter anderem um fünf Azubis, über die wir uns natürlich ebenfalls sehr freuen. Die haben uns auch kräftig bei der Charity-Aktion unterstützt, die wir im November gestartet haben. Wir haben fleißig Päckchen gepackt und zu „Weihnachten im Schuhkarton“ gebracht.

Am Schluss nochmal zu unserem Kern-Geschäft: Menschen aus allen Ecken der Welt haben 2016 bei uns gebucht, von Kanada über Costa Rica und Guadeloupe über Ägypten und Indien bis nach Russland!

Du bist mit uns in 2016 im Durchschnitt 11 Tage in 258 Destinationen, 451 Hotels, 38 Länder gefahren. Vielen Dank dafür! Wir hoffen, du hattest auch so ein wunderbares Jahr wie wir und wir freuen uns auf ein gemeinsames 2017!

Fit Reisen Erfolge

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung:
In eigener Sache: So war unser Jahr 2016
:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 Bewertungen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *