Top 1 Hotel in Sant' Angelo Dieses Hotel ist die Nummer 1 unserer Beliebtheitskala für Sant' Angelo. Die Beliebtheit richtet sich danach, wie häufig ein Hotel auf dieser Webseite aufgerufen, angefragt und gebucht wird. Wird gerne von Alleinreisenden gebucht Diese Reise ist besonders für Alleinreisende geeignet. Mehr als 70% der bei uns Buchenden sind alleine gereist.

Bella Italia - Yoga am Meer

Kraft tankenn im Hotel Giardino del Nonno

Yoga & Meditation am Meer, Wandern an der Küste Ischias mit traumhaftem Blick über den Golf von Neapel, eine energetische Hydro-Massage im Thermalbad genießen und abends ein köstliches mediterranes Essen bei einem atemberaubendem Sonnenuntergang über dem Meer. Was brauchen wir mehr um unseren Körper & die Seele zu harmonisieren, die Hektik und den Alltag hinter uns zu lassen, zu entschleunigen, neue Energie zu tanken und einfach mal Sein? Erleben Sie Bella Ischia mit gleichgesinnten Menschen, interessanten Gesprächen oder genießen Sie die Rückzugsmöglichkeiten und die Stille am Strand. Kommen Sie mit auf diese unvergessliche Reise – eine Auszeit aus dem Alltag. Kehren Sie mit neuer Energie und Seelenstärke zurück nach Hause. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Garantierte Durchführung

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

8 Tage Bella Italia - Yoga am Meer 28.10.-04.11.2017

7 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Zimmerkategorie inkl. Frühstück
  • 6 x mediterranes Buffet (vegetarisch und Fisch wahlweise möglich)
  • 6 x Energie Yoga & Übungen, Pranayama am Morgen
  • 4 x restoratives Yoga, deep & slow, Atem-, Entspannungsübungen
  • 1 x morgens Pranayama & Meditation am Meer
  • 1 x abends Pranayama & Meditation am Meer
  • Nutzung der beiden Pools mit Thermalwasser, sowie die Thermale Dampfsauna

Telefonischer Buchungscode: Y58P3

878 €

790 €

Bella Italia - Yoga am Meer im Detail

☀ Neben den morgendlichen energetisierenden Yogasessions und den Slow & Yin Yogasassions, wird es zwei Meditationen am Meer geben. Im Anschluß an das vollwertige Frühstück haben Sie genug Zeit, um bei einer Hydro-Massage im Thermalwasserpool oder einem Ausflug zum Strand zu entspannen, die Stadt St. Angelo zu erkunden oder Wanderungen in die Berge zu unternehmen. Die Insel ist vielseitig, abwechslungsreich, sehenswert und mit etwas Glück können Sie an der Küste von Ischia Delfine beobachten. Von der Gemeinde Casamicciola Terme fährt mehrmals die Woche ein Segelschiff raus auf das Meer, um den Besuchern die Möglichkeit zu bieten, diese faszinierenden Meerestiere zu beobachten.

Auch eine deutschsprachig geführte Wanderung durch die Weinberge oberhalb der Küste mit einem wunderschönen Blick zur Insel Capri kann hinzugebucht werden.

Der drei Kilometer lange Strand ist von Il Giardino del Nonno in ein paar Gehminuten über einen schönen geblümten Weg zu erreichen. Einfach den Sand unter den Füßen spüren oder im Meer schwimmen und sich treiben lassen. Die Hektik des Alltags hinter sich lassen, sich der Reizüberflutung und der multimedialen Welt entziehen, die Ruhe und Idylle genießen, auf das Meer schauen und träumen, abschalten, loslassen und die eigene Mitte spüren. Hier an diesem wunderschönen Ort ist dies möglich, Natur & Genuss. Dolce Vita!

Die blühende Insel hat viel zu bieten: Thermalquellen, botanische Gärten, Strände, alte Ruinen, historische Stätten und endlose Ausblicke über die Bucht von Neapel. St. Angelo ist ganz zauberhaft, wild romantisch, verkehrsfrei und kann sehr gut zu Fuß erkundet werden. Es wird ihr Herz erobern und unvergesslich bleiben.

Bella Ischia - ein kleines Juwel vor der Küste Neapels, eine ganz zauberhafte grüne Insel. Sie ist ein blühendes Paradies trotz des vulkanischen Bodens. Gerade dieser vulkanische Boden macht Ischia so besonders und artenvielfältig. Hieraus wird der vulkanische Schlamm gezogen, dem eine heilende Wirkung nachgesagt wird. Es ist eines der weltweit ersten Gesundheits- und Kurorte mit einer über 2000 Jahren alten Kultur.

Leistungen und Programmablauf

Nach dem morgendlichen energetischen Yoga und einem erfrischenden Frühstück verbringen Sie ihre Zeit auf der Terrasse, am Strand oder machen eine kleine Entdeckungstour durch die Weinberge. Die Stadt St.Angelo ist vom Hotel aus leicht zu erreichen, entweder zu Fuß (ca. 20 Min Fußweg) oder mit dem Taxiboote (mit etwa 5 Min. Fahrzeit) - ein kleines Erlebnis an der schönen Küste Ischias.
Die Abende werden durch eine angeleitete Meditation, Entspannung oder eine restorative Yin Yogasassion abgerundet.

Tagesablauf:

Samstag: Anreise - kennenlernen
Sonntag: morgens energetisierendes Yoga, Frühstück; Freizeit oder Ostwanderung entlang der Küste mit Blick über das Meer Richtung Capri möglich, abends geführte Meditation & Entspannung
Montag: morgens energetiserendes Yoga, Frühstück, Freizeit und Nachmittag restoratives Yin Yoga, Abendessen (Ausflug zum Thermalbad Negombo oder Cassamiciola möglich)
Dienstag: morgens energetisierendes Yoga, Frühstück, Freizeit oder Bootsausflug um die Insel, zu einsamen Buchten und Grotten, Abendessen
Mittwoch: morgens Pranayama, Meditation, danach energetisiserendes Yoga, Frühstück, Freizeit und am Nachmittag restoratives Yoga, Abendessen
Donntag: morgens energetisierendes Yoga, Frühstück, Freizeit und am Nachmittag restoratives Yoga
Freitag: morgens energetisierendes Yoga, Frühstück, Freizeit und abends Abendessen
Samstag: Frühstück, Abreise oder wer verlängert hat, bleibt und genießt

Hinweise
Die Ausflüge und die Yoga Zeiten können angepasst werden, je nach Wunsch und Wetterverhältnissen. Es steht Genuss und Gemütlichkeit im Vordergrund, kein Zeitdruck oder `muss´. Es bleibt immer die Zeit die Aussicht zu genießen, Fotos zu machen, ins Meer zu springen und die Natur zu genießen.

Unterkunft

Das kleine hübsche familiengeführte und sehr liebevoll gepflegte Agriturismo Hotel II Giardino del Nonno liegt im Süden der Insel Ischia, außerhalb von St. Angelo mit herrlichem Blick auf das offene Meer. Es verfügt über 20 Zimmer, mehrere Terrassen, 2 Thermalbäder mit Hydromassage und eine Thermal-Natur-Dampfsauna. Das Haus "Giardino del Nonno" (Großvaters Garten) befindet sich am Rande von St. Angelo (in 10 Minuten nur entfernt), einem kleinen malerischen Fischerdorf direkt oberhalb des 3 km langen Sandstrandes und der Maronti-Bucht, wo der heiße Thermaldampf aufsteigt und ein besonderes Naturspiel zu beobachten ist.

Von der großen Terrasse mit kl. Café – Pool – Whirlpool fällt der Blick auf den Maronti Strand. Nach einigen hundert Metern durch blühende schmale Wege ist der Sandstrand vom Hotel aus direkt zu erreichen. Hier können Spaziergänge, Yoga und die Ruhe am Strand genossen werden.
Ein verträumter-malerischer Garten, Pflanzen und Blumen von jeder Art umschließen das Restaurant. Die Küche des Agriturismo ist eine perfekte Kombination zwischen den Geschenken der Natur und der Liebe zur Tradition Ischias. Das Gemüse auf der Speisekarte stammt aus eigenem Anbau, aus ´Il Giardino del Nonno´, übersetzt - aus ´Großvaters Garten´, traditionell ischiatanische Gerichte, das Obst aus dem Garten wird zu Marmelade verarbeitet, zum Frühstück gereicht und Nachmittags gibt es frischen hauseigenen Kuchen. Auf Wünsche und Allergien kann die Küche eingehen.

Yoga

In den aktivierenden, energetisierenden aber auch meditativen Yoga Stunden werden Sie sich von ihrem Atem tragen lassen. Sie wechseln zwischen fließenden Sequenzen und ruhigen, ausgleichenden Elementen des Haltens und Loslassens ab. Angepasst an die Bedürfnisse der Gruppe und je nach Tagesform, werden die Yogastunden so konzipiert, dass Anfänger sich gut in den Stunden einfinden können aber auch Geübte ihre Praxis vertiefen können. Atemübungen, Klang und Entspannung runden das Programm ab. Der Körper und das Nervensystem werden entspannt, Stress und Anspannung werden abgebaut und Kraft und Energie wird aufgetankt.
Die Yoga-Einheiten werden selbstverständlich auf der Terrasse mit Blick auf das Meer oder auch am Strand praktiziert. Ansonsten steht auch ein Raum im Hotel zur Verfügung, wo Sie ungestört ihre Praxis vertiefen können. Es wird ausreichend freie Zeit geben, um auch der eigenen Ruhe oder den aktiven Bedürfnissen nachzugehen, ein gutes Buch zu lesen oder einfach die Seele baumeln zu lassen.

Yogalehrer

Peggy und Carsten Böhmer:

Peggy praktiziert einen integralen Yogastil, gemischt aus Hatha Yoga, Vinyasa und Anusara Yoga. Getragen vom bewussten Atem und den zwischendurch einfließenden Energie-Auflade-Übungen. Ihr Hauptaugenmerk legt Sie auf die Achtsamkeit, das Wahrnehmen und das Erleben im ´Hier und Jetzt´. Bei sich ankommen und den unruhigen Geist mit einfachen Übungen trainieren und fokussieren. Die eigenen körperlichen Grenzen spüren und respektieren, aber dennoch Impulse setzen, um Kraft und Flexibilität aufzubauen. Mit Kraft und Flexibilität können Sie körperlichen Beschwerden vorbeugen, entgegenwirken, aber auch durch mentale Flexibilität und Kraft dem Alltag gelassener begegnen. Abgerundet werden die Stunden entweder mit einer Tiefenentspannung durch Klang, einer Fantasie-Reise, einer Progressiven Muskelentspannung, einem Autogenen Training, Yoga Nidra oder durch eine geführte (Licht und Energie) Meditation. Somit sind die Stunden sowohl für Anfänger geeignet um erste Yoga Erfahrungen zu sammeln als auch für Geübte, um die Yoga-Praxis zu vertiefen.
Carsten wird die Gruppe begleiten und Peggy unterstützen. Er selbst praktiziert und lehrt einen integralen Yoga Stil verbunden mit Pranayama. In seinen Stunden ist es ihm wichtig, den unruhigen Geist zu beruhigen und vom Lärm in die Stille zu finden um sich so mit dem wesentlichen, dem `Jetzt` zu verbinden. Er selbst ist musikalisch veranlagt und spielt Klavier wodurch seine Stunden oft von Klanginstrumenten begleitet werden.

Christine Oppermann über sich selbst:

„Meine erste Erfahrung mit Yoga machte ich 2006 in Düsseldorf. Yoga ist für mich Meditation in Bewegung, verbunden mit Atmung. Dies erfüllt mich physisch, mental und emotional mit positiver Energie. Nach langer Yogapraxis und verschiedenen Seminarbesuchen lebte und arbeitete ich ein Jahr in einem Ashram im Allgäu, fernab vom Trubel des Stadtlebens, um mein Wissen zu vertiefen, sowie die Yogalehrerausbildung zu absolvieren. Ich sammelte wertvolle spirituelle Erfahrungen und lernte achtsam im ´Hier und Jetzt´ zu sein. Der positive Lebenswandel und die tiefe Bedeutung des Yoga (Bedeutung Yoga = Einheit/Verbindung) haben mir gezeigt, alles um mich herum ganzheitlich zu betrachten und in Harmonie mit mir selbst und Anderen zu leben.

Meine Yogastunden unterrichte ich auf einfühlsame Weise, ich gehe auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen ein, dabei genießen meine Teilnehmer/innen eine Tiefenentspannung mit Klangelementen wie Windspiel und Klangschalen. Besonderen Wert lege ich auf rückengerechte, gelenkschonende Ausführung und Bewegungsabläufe.
In meinem ganzheitlichen Konzept nimmt auch die gesunde Ernährung einen hohen Stellenwert ein.
Gerne gebe ich interessierten Teilnehmer/innen Tipps und Erfahrungen weiter. Es bereitet mir Freude und erfüllt mich, anderen Menschen Yoga und ein achtsames Miteinander nahe zu bringen, sie in ihrer Praxis zu begleiten und mich selbst dabei auch immer weiter zu entwickeln. Ich bin dankbar dafür, meiner Berufung folgen und diese leben zu können.“

Inklusivleistungen

• 7 x Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie, inkl. Frühstück
• 6 x mediterranes Buffet, vegetarisch mögl., inkl. Wasser (auf Unverträglichkeiten kann die Küche eingehen)
• 6 x Energie Yoga & Übungen, Pranayama am Morgen
• 4 x restoratives Yoga, deep & slow, Atem-, Entspannungsübungen
• 1 x morgens Pranayama & Meditation am Meer
• 1 x abends Pranayama & Meditation am Meer
• Nutzung der beiden Pools mit Thermalwasser, sowie die Thermale Dampfsauna

Nicht im Preis enthalten:

• Anreise mit Flug/Zug nach Neapel
• Transfer von Bahnhof/Flughafen Neapel über Porto Neapel nach Ischia zu unserem Hotel möglich - Kosten pro Person ca. 40-45 €
• oder Eigenanreise mit dem Alibus vom Flughafen zum Porto Neapel, von hier mit der Fähre nach Ischia Porto
• es werden vor Ort zwei geführte Wanderungen in der Woche angeboten mit deutscher Reiseleitung (Informationen zu Land, Leute und Kultur) (Kosten p.P. ca. 20€)
• Ausflug mit dem Glasboot zur versunkenen Stadt möglich (Kosten p.P. ca. 15 €)
• Ausflug nach Isola Procida, Isola Capri, Amalfiküste
• Ausflug Thermalbad Negombo oder Cassamiciola, Thermalbäder genießen (Kosten p.P. ca. 30€)
• 1 x auswärts Essen am Abend auf eigene Rechnung; es ist aber auch möglich im Hotelrestaurant zu essen
• Fahrradausleih, Schnorcheln, Tauchen
• Massagen


Termine und Preise

Termine:

28.10. - 04.11.2017 Seminarleitung Christine Oppermann

Preise:

Doppelzimmer mit Panoramablick: 790€ p.P.

Einzelzimmer = DZ mit Panoramablick: 920€ p.P.

Einzelzimmer =DZ mit Meerblick: 990€ p.P.

Zusatzinformationen

Kurtaxe: ist vor Ort zu bezahlen (1,50€ pro Tag)

Mindestteilnehmerzahl: Garantierte Durchführung, begrenzte Teilnehmerzahl.

Anreise Flughafen: Neapel (NAP), Entfernung zur Unterkunft 50 Km., Fahrtzeit ca. 2 Std.

Die Flüge sind zu tagesaktuellen Preisen über Fit Reisen buchbar.

Transfer: ist im Retreat-Preis nicht inbegriffen. Kosten für den Transfer Flughafen/Bahnhof Neapel nach Ischia zur Unterkunft: circa 75-85 € p.P. Der Transfer wird vom Hotel organisiert und der genaue Preis richtet sich nach der Anzahl der Mitfahrer.

Unsere Ratgeber zu dem Thema

Yoga Ratgeber

Kraft & Ausgeglichenheit für Körper & Geist

Download PDF Alle Ratgeber ansehen

Karte

Bella Italia - Yoga am Meer
Buchen Kontakt Weiterleiten