Alleine reisen: Wie Dich eine Solo-Reise zum Erfolg bringt!


Dein Traum ist es, in ein Flugzeug zu steigen und auf eigene Faust die Welt zu erkunden? Dann nichts wie los! Mittlerweile wird Solo-Travel von zahlreichen Bloggern als die ultimative Reiseart angepriesen und gefeiert. Doch was musst Du beachten, wenn Du alleine auf Reisen gehst? Wir geben Dir Tipps, wie deine Solo-Reise zum absoluten Erfolg wird!

1. Bereite Dich vor!

Klingt selbstverständlich, ist aber sehr wichtig: Informiere Dich vor der Reise über das Reiseziel. Wähle ein Land, in dem Du dich alleine wohlfühlst, weil Du beispielsweise die Sprache sprichst. Optimal ist es, eine Städtereise zu planen oder sich in der Nähe von touristisch erschlossenen Orten aufzuhalten. Für die erste Solo-Reise sind europäische Reiseziele wie Frankreich, Italien, Irland oder Spanien optimal. Magst du es lieber exotischer und weiter weg, solltest Du dich zusätzlich über Dinge wie ordnungsgemäße Kleidung und Verhalten vor Ort informieren. Buchst Du über einen Reiseveranstalter, sollte dieser in der Lage sein, Dir alle wichtigen Informationen zu liefern. Bei Fit Reisen erhältst Du zusätzlich in den jeweiligen Reise-Ratgebern alle Informationen, die Du brauchst. 

2. Mach das, worauf Du Lust hast!

Du willst Dir Souvenirs kaufen und brauchst dafür zehn Shops und den halben Tag? Macht nichts – draußen steht niemand, der genervt auf Dich wartet. Eigentlich interessiert Dich diese eine Sehenswürdigkeit gar nicht so wirklich und Du hättest einfach Lust auf ein bisschen Wellness? Dann los! Deine Interessen sind bei dieser Reise die Priorität und Du musst auf keinen Acht geben. Nutze die Situation und plane eine Verwöhn-Reise ganz für Dich selbst! 🙂 Aber Achtung: Versuche trotzdem, dich regelmäßig bei Familie und Freunden zu melden. So macht sich Zuhause niemand sorgen und du kannst entspannt deinen Ausflug genießen.

3. Pass gut auf Deine Sachen auf!

Natürlich solltest Du – wie immer – auf Deine Wertgegenstände aufpassen und vor allem Reisepass & Co. immer bei Dir tragen oder in einem Safe aufbewahren. Kleiner Tipp: Du kannst Reisepass oder andere Dokumente vorher fotografieren und in einem E-Mail-Postfach oder einer Dropbox abspeichern. Dann bist Du im Notfall auf der sicheren Seite.

4. Hab keine Angst vor Einsamkeit!

… denn wenn Du nicht alleine sein willst, dann ist es gerade auf Reisen einfach, neue Leute kennenzulernen. Wachsam sein heißt nämlich auf gar keinen Fall, dass Du hinter jedem Fremden einen Bösewicht vermutest. Andere Alleinreisende wollen meist auch gerne neue Leute kennenlernen, so triffst Du bestimmt Gleichgesinnte, mit denen Du ein Stück gemeinsam reisen kannst, wenn Du möchtest. Also: Fang ein Gespräch an – am besten mit allen! Neben anderen Reisenden auch mit dem Taxifahrer, dem Straßenverkäufer, dem Barmann im Hotel. So lernst Du die Menschen und die Kultur kennen und lernst offen und selbstbewusst mit fremden Menschen umzugehen. Das ist vielleicht die perfekte Chance, dir von Einheimischen die Gegend zeigen zu lassen oder sogar Freundschaften fürs Leben zu knüpfen!

5. Schreibe das Erlebte auf!

Du wirst viele aufregende Dinge erleben, die Dir neu sind und von denen Du noch deinen Enkelkindern erzählen möchtest. Schnapp Dir ein Tagebuch und schreib es auf. So kannst Du deine Gedanken sammeln und ordnen und nichts gerät in Vergessenheit. Perfekt zum Schreiben sind oft längere Fahrten oder Flüge oder die letzten Minuten vor dem Schlafengehen.

Nach jeder langen Reise wartet eins auf Dich: Dein Zuhause. Auf die Frage „Und, wie wars?“ könntest Du mit einem acht stündigen Monolog antworten. Dass Du ganz bewusst alleine unterwegs warst, kann der ein oder andere vielleicht nicht direkt nachvollziehen. Das ist aber nicht so schlimm, solange Du glücklich und zufrieden bist und Deine Abenteuer im Herzen behältst. Jede Reise hinterlässt neben dem Stempel im Reisepass auch einen Stempel in Deiner Seele. In diesem Sinne: Raus in die große Welt und viel Spaß bei Deiner nächsten Reise!

 

Bisher keine Bewertungen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *