Ayurveda Kur Kerala mit Körperbehandlung

Ayurveda Kur Kerala

Ayurveda Kuren zwischen Palmen und Lagunen

Traditionelles Ayurveda im Paradies genießen - fühlen Sie sich wie neugeboren

Ayurveda Kur - Stirnölguss

Um dem Alltag zu entfliehen und die Nerven etwas zu erholen, fahren viele Menschen in einen kurzen Urlaub.  Viel Stress und Hektik verlangen nach einem Ausgleich und dieser kann nicht besser, als durch eine Ayurveda Kur in Kerala gemacht werden.

Wenn auch die indischen Ärzte und Therapeuten mittlerweile in Europa arbeiten, das Flair der Heimat Indien, die herrliche Landschaft, die Sonne und das Meer konnten sie nicht mitbringen. Auch diese Faktoren sind ausschlaggebend für manchen Urlauber, der sich dazu entschlossen hat, eine Ayurveda Kur in Kerala, durchführen zu lassen.

Die Ayurveda Kur sollte mindestens 2 bis 3 Wochen dauern, dann ist ein solche Kur sehr wirkungsvoll. Körper und Geist können sich nicht nur regenerieren, sie werden auch wieder ins rechte Lot gebracht. Die Zeichen unserer Zeit setzen unserem Körper oft lange unbemerkt zu und wenn die Beschwerden auftreten, ist es wichtig, alles wieder in Einklang zu bringen und nicht nur die Symptome zu behandeln.

Die ayurvedischen Methoden sorgen für eine gute Besserung

Ayurveda Kur Panchakarma

Die indische Gesundheitslehre Ayurveda betrachtet den Menschen immer als eine Einheit, so wie es viele naturkundliche Heilweisen tun. In ihrem Verständnis gibt es keine zwei isolierten Wesen, den Körper und den Geist. Alles muss harmonieren und kann nur dann gut funktionieren, wenn das Gleichgewicht durch äußere Einflüsse gestört wird, kommt es schlichtweg aus dem Tritt.

Ayurveda bestimmt zunächst jeden Typ Mensch für sich und die Ärzte und Therapeuten ermitteln in vielen Fragen die Lebensgewohnheiten, die Vorlieben und Abneigungen – auch in der Ernährung – und stufen den zu behandelnden Menschen danach in eines der Doshas ein. Das sind die nach der indischen Heilslehre als Temperamente oder Lebensenergien bezeichneten Typen, die Vata, Pitta und Kapha heißen.

Sie haben einen Schwerpunkt, der bei Vata auf dem Bewegungsprinzip, bei Pitta auf dem Feuer- bzw. Stoffwechselprinzip und bei Kapha auf dem Strukturprinzip aufbauen.  Anhand dieser wird jeder Mensch eingeordnet und erhält eine speziell auf ihn und seinen Typ abgestimmte Behandlung und Ernährung. Das Panchakarma, das Reinigungsverfahren des Körpers leitet die anschließenden sehr wohltuenden und angenehmen Massagen, Druckmassagen und Stirngüsse mit Öl ein.

Ayurveda Kur Kerala - genau der richtige Ort

Kerala Indien

Kerala liegt im Südwesten von Indien und wird vom Arabischen Meer begrenzt. Auch als allgemeines Urlaubsland ist es mit den Jahren sehr beliebt geworden, was mit Sicherheit an der herrlichen Landschaft liegt.

Das Innenland ist geprägt von Seen und Kanälen, Flüssen und geheimnisvollen Orten in den Bergen. Der exotische Strand mit seinem feinen weißen Sand und den Palmen ist natürlich besonders beeindruckend. Das ist genau die richtige Kulisse für Ihre Ayurveda Kur in Kerala, die ja nicht nur körperlich erholsam, sondern auch geistig anregend und spirituell bereichernd sein soll. Die Kultur des Landes kann Ihnen alles bieten, die Ayurvedische Heilkunst sorgt für Ihre Gesundheit.


Entdecken Sie unsere beliebtesten Ayurveda Kur-Hotels in Kerala

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Traumurlaub zusammen