Ayurvedische Küche

Ashwagandha

Der ayurvedische Alleskönner

Ashwagandha bei Schlafstörungen und Erschöpfung

Die Ashwagandha (dt. Schlafbeere) ist kaum wegzudenken aus der ayurvedischen Medizin. Sie wird auch "Indischer Ginseng" genannt. Die Ashwagandha wird im Ayurveda bei Schlafstörungen, allgemeiner Erschöpfung, in Stresssituationen, bei MS sowie ausgleichend für Nerven und Hormone. Ein wahrer Alleskönner diese kleine rote Beere.

Auch interessant: Ayurveda Ratgeber, Abnehmen mit Aurveda

Entdecken Sie unsere beliebtesten Ayurveda Kuren